Heikle Fragen in Interviews: Eine Validierung der Randomized Response-Technik

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783531193700: Heikle Fragen in Interviews: Eine Validierung der Randomized Response-Technik
Reseña del editor:

Felix Wolter untersucht die Problematik sogenannter heikler Fragen in Survey-Interviews und damit ein Thema, das die Surveymethodologie seit den 1930er Jahren beschäftigt. Konkret geht es um die „Randomized Response-Technik" (RRT), einen innovativen Vorschlag zur Vermeidung von Antwortverzerrungen bei sensiblen Fragen. Der Text gibt im ersten Teil einen Überblick über den aktuellen Forschungsstand zum Thema heikle Fragen sowie der RRT und erörtert handlungstheoretische Erklärungsangebote zur Erklärung des Befragtenverhaltens. Im zweiten Teil präsentiert der Autor empirische Analysen einer experimentellen Validierungsstudie, in der die Antworten von Befragten auf heikle Fragen mit extern validierten wahren Werten verglichen werden. Dabei ist vor allem die Frage entscheidend, wie gut die RRT im Vergleich zur konventionellen, direkten Befragung im Interview abschneidet.

Biografía del autor:

Dr. Felix Wolter ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Soziologie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Felix Wolter
Verlag: VS Verlag Für Sozialw. Apr 2012 (2012)
ISBN 10: 3531193708 ISBN 13: 9783531193700
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung VS Verlag Für Sozialw. Apr 2012, 2012. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 235x155x22 mm. Neuware - Felix Wolter untersucht die Problematik sogenannter heikler Fragen in Survey-Interviews und damit ein Thema, das die Surveymethodologie seit den 1930er Jahren beschäftigt. Konkret geht es um die 'Randomized Response-Technik' (RRT), einen innovativen Vorschlag zur Vermeidung von Antwortverzerrungen bei sensiblen Fragen. Der Text gibt im ersten Teil einen Überblick über den aktuellen Forschungsstand zum Thema heikle Fragen sowie der RRT und erörtert handlungstheoretische Erklärungsangebote zur Erklärung des Befragtenverhaltens. Im zweiten Teil präsentiert der Autor empirische Analysen einer experimentellen Validierungsstudie, in der die Antworten von Befragten auf heikle Fragen mit extern validierten wahren Werten verglichen werden. Dabei ist vor allem die Frage entscheidend, wie gut die RRT im Vergleich zur konventionellen, direkten Befragung im Interview abschneidet. 365 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783531193700

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 46,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer