Bausteine einer Theorie des öffentlich-rechtlichen Rundfunks: Festschrift für Marie Luise Kiefer

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
9783531143880: Bausteine einer Theorie des öffentlich-rechtlichen Rundfunks: Festschrift für Marie Luise Kiefer
Rezension:

"Ganz ohne Zweifel leistet die Festschrift einen vorzüglichen Überblick über die ganze Breite der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit dem Phänomen öffentlich-rechtlicher Rundfunk." ZögU - Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen, 02/2007

"Äußerst reizvoll [...] sind die Stellungnahmen am Ende des Bandes, die von namhaften Medienakteuren zur Bedeutung der Quote im öffentlich-rechtlichen Rundfunk eingeholt wurden." Medien & Kommunikationswissenschaft, 02/2006

"Die einzelnen Beiträge zeigen Individualität und Temperament, ohne dabei den Gegenstand aus den Augen zu verlieren. Den Herausgebern der Festschrift ist ein bemerkenswertes sachorientiertes und theorieverständiges Werk gelungen. Jeder seiner Beiträge ist lesenswert und regt an, weiterzudenken." Publizistik, 04/2005

"Alles in allem bietet der Band einen soliden Überblick über Aspekte des öffentlich-rechtlichen Rundfunks." Medienwissenschaft, 03/2005

Vom Verlag:

Eine systematische Theorie des öffentlich-rechtlichen Rundfunks ist medienwissenschaftlich wie medienpolitisch überfällig. Ihre Entwicklung transdisziplinär voranzutreiben, ist Anliegen dieser Publikation. Unter den vier zentralen Dimensionen Recht, Gesellschaft, Kommunikation und Ökonomie werden "Bausteine einer Theorie des öffentlich-rechtlichen Rundfunks" erarbeitet. Dazu kommen ausgewiesene Kenner aus Wissenschaft, Medienforschung und Medienpolitik zu Wort. Abschließend wird die wohl meistdiskutierte programmpolitische Streitfrage gestellt: Was hat die Quote im öffentlich-rechtlichen Rundfunk zu suchen? Programmverantwortliche ebenso wie Programmbeobachter waren aufgerufen, hierauf prägnante Antworten zu geben.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben