Metall unter dem Mikroskop: Einführung in die metallographische Gefügelehre (Fertigung und Betrieb)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783540156116: Metall unter dem Mikroskop: Einführung in die metallographische Gefügelehre (Fertigung und Betrieb)
Vom Verlag:

Die Metallographie ist ein Teilgebiet der Metallkunde, das sich mit der Untersuchung des makroskopisch und mikroskopisch sichtbaren Auf­ baues, dem Gefoge der Metalle, befaBt. Die Weiterentwicklung der metal­ lischen Werkstoffe und die Uberwachung ihrer Herstellung und Verarbei­ tung ist ohne die Metallographie nicht mehr denkbar. Nur wer die mannigfaltigen Veriinderungen des Gefiigeaufbaues durch Legierung, Verformung, Wiirmebehandlung und Korrosion kennt, ist auch in der Lage, aus dem Gefiige den Lebenslauf eines Werkstiickes abzulesen und beim Versagen eines metallischen Werkstoffes festzustellen, ob Fehler bei der Herstellung, Verarbeitung oder beim Gebrauch gemacht wurden. Oem Anfanger will dieses Buch helfen, die ersten Schwierigkeiten beim Betrachten und Beurteilen von Zustandsschaubildern und metallogra­ phischen Gefiigebildern zu iiberwinden, und ihm so die Tiir zu einem interessanten und praktisch vielseitig anwendbaren Wissensgebiet offnen. Da es als Einfiihrung dienen soIl, wurde eine moglichst einfache Form der Darstellung gewiihlt. Das Buch befaBt sich mit Grundlagen, deren genauer Ursprung oft nicht mehr mit Sicherheit an~geben werden kann. Bei Darstellungen, die noch auf Quellen zuriickgefiihrt werden konnten, ist dies im Text oder als FuBnote vermerkt.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben