Fragen und Antworten zu Werkstoffe (Springer-Lehrbuch) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783540239024: Fragen und Antworten zu Werkstoffe (Springer-Lehrbuch) (German Edition)

In Form von Fragen und Antworten kann der Benutzer nicht nur relativ leicht prüfen, ob er den Vorlesungsstoff verstanden hat, sondern auch älteres Fachwissen auffrischen. Aufbau, Inhalt und Darstellung sind auf das Lehrbuch "Werkstoffe" von E. Hornbogen abgestimmt. In der fünften Auflage wurden einige Aktualisierungen eingearbeitet und eine intensive Durchsicht vorgenommen. Alle verwendeten Werkstoffbezeichnungen sind an die neuen internationalen Normen angepasst.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

From the Back Cover:

Dieses Buch erleichtert den Studenten an Universitäten und Fachhochschulen den Einstieg in die Werkstoffkunde und -wissenschaft. Dieses Gebiet enthält eine relativ große Zahl von Spezialbegriffen und -problemen, die beim üblichen Verfolgen und Nacharbeiten einer Vorlesung erfahrungsgemäß meist Schwierigkeiten bereiten. In Form von Fragen und Antworten kann der Benutzer nicht nur relativ leicht prüfen, ob er den Vorlesungsstoff verstanden hat, sondern auch älteres Fachwissen auffrischen. Aufbau, Inhalt und Darstellung sind auf das vielfach bewährte Lehrbuch "Werkstoffe" von E. Hornbogen abgestimmt. In der fünften Auflage wurden einige Aktualisierungen eingearbeitet und eine intensive Durchsicht vorgenommen. Insbesondere wurden alle verwendeten Werkstoffbezeichnungen nunmehr an die neuen internationalen Normen angepasst. Nicht zuletzt wurde die Kompatibilität zur 6. und 7. Auflage des Stammwerkes "Werkstoffe" weiter optimiert.  

About the Author:

Prof. Dr. mont. Ewald A. Werner studierte Werkstoffwissenschaften an der Montanuniversität Leoben. Forschung am Erich Schmid Institut für Festkörperphysik der österreichischen Akademie der Wissenschaften und an der ETH Zürich. Von 1997 bis 2002 Professor für Mechanik an der TU München, seit 2002 Leitung des Lehrstuhls für Werkstoffkunde und Werkstoffmechanik. Seit 1997 Leitung des Staatlichen Materialprüfamts für den Maschinenbau. Forschungsschwerpunkte: Metallphysik, Werkstoffmechanik. Koautor von Lehrbüchern und Mitherausgeber internationaler Fachzeitschriften. Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Erhard Hornbogen studierte Metallkunde an der TH-Stuttgart. Nach Forschung (US Steel, Monroeville, USA; MPI und TU Stuttgart) Professur für Metallphysik in Göttingen. 1968-1995 Professor für Werkstoffwissenschaft an der Universität Bochum. Forschungsschwerpunkte: Einfluss der Mikrostruktur auf Werkstoffeigenschaften; Bedeutung von Werkstoffen in Technik und Gesellschaft. Autor mehrerer Lehrbücher     Prof. Dr.-Ing. Gunther Eggeler studierte Werkstoffwissenschaften an der Universität Erlangen. Nach Forschung (ERA Technology Leatherhead, GB) und Habilitation (EPF Lausanne, Schweiz) ab 1995 Leitung des Lehrstuhls Werkstoffwissenschaft in Bochum. Forschungsschwerpunkte: Hochtemperaturwerkstoffe und Formgedächtnislegierungen, insb. Elementarprozesse der Hochtemperaturplastizität und der martensitische Umwandlung.  

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Hornbogen, Erhard und Norbert Jost:
Verlag: Berlin ; Heidelberg ; New York : Springer, (2005)
ISBN 10: 3540239022 ISBN 13: 9783540239024
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Roland Mayrhans
(Tübingen, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Berlin ; Heidelberg ; New York : Springer, 2005. kart.Originalpappband. 5., aktualisierte Aufl.. XV, 254 S. : Ill., graph. Darst. ; 24 cm,Gutes Exemplar. ISBN 9783540239024 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 437. Artikel-Nr. 37984

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 7,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer