Die zentrale Ventrikulographie mit wasserlöslichen, resorbierbaren Kontrastmitteln (Schriftenreihe Neurologie Neurology Series)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783540067825: Die zentrale Ventrikulographie mit wasserlöslichen, resorbierbaren Kontrastmitteln (Schriftenreihe Neurologie   Neurology Series)
Vom Verlag:

Die rontgenologische Darstellung der Hirnkammern des Menschen geht auf WALTER DANDY (1918) zurlick, der in Vorversuchen zunachst ver­ schiedene rontgenkontrastgebende Substanzen in die Ventrikel von Hunden injizierte. Die verwendeten Kontrastmittel (Thorium, Kalium­ jodid, Kollargol, Argyrol, Wismutsublimat und -bicarbonat) erflillten die von ihm aufgestellten Kriterien "rapid absorption and excretion without irritation or toxicity" jedoch nicht. Als bestvertragliches Kontrastmittel erwies sich schlieBlich Luft, so daB DANDY 1918 die Luftventrikulographie und 1919 die Pneurnencephalographie inaugurierte. Ohne Kenntnis dieser Arbeiten wurde urn 1920 in Deutschland von BINGEL die Pneumencephalographie zur rontgenographischen Darstellung des Gehirns eingeflihrt. Von Anfang an hafteten der Luft als Kontrastmittel jedoch bestimmte Mangel an. Durch die Einflihrung von Luft in das Liquorsystem kommt es zwangslaufig zu einer Anderung der intrakraniellen Druckverhalt­ nisse und der Liquorbewegung. Besonders beim Vorliegen eines raum­ fordernden Prozesses werden diese Druckschwankungen haufig nicht kompensiert, und es kommt zu Massenverschiebungen des Gehirns, die unter Umstanden zu einer Einklemmung im Tentoriumschlitz oder Hinter­ hauptsloch flihren. Es kann durch die plotz lichen Druckschwankungen auch zur Ruptur von BlutgefaBen im Tumor oder der Ventrikelwand und damit zur todlichen Blutung kommen (127). So ist die relativ hohe Letalitat, die die Luftventrikulographie auch heute noch zur gefahr­ lichsten neurochirurgischen Untersuchungsmethode macht, zu erklaren.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Kunze, S.
Verlag: Springer Berlin Heidelberg, (1974)
ISBN 10: 3540067825 ISBN 13: 9783540067825
Gebraucht Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Armebooks
(Frankfurt am Main, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Springer Berlin Heidelberg, 1974. Taschenbuch. Buchzustand: Gut. 88 Seiten Springer 1974 : Stefan Kunze - Gebundenes Buch - Schriftenreihe Neurologie Neurology Series Band 13 41-ZIMD-U309 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 376. Artikel-Nr. 22932

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 45,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer