Das Verhältnis der Psychiatrie zu ihren Nachbardisziplinen

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
9783540161790: Das Verhältnis der Psychiatrie zu ihren Nachbardisziplinen
Vom Verlag:

A. Theis! Wenn eine der iiltesten medizinischen Vereinigungen - wie es die DEUTSCHE GESELLSCHAFT FiiR PSYCHIATRIE UND NERVENHEILKUNDE ist - an einer Universitiit tagt, die gerade auf diesem Fachgebiet eine lange und ruhmreiche Tradition besitzt, so ist das ein ganz besonderer AnlaB, zu dem ich Sie auf das Herzlichste hier in Tiibingen begriiBen mochte. Sie haben fiir Ihre Tagung ein Thema gewiihlt, das von Standespolitikern nur vor­ sichtig in die Diskussion gebracht wird. Doch wer Sie, verehrter Herr Professor Hei­ mann, kennt, weiB, daB dieses Thema eines Ihrer groBen Anliegen ist. Nicht etwa, weil es in der Forschungspolitik modern geworden ist, iiber Interdisziplinaritiit zu reden, sondern weil Sie seit lahren urn die universitiitsinterne Zusammenarbeit verschiedener Disziplinen bemiiht sind. Die Kooperation mit den klinischen Psychologen ist an Ihrer Klinik zur Selbstverstiindlichkeit geworden. Sie haben sich auch fiir die Einrichtung von Tages- und Nachsorgekliniken mit medizinischer und sozialpiidagogischer Betreuung eingesetzt und in den letzten lahren beim Aufbau des interdiszipliniiren Forschungsbereiches NEUROBIOLOGIE, einem Kooperationsprojekt von Medizi­ nern, Biologen, Verhaltensforschern und Psychologen mitgewirkt. Und Sie haben sich auch immer mit dem nicht nur medizinischen, sondern auch ethischen Problem beschiiftigt: Wie krank ist mein Patient eigentlich? Und diese Fragen haben Sie immer wieder mit Kollegen auch anderer Fachrichtungen diskutiert.

Vom Verlag:

Unter Mitarbeit zahlreicher Fachwissenschaftler

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 2,49
Innerhalb Deutschland

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Heimann, Hans / Gaertner, Hans Jörg (Hrsg.):
Verlag: Berlin u.a., Springer-Verl. (1986)
ISBN 10: 3540161791 ISBN 13: 9783540161790
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
Rotes Antiquariat
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Berlin u.a., Springer-Verl., 1986. 373 S., Ill., graph. Darst. Gr.8°, OKart. Guter Zustand. 850 gr. Artikel-Nr. BER65366

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 22,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,49
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer