Musiktherapie mit psychisch kranken Jugendlichen: Grundlagen und Praxisfelder (Die Dt. Konigspfalzen/Bandausgabe)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
9783525458334: Musiktherapie mit psychisch kranken Jugendlichen: Grundlagen und Praxisfelder (Die Dt. Konigspfalzen/Bandausgabe)
Reseña del editor:

Psychische Störungen sind häufig mit Einschränkungen oder dem Verlust emotionaler Erlebnis- und Wahrnehmungsfähigkeit verbunden; Beziehungsfähigkeit und Kreativität gehen verloren. Will man Jugendliche mit psychotherapeutischen Hilfen erreichen, so gelingt das besonders gut, wenn man ihre nicht-sprachlichen und körpernahen Ausdrucksbedürfnisse einbezieht. An dieser Stelle knüpft Musiktherapie an, um auf musikalischem Weg eine gemeinsame Sprache mit Jugendlichen zu finden. Im Wechselspiel von musikalischem Tun und verbaler Weiterführung werden erlebnis- und handlungsorientierte Vorgehensweisen mit reflektierenden verbunden, und es entwickelt sich ein therapeutischer Prozeß.Mit einem einführenden Theorieteil, gefolgt von Falldarstellungen kinder- und jugendpsychiatrischer Störungsbilder, die das methodische Spektrum musiktherapeutischen Arbeitens praxisnah vermitteln, machen die 16 Autorinnen und Autoren anschaulich, wie Musiktherapie als psychotherapeutisches Verfahren in der Behandlung Jugendlicher wirkungsvoll einsetzbar ist.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Ulrike Haffa-Schmidt
Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht Gm Sep 1998 (1998)
ISBN 10: 3525458339 ISBN 13: 9783525458334
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Vandenhoeck & Ruprecht Gm Sep 1998, 1998. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 209x123x20 mm. Neuware - Psychische Störungen sind häufig mit Einschränkungen oder dem Verlust emotionaler Erlebnis- und Wahrnehmungsfähigkeit verbunden; Beziehungsfähigkeit und Kreativität gehen verloren. Will man Jugendliche mit psychotherapeutischen Hilfen erreichen, so gelingt das besonders gut, wenn man ihre nicht-sprachlichen und körpernahen Ausdrucksbedürfnisse einbezieht. An dieser Stelle knüpft Musiktherapie an, um auf musikalischem Weg eine gemeinsame Sprache mit Jugendlichen zu finden. Im Wechselspiel von musikalischem Tun und verbaler Weiterführung werden erlebnis- und handlungsorientierte Vorgehensweisen mit reflektierenden verbunden, und es entwickelt sich ein therapeutischer Prozeß.Mit einem einführenden Theorieteil, gefolgt von Falldarstellungen kinder- und jugendpsychiatrischer Störungsbilder, die das methodische Spektrum musiktherapeutischen Arbeitens praxisnah vermitteln, machen die 16 Autorinnen und Autoren anschaulich, wie Musiktherapie als psychotherapeutisches Verfahren in der Behandlung Jugendlicher wirkungsvoll einsetzbar ist. 182 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783525458334

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 25,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer