Nur eine geld-emancipation?: Loyalit„ten und lebenswelten des prager Juedischen grossbuergertums 1800-1867 (Religi”se Kulturen Im Europa Der Neuzeit) ... (Religiose Kulturen Im Europa Der Neuzeit)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783525310205: Nur eine geld-emancipation?: Loyalit„ten und lebenswelten des prager Juedischen grossbuergertums 1800-1867 (Religi”se Kulturen Im Europa Der Neuzeit) ... (Religiose Kulturen Im Europa Der Neuzeit)

Im Mittelpunkt des Buches steht die Frage nach den Loyalitaten und Lebenswelten des Prager judischen Grossburgertums zwischen 1800 und 1867. Aufgrund seines enormen wirtschaftlichen Erfolges nahm es innerhalb der judischen Bevolkerung Bohmens eine Sonderstellung ein. Anhand von funf Prager Familien zeigt Martina Niedhammer jedoch, dass sich die gesellschaftlichen Bestrebungen des judischen Grossburgertums nicht in sozialem Aufstieg um jeden Preis erschopften. Dies belegen die vielfaltigen Anbindungen der judischen Oberschicht an nationalpolitisch, ethnisch und religios unterschiedlich konnotierte Orte im Prager Stadtraum. Entlang dieser Orte werden ihr okonomischer Aufstieg, religioses Leben, soziales und politisches Engagement sowie familiares Selbstverstandnis in den Blick genommen.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben