Morbus Menière: Ein psychosomatisch orientierter Leitfaden (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783540407096: Morbus Menière: Ein psychosomatisch orientierter Leitfaden (German Edition)

Morbus Menihre -- Wege zur Therapie

Was sollte man ]ber die Krankheit wissen? Welche Behandlungskonzepte gibt es?

Die typischen Zeichen des Morbus Menihre sind anfallartiger Drehschwindel, Hvrverlust, Tinnitus. Auch 140 Jahre nach der Erstbeschreibung sind die Ursachen dieses Leidens unbekannt und es gibt keine zuverldssige bewahrende oder gar heilende Behandlung. Dabei kann das Leiden zu beidseitiger Taubheit, Unsicherheit und Hilflosigkeit bis hin zur Berufsunfdhigkeit und einer depressiven Entwicklung f]hren.

Dass und wie trotzdem Hilfe und Unterst]tzung mvglich sind, zeigt diese neu bearbeitete 4. Auflage. Sie bietet Informationen ]ber:
- neueste Erkentnisse im Umgang mit der Krankheit
- aktuelle medizinischen Mvglichkeiten und Grenzen
- verfeinerte psychosomatische Vorgehensweise im Umgang mit der Krankheit.

Grundlagen, Auswirkungen und Therapiemvglichkeiten des Morbus Menihre werden so verstdndlich beschrieben, dass nicht nur der Arzt davon profitiert. Das Buch fasst die konkreten, praxisrelevanten Fragen zusammen und bietet klare Handlungsempfehlungen f]r Patienten, Angehvrige, Arbeitgeber, Versorgungsdmter und alle, die mit dieser Erkrankung konfrontiert sind.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

From the Back Cover:

Morbus Menière - Wege zur Therapie komplett bearbeitet und auf dem neuesten Stand Was sollte man über die Krankheit wissen? Welche Behandlungskonzepte gibt es? Die typischen Zeichen des Morbus Menière sind anfallartiger Drehschwindel, Hörverlust, Tinnitus. Dabei kann das Leiden zu beidseitiger Taubheit, Unsicherheit und Hilflosigkeit bis hin zur Berufsunfähigkeit und zu einer depressiven Entwicklung führen. Dass und wie trotzdem Hilfe und Unterstützung möglich sind, zeigt diese neu bearbeitete 6. Auflage. Sie bietet Informationen über: neueste Erkenntnisse im Umgang mit der Krankheit,aktuelle medizinische Möglichkeiten und Grenzen,verfeinerte psychosomatische Vorgehensweise im Umgang mit der Krankheit.Grundlagen, Auswirkungen und Therapiemöglichkeiten des Morbus Menière werden so verständlich beschrieben, dass die Betroffenen und der behandelnde Arzt davon gleichermaßen profitieren. Das Buch fasst die konkreten, praxisrelevanten Fragen zusammen und bietet klare Handlungsempfehlungen für Patienten, Angehörige, Arbeitgeber, Versorgungsämter und alle, die beruflich mit dieser Erkrankung konfrontiert sind.

About the Author:

 

Dr.med. Helmut Schaaf arbeitete als Facharzt für Anästhesie, bevor er selber an Morbus Menière erkrankte. Er musste deshalb seine ursprüngliche Tätigkeit aufgeben. Seit 1994 ist er leitender Oberarzt in der Tinnitus-Klinik Bad Arolsen. Er hat mehrere Bücher und wissenschaftliche Beiträge zu den Themen Morbus Menière, Schwindel, Tinnitus und Hyperakusis geschrieben.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 9,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Helmut Schaaf
Verlag: Springer, Berlin-Heidelberg-New York, 2004 (2004)
ISBN 10: 354040709X ISBN 13: 9783540407096
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
Versandantiquariat Kerzemichel
(Wittenberge, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Springer, Berlin-Heidelberg-New York, 2004, 2004. 222 S., 8°, 4. Auflage, 30 Abbildungen und 3 Tabellen enthalten, TB, Buch in gutem Zustand. Artikel-Nr. 9664

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 30,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer