Europa zwischen Nationalstaat und Integration (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783531160566: Europa zwischen Nationalstaat und Integration (German Edition)

Die Europäische Union unterscheidet sich grundlegend von allen übrigen internationalen Organisationen. Im Rahmen der europäischen Integration geht es um eine fortschreitende, möglichst dichte Verknüpfung von Völkern und Staaten in Europa, um Solidarität und gemeinsames Handeln und einen langfristig und zukunftsoffen angelegten Prozess des immer engeren Zusammenschlusses. Der doppelte Charakter der europäischen Integration, die gleichzeitige Verflechtung sowohl der Nationen als auch der Nationalstaaten, ist bislang eher vernachlässigt worden. Diese Studie versucht, Wege der Integration von national geprägten Gesellschaften und Staatlichkeit aufzuzeigen. Sie greift dabei zurück auf politikwissenschaftliche, soziologische und sozialpsychologische Forschungsleistungen und öffnet sie für einen interdisziplinären Dialog in der Integrationsforschung.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Book Description:

Staaten und Völker - Wie gelingt die Integration der europäischen Union?

About the Author:

Dr. Olaf Leiße ist seit 2007 Privatdozent an der Staatswissenschaftlichen Fakultät der Universität Erfurt und hat derzeit eine Vertretung der Professur für Europäische Studien an der Friedrich-Schiller-Universität Jena inne.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Olaf Leiße
Verlag: VS Verlag Für Sozialw. Okt 2008 (2008)
ISBN 10: 3531160567 ISBN 13: 9783531160566
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung VS Verlag Für Sozialw. Okt 2008, 2008. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Angesichts der Verdrängung der Finalitätsfrage in der EU-Politik stellt sich die Frage, wie die vertraglich festgelegte weitere Integration durchgeführt werden kann. Dieses Buch beschäftigt sich erstmals mit der Integration der Staaten und der Völker und ihrer wechselseitigen Beeinflussung. Die bislang getrennten Konzepte, die jedoch in den Verträgen gemeinsam genannt werden, werden erstmals gemeinsam thematisiert. 298 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783531160566

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 49,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer