Nomaden, Flaneure, Vagabunden: Wissensformen und Denkstile der Gegenwart (Erlebniswelten)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
9783531150413: Nomaden, Flaneure, Vagabunden: Wissensformen und Denkstile der Gegenwart (Erlebniswelten)
Vom Verlag:

„Nomaden", „Flaneure" und „Vagabunden" werden in diesem Band als personale Bewegungsmetaphern begriffen - als Metaphern einerseits, die in vielfältigen Variationen und Ableitungen in zeitgenössischen Literaturproduktionen auftauchen, als Metaphern andererseits, die
geeignet erscheinen, reale Lebensvollzüge in modernen Gesellschaften auf dem Weg ins 21. Jahrhundert als „symptomatisch" zu etikettieren. Beide Facetten der Metaphorik verweisen somit auf Wissensformen und Denkstile der Gegenwart.

Über den Autor:

Dr. Winfried Gebhardt ist Professor für Soziologie an der Universität Koblenz-Landau.
Dr. Ronald Hitzler ist Professor für Allgemeine Soziologie an der Universität Dortmund.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben