Jüdische Identität bei Heinrich Graetz (Judische Religion Geschichte Und Kultur, Jrgk)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783525569948: Jüdische Identität bei Heinrich Graetz (Judische Religion Geschichte Und Kultur, Jrgk)
Vom Verlag:

This is the first biography of Heinrich Graetz since 1917. It focuses particularly on the formulation and inherent dynamic of Jewish identity in the context of its time. It contains German text.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Pyka, Marcus
Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht, (2008)
ISBN 10: 3525569947 ISBN 13: 9783525569948
Neu Erstausgabe Anzahl: 3
Anbieter
Speyer & Peters GmbH
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Vandenhoeck & Ruprecht, 2008. gebunden. Buchzustand: Neu. 1. Auflage. 333 S. Der Band beschäftigt sich mit Leben und Werk von Heinrich Graetz (1817-1891), dem bedeutendsten jüdischen Historiker des 19. Jahrhunderts. Die spezielle Blickrichtung des Autors ist geprägt von der Überlegung, dass Identität nichts Selbstverständliches ist, sondern erworben und beständig neu formuliert werden muss und dazu dient, Sinnstiftung zu leisten. So untersucht Marcus Pyka die Bedeutung der jüdischen Identität für Graetz. Auf der Grundlage zahlreicher Quellen und unter Berücksichtigung des zeitlichen Kontextes beleuchtet Pyka eine Definition jüdischer Identität in der Moderne, die bis weit ins 20. Jahrhundert hinein äußerst einflussreich geblieben ist. ISBN 9783525569948 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550. Artikel-Nr. 41669

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 60,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Pyka, Marcus
Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht Gm Nov 2008 (2008)
ISBN 10: 3525569947 ISBN 13: 9783525569948
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Vandenhoeck & Ruprecht Gm Nov 2008, 2008. Buch. Buchzustand: Neu. 238x163x28 mm. Neuware - Der Band beschäftigt sich mit Leben und Werk von Heinrich Graetz (1817-1891), dem bedeutendsten jüdischen Historiker des 19. Jahrhunderts. Die spezielle Blickrichtung des Autors ist geprägt von der Überlegung, dass Identität nichts Selbstverständliches ist, sondern erworben und beständig neu formuliert werden muss und dazu dient, Sinnstiftung zu leisten. So untersucht Marcus Pyka die Bedeutung der jüdischen Identität für Graetz. Auf der Grundlage zahlreicher Quellen und unter Berücksichtigung des zeitlichen Kontextes beleuchtet Pyka eine Definition jüdischer Identität in der Moderne, die bis weit ins 20. Jahrhundert hinein äußerst einflussreich geblieben ist. 333 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783525569948

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 60,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer