Die Stellung halten: Kriegserfahrungen und Lebensgeschichten von Wehrmachthelferinnen

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783525361672: Die Stellung halten: Kriegserfahrungen und Lebensgeschichten von Wehrmachthelferinnen
Reseña del editor:

About 500,000 female aids were in the service of the German armed forces during the Second World War. Staff and news assistants helped in the office and at the switchboard in the administration of the occupied territories, and Flakhelfers fought at the air front for the German Reich. Their service differs from the images that are saved in the collective memory of the history of women during National Socialism; young women experienced the military and violence first-hand and took an active part in the German war effort. The mass military use of women was historically without tradition, yet many were actively involved. Franka Maubach examines the war experiences, the developments leading up to it, as well as those post-1945, and reconstructs a war-borne profile of this generation of women. German text.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Franka Maubach
Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht Gm Apr 2009 (2009)
ISBN 10: 352536167X ISBN 13: 9783525361672
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Vandenhoeck & Ruprecht Gm Apr 2009, 2009. Buch. Buchzustand: Neu. 238x165x30 mm. Neuware - Etwa 500.000 Helferinnen standen im Zweiten Weltkrieg im Einsatz bei der Wehrmacht: Stabs- und Nachrichtenhelferinnen halfen im Büro und am Klappenschrank bei der Verwaltung der besetzten Gebiete, Flakhelferinnen kämpften an der Luftkriegsfront im Deutschen Reich. Ihr Einsatz unterscheidet sich von den Bildern, die das kollektive Gedächtnis über die Frauengeschichte des Nationalsozialismus gespeichert hat: Die jungen Frauen erlebten Militär und Gewalt hautnah und hatten aktiv Anteil an der deutschen Kriegführung. Der militärische Masseneinsatz von Frauen war historisch traditionslos. Dennoch hielten viele im buchstäblichen wie übertragenen Sinne die Stellung. Franka Maubach untersucht die Kriegserfahrungen, die Vorprägungen und die Nachwirkungen nach 1945 und rekonstruiert so das kriegsgeprägte biographische Profil dieser Frauengeneration. 349 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783525361672

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 25,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer