Ende, Michael Momo

ISBN 13: 9783522119405

Momo

4,31 durchschnittliche Bewertung
( 46.309 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783522119405: Momo
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

RO60088577. MOMO. 1973. In-8. Relié. Bon état, Couv. convenable, Dos satisfaisant, Intérieur acceptable. 271 pages. Illustré de nombreux dessins en noir et blanc dans le texte. Annotations en page de garde (ex-libris). Jaquette manquante.. . . . Classification Dewey : 430-Langues germaniques. Allemand

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen
Ausreichend/Acceptable: Exemplar... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 6,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Weitere beliebte Ausgaben desselben Titels

9788830401075: Momo (La Gaja scienza)

Vorgestellte Ausgabe

ISBN 10: 8830401072 ISBN 13: 9788830401075
Verlag: Longanesi, 1993
Hardcover

9783522177504: Momo

Thiene..., 2005
Softcover

9783522202107: Momo Schulausgabe

Thiene..., 2018
Softcover

9782278048175: Momo (Livre En Allemand) (Freuden des lesens)

Didier, 1999
Softcover

9782010143519: Momo : Ou la Mystérieuse histoire des voleurs de temps et de l'enfant qui a rendu aux hommes le temps volé, roman-conte (Le Livre de Poche Jeunesse)

Hachette, 1988
Softcover

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Beispielbild für diese ISBN

1.

Ende, Michael
Verlag: Thienemanns (K.) Verlag (1973)
ISBN 10: 3522119401 ISBN 13: 9783522119405
Gebraucht Hardcover Anzahl: 14
Anbieter
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Thienemanns (K.) Verlag, 1973. Ausreichend/Acceptable: Exemplar mit vollständigem Text und sämtlichen Abbildungen oder Karten. Schmutztitel oder Vorsatz können fehlen. Einband bzw. Schutzumschlag weisen unter Umständen starke Gebrauchsspuren auf. / Describes a book or dust jacket that has the complete text pages (including those with maps or plates) but may lack endpapers, half-title, etc. (which must be noted). Binding, dust jacket (if any), etc may also be worn. Artikel-Nr. M03522119401-B

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 4,08
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

2.

Ende, Michael
Verlag: Thienemanns (K.) Verlag (1973)
ISBN 10: 3522119401 ISBN 13: 9783522119405
Gebraucht Hardcover Anzahl: > 20
Anbieter
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Thienemanns (K.) Verlag, 1973. Befriedigend/Good: Durchschnittlich erhaltenes Buch bzw. Schutzumschlag mit Gebrauchsspuren, aber vollständigen Seiten. / Describes the average WORN book or dust jacket that has all the pages present. Artikel-Nr. M03522119401-G

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 4,53
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

3.

Ende, Michael:
Verlag: Stuttgart : Thienemann, [1983]. (1983)
ISBN 10: 3522119401 ISBN 13: 9783522119405
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Werner Härter-Antiquariat
(Altlußheim, DE, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Stuttgart : Thienemann, [1983]., 1983. Pp. [28. Aufl.], [981. - 1099. Tsd.]. 268 S. : Ill. ; 21 cm Zustand: Kanten gering angestoßen Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 470. Artikel-Nr. 40663

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 3,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

4.

Ende, Michael
Verlag: K. Thienemanns Verlag, Stuttgart (1973)
ISBN 10: 3522119401 ISBN 13: 9783522119405
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Paderbuch e.Kfm. Inh. Ralf R. Eichmann
(Bad Lippspringe, NRW, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung K. Thienemanns Verlag, Stuttgart, 1973. Hardcover. Zustand: Good. Zustand des Schutzumschlags: Zufriedenstellender Umschlag. Michael Ende: Momo oder Die seltsame Geschichte von den Zeit-Dieben und von dem Kind, das den Menschen die gestohlene Zeit zurückbrachte. Ein Märchen-Roman. K. Thienemanns Verlag, Stuttgart 1974 (5. Auflage). Gebunden mit Schutzumschlag, 269 Seiten mit Textabbildungen; Besitzvermerk, sonst ordentlicher Zustand. Artikel-Nr. 3807765890

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 12,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 7,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

5.

Ende, Michael
Verlag: Deutscher Bücherbund, Stuttgart (1981)
ISBN 10: 3522119401 ISBN 13: 9783522119405
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Lausitzer Buchversand
(Drochow, D, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Deutscher Bücherbund, Stuttgart, 1981. Pappband. Lizenzausgabe. 21 cm o.J. (ca.1981). 274 Seiten. Pappeinband ohne OU. stakre gebrauchsspuren, einband fleckig, schnitt etwas fleckig, (DF810). 'Ein Märchen-Roman.?Ich habe Ihnen diese Geschichte erzählt', sagt der geheimnisvolle Passagier im Nachwort zum Verfasser, ?als sei sie schon geschehen. Ich hätte sie auch so erzählen können, als geschehe sie erst in Zukunft. Für mich ist das kein so großer Unterschied.' Das Rätsel ?Zeit' selbst ist es, worum es in diesem Buch geht, ein Rätsel, das nachdenkliche Kinder und Erwachsene, die noch nicht verlernt haben, sich über das scheinbar Selbstverständliche zu wundern, gleichermaßen beschäftigen kann. Die Geschichte von MOMO ist in jenem Reich der Phantasie angesiedelt, das im Nie und Nirgends liegt oder auch in einer zeitlosen Gegenwart. Doch nicht von Prinzen, Zauberern und Feen ist in ihr die Rede, ihre Bildsprache ist ganz und gar unserem gegenwärtigen Leben entnommen, ihre Welt ist die einer heutigen Großstadt, irgendwo im Süden Europas. Und es erweist sich, daß unsere moderne Welt nicht ärmer an Wundern und Geheimnissen ist, als die vergangener Zeiten, wenn man sie mit den Augen MOMOs und ihrer Freunde anschaut. Eine gespenstische Gesellschaft ?grauer Herren' ist am Werk und veranlaßt immer mehr Menschen, Zeit zu sparen. Aber in Wirklichkeit betrügen sie die Menschen um diese ersparte Zeit. Doch Zeit ist Leben, und das Leben wohnt im Herzen. Je mehr die Menschen daran sparen, desto ärmer, hastiger und kälter wird ihr Dasein und desto fremder werden sie sich selbst. Die diese zunehmende Lieb- und Leblosigkeit am deutlichsten zu fühlen bekommen, sind die Kinder. Aber ihr Protest verhallt ungehört. Als die Not am größten ist und die Welt schon endgültig jenen ?grauen Herren' zu gehören scheint, entschließt sich Meister Hora, der geheimnisvolle ?Verwalter der Zeit', endlich schweren Herzens zum Eingreifen, doch braucht er dazu die Hilfe eines Menschenkindes. Die Welt steht still und MOMO, die struppige kleine Heldin dieser Geschichte, kämpft ganz allein, mit nichts als einer Blume in der Hand und einer Schildkröte unter dem Arm, gegen das riesige Heer der ?grauen Herren' - und siegt auf wunderbare Weise. Alle Lebenszeit, um die die Menschen bisher betrogen worden sind, kehrt zu ihren Eigentümern zurück. Die heillose Welt ist heilbar. Ein Märchen? Man kann es so nennen, wenn man die Bezeichnung im Sinne der Romantiker versteht, denn Tag und Traum durchdringen sich gegenseitig auf poetische Weise. Und doch sind es zugleich Fragen unserer gegenwärtigen und zukünftigen Wirklichkeit, die sich in mannigfachen Figuren und Schicksalen widerspiegeln. Also vielleicht so etwas wie ein Roman? Sagen wir: Ein Märchen-Roman. Eine gespenstische Gesellschaft grauer Herren veranlaßt immer mehr Menschen, Zeit zu sparen, um die so gewonnenen Stunden zu horten und daraus ihre Macht zu ziehen. Als die Welt schon endgültig den Zeit- Agenten zu gehören scheint, greift Meister Hora ein. Er bedarf jedoch der Hilfe Momos, eines kleinen Mädchens mit pechschwarzem Strubbelkopf. Ein spannender, poesievoller Märchen.'Auszüge aus dem Buch 600 Gramm. Artikel-Nr. 592139399

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 12,10
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

6.

Ende, Michael
Verlag: Thienemann, Stuttgart ; Wien (1990)
ISBN 10: 3522119401 ISBN 13: 9783522119405
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Lausitzer Buchversand
(Drochow, D, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Thienemann, Stuttgart ; Wien, 1990. Pappband. Zustand des Schutzumschlags: mit Schutzumschlag. 35. Auflage. 22 cm o.J. ( ca. 1990). 269 S. Pappeinband mit OU. guter Zustand, gebräunt, Kanten/Ecken bestossen, OU mit stärkeren Rand-/Kantenläsuren, (DB116). 'Ein Märchen-Roman.?Ich habe Ihnen diese Geschichte erzählt', sagt der geheimnisvolle Passagier im Nachwort zum Verfasser, ?als sei sie schon geschehen. Ich hätte sie auch so erzählen können, als geschehe sie erst in Zukunft. Für mich ist das kein so großer Unterschied.' Das Rätsel ?Zeit' selbst ist es, worum es in diesem Buch geht, ein Rätsel, das nachdenkliche Kinder und Erwachsene, die noch nicht verlernt haben, sich über das scheinbar Selbstverständliche zu wundern, gleichermaßen beschäftigen kann. Die Geschichte von MOMO ist in jenem Reich der Phantasie angesiedelt, das im Nie und Nirgends liegt oder auch in einer zeitlosen Gegenwart. Doch nicht von Prinzen, Zauberern und Feen ist in ihr die Rede, ihre Bildsprache ist ganz und gar unserem gegenwärtigen Leben entnommen, ihre Welt ist die einer heutigen Großstadt, irgendwo im Süden Europas. Und es erweist sich, daß unsere moderne Welt nicht ärmer an Wundern und Geheimnissen ist, als die vergangener Zeiten, wenn man sie mit den Augen MOMOs und ihrer Freunde anschaut. Eine gespenstische Gesellschaft ?grauer Herren' ist am Werk und veranlaßt immer mehr Menschen, Zeit zu sparen. Aber in Wirklichkeit betrügen sie die Menschen um diese ersparte Zeit. Doch Zeit ist Leben, und das Leben wohnt im Herzen. Je mehr die Menschen daran sparen, desto ärmer, hastiger und kälter wird ihr Dasein und desto fremder werden sie sich selbst. Die diese zunehmende Lieb- und Leblosigkeit am deutlichsten zu fühlen bekommen, sind die Kinder. Aber ihr Protest verhallt ungehört. Als die Not am größten ist und die Welt schon endgültig jenen ?grauen Herren' zu gehören scheint, entschließt sich Meister Hora, der geheimnisvolle ?Verwalter der Zeit', endlich schweren Herzens zum Eingreifen, doch braucht er dazu die Hilfe eines Menschenkindes. Die Welt steht still und MOMO, die struppige kleine Heldin dieser Geschichte, kämpft ganz allein, mit nichts als einer Blume in der Hand und einer Schildkröte unter dem Arm, gegen das riesige Heer der ?grauen Herren' - und siegt auf wunderbare Weise. Alle Lebenszeit, um die die Menschen bisher betrogen worden sind, kehrt zu ihren Eigentümern zurück. Die heillose Welt ist heilbar. Ein Märchen? Man kann es so nennen, wenn man die Bezeichnung im Sinne der Romantiker versteht, denn Tag und Traum durchdringen sich gegenseitig auf poetische Weise. Und doch sind es zugleich Fragen unserer gegenwärtigen und zukünftigen Wirklichkeit, die sich in mannigfachen Figuren und Schicksalen widerspiegeln. Also vielleicht so etwas wie ein Roman? Sagen wir: Ein Märchen-Roman. Eine gespenstische Gesellschaft grauer Herren veranlaßt immer mehr Menschen, Zeit zu sparen, um die so gewonnenen Stunden zu horten und daraus ihre Macht zu ziehen. Als die Welt schon endgültig den Zeit- Agenten zu gehören scheint, greift Meister Hora ein. Er bedarf jedoch der Hilfe Momos, eines kleinen Mädchens mit pechschwarzem Strubbelkopf. Ein spannender, poesievoller Märchen.'Auszüge aus dem Buch 600 Gramm. Artikel-Nr. 2495

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 19,69
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

7.

Ende, Michael:
Verlag: Stuttgart ; Wien : Thienemann, [1995]. (1995)
ISBN 10: 3522119401 ISBN 13: 9783522119405
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Südstadt Antiquariat
(Karlsruhe, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Stuttgart ; Wien : Thienemann, [1995]., 1995. [38. Aufl.]. 268 S. : Ill. ; 21 cm Guter Erhaltungszustand. 9783522119405 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 378 Original-Pappband mit Original-Schutzumschlag. Artikel-Nr. 26915

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 10,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 20,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

8.

Ende, Michael:
Verlag: Thienemann, (1993)
ISBN 10: 3522119401 ISBN 13: 9783522119405
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Buchladen Allegra
(Wettingen, AG, Schweiz)
Bewertung

Buchbeschreibung Thienemann, 1993. gebunden. 268. S. Zustand: sehr gut Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1200. Artikel-Nr. 23488

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 17,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 16,50
Von Schweiz nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

9.

Ende, Michael
Verlag: Thienemann, Stuttgart ; Wien (1992)
ISBN 10: 3522119401 ISBN 13: 9783522119405
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Lausitzer Buchversand
(Drochow, D, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Thienemann, Stuttgart ; Wien, 1992. Pappband. Zustand des Schutzumschlags: mit Schutzumschlag. 35. Auflage. 21 cm 269 Seiten, Pappeinband mit OU. guter Zustand, gebräunt, Ou mit Läsuren, (DH265). 'Ein Märchen-Roman.?Ich habe Ihnen diese Geschichte erzählt', sagt der geheimnisvolle Passagier im Nachwort zum Verfasser, ?als sei sie schon geschehen. Ich hätte sie auch so erzählen können, als geschehe sie erst in Zukunft. Für mich ist das kein so großer Unterschied.' Das Rätsel ?Zeit' selbst ist es, worum es in diesem Buch geht, ein Rätsel, das nachdenkliche Kinder und Erwachsene, die noch nicht verlernt haben, sich über das scheinbar Selbstverständliche zu wundern, gleichermaßen beschäftigen kann. Die Geschichte von MOMO ist in jenem Reich der Phantasie angesiedelt, das im Nie und Nirgends liegt oder auch in einer zeitlosen Gegenwart. Doch nicht von Prinzen, Zauberern und Feen ist in ihr die Rede, ihre Bildsprache ist ganz und gar unserem gegenwärtigen Leben entnommen, ihre Welt ist die einer heutigen Großstadt, irgendwo im Süden Europas. Und es erweist sich, daß unsere moderne Welt nicht ärmer an Wundern und Geheimnissen ist, als die vergangener Zeiten, wenn man sie mit den Augen MOMOs und ihrer Freunde anschaut. Eine gespenstische Gesellschaft ?grauer Herren' ist am Werk und veranlaßt immer mehr Menschen, Zeit zu sparen. Aber in Wirklichkeit betrügen sie die Menschen um diese ersparte Zeit. Doch Zeit ist Leben, und das Leben wohnt im Herzen. Je mehr die Menschen daran sparen, desto ärmer, hastiger und kälter wird ihr Dasein und desto fremder werden sie sich selbst. Die diese zunehmende Lieb- und Leblosigkeit am deutlichsten zu fühlen bekommen, sind die Kinder. Aber ihr Protest verhallt ungehört. Als die Not am größten ist und die Welt schon endgültig jenen ?grauen Herren' zu gehören scheint, entschließt sich Meister Hora, der geheimnisvolle ?Verwalter der Zeit', endlich schweren Herzens zum Eingreifen, doch braucht er dazu die Hilfe eines Menschenkindes. Die Welt steht still und MOMO, die struppige kleine Heldin dieser Geschichte, kämpft ganz allein, mit nichts als einer Blume in der Hand und einer Schildkröte unter dem Arm, gegen das riesige Heer der ?grauen Herren' - und siegt auf wunderbare Weise. Alle Lebenszeit, um die die Menschen bisher betrogen worden sind, kehrt zu ihren Eigentümern zurück. Die heillose Welt ist heilbar. Ein Märchen? Man kann es so nennen, wenn man die Bezeichnung im Sinne der Romantiker versteht, denn Tag und Traum durchdringen sich gegenseitig auf poetische Weise. Und doch sind es zugleich Fragen unserer gegenwärtigen und zukünftigen Wirklichkeit, die sich in mannigfachen Figuren und Schicksalen widerspiegeln. Also vielleicht so etwas wie ein Roman? Sagen wir: Ein Märchen-Roman. Eine gespenstische Gesellschaft grauer Herren veranlaßt immer mehr Menschen, Zeit zu sparen, um die so gewonnenen Stunden zu horten und daraus ihre Macht zu ziehen. Als die Welt schon endgültig den Zeit- Agenten zu gehören scheint, greift Meister Hora ein. Er bedarf jedoch der Hilfe Momos, eines kleinen Mädchens mit pechschwarzem Strubbelkopf. Ein spannender, poesievoller Märchen.'Auszüge aus dem Buch 800 Gramm. Artikel-Nr. 57058801

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 24,09
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

10.

Ende, Michael:
Verlag: Thienemann In Der Thienemann-Esslinger Verlag Gmbh, (1973)
ISBN 10: 3522119401 ISBN 13: 9783522119405
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Armebooks
(Frankfurt am Main, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Thienemann In Der Thienemann-Esslinger Verlag Gmbh, 1973. Gebundene Ausgabe. Zustand: Gut. 270 Seiten Thienemanns - ohne Jahr : Michael Ende - gb + Su RZ-BF3A-CZLI Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 340. Artikel-Nr. 248992

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 28,49
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Es gibt weitere Exemplare dieses Buches

Alle Suchergebnisse ansehen