Der fremde Sohn. Hark Olufs' Wiederkehr aus der Sklaverei.

 
9783529027758: Der fremde Sohn. Hark Olufs' Wiederkehr aus der Sklaverei.
Gebraucht kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Rheinheimer, Martin:
Verlag: Neumünster : Wachholtz, (2001)
ISBN 10: 3529027758 ISBN 13: 9783529027758
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Taunus-Antiquariat Karl-Heinz Eisenbach
(Niedernhausen, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Neumünster : Wachholtz, 2001. Erstauflage.. 229 Seiten : Ill., graph. Darst. Die abenteuerliche Geschichte des nordfriesischen Seefahrers Hark Oluf, 1724 von einem türkischen Caper gefangen genommen und nach Algier geschleppt und als Sklave verkauft. Er machte eine erstaunliche Karriere beim Bey von Constantin: vom Schatzmeister zum General. Christlicher Sklave oder Renegat? Nach seiner Freilassung kehrte er im Jahr 1736 in seine Heimat zurück. ISBN- 9783529027758 Sprache: Deutsch [Oluf, Harck ; Biographie, Geschichte Deutschlands, Nordafrika, Islam, Friesland, Amrum] Gr.-8°, 16,5 x 24,5 cm, Opbd., von sehr guter sauberer Erhaltung. Artikel-Nr. 11932

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 48,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer