Geschlechtsrollen: Stabilität oder Wandel? : Eine empirische Analyse anhand von Heiratsinseraten (Studien zur Sozialwissenschaft)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
9783531123691: Geschlechtsrollen: Stabilität oder Wandel? : Eine empirische Analyse anhand von Heiratsinseraten (Studien zur Sozialwissenschaft)
Reseña del editor:

Anhand von 2637 Heiratsinseraten aus den Jahren 1953 bis 1988 wurde der Geschlechtsrollenwandel in der BRD untersucht. Der Arbeit liegt die Annahme zugrunde, daß sich in Heiratsinseraten solche geschlechtsspezifischen Erwartungen manifestieren, die als Geschlechtsrollen bezeichnet werden können. Analysiert wurden Angaben zu den finanziellen Verhältnissen, zum Beruf, zur äußeren Erscheinung, zur gewünschten Altersdifferenz, zur persönlichen Charakteristika, aber auch Vorstellungen zur Partnerschaft. Insgesamt sind die Geschlechtsrollen, wie sie sich in den analysierten Anzeigen darstellen, verhältnismäßig konstant geblieben.

Biografía del autor:

Dr. phil. Christiane Gern ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Professor Opp am Institut für Soziologie der Universität Hamburg.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 7,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Gern, Christiane:
Verlag: Opladen : Westdt. Verl. (1992)
ISBN 10: 3531123696 ISBN 13: 9783531123691
Gebraucht Broschiert Anzahl: 1
Anbieter
Petra Gros
(Koblenz, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Opladen : Westdt. Verl., 1992. Broschiert. Buchzustand: Gut. 256 Seiten; Einbandkanten sind leicht bestossen; der Buchzustand ist ansonsten ordentlich und dem Alter entsprechend gut. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 380. Artikel-Nr. 1389691

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 19,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 7,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer