Dreckskerl: Eine Antibiographie

3,74 durchschnittliche Bewertung
( 850 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783518418840: Dreckskerl: Eine Antibiographie
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut ehemaliges... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 2,50
Innerhalb Deutschland

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Weitere beliebte Ausgaben desselben Titels

9783518463147: Dreckskerl: Eine Antibiographie

Vorgestellte Ausgabe

ISBN 10:  3518463144 ISBN 13:  9783518463147
Verlag: Suhrkamp Verlag AG, 2012
Softcover

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Wojciech Kuczok
Verlag: Suhrkamp Verlag (2007)
ISBN 10: 351841884X ISBN 13: 9783518418840
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Versandbuchhandlung Kisch & Co.
(Fürstenberg OT Blumenow, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Suhrkamp Verlag, 2007. Gebundene Ausgabe. Zustand: Gebraucht. Gebraucht - Sehr gut ehemaliges Archivexemplar; Stempel am Fuß- oder Kopfschnitt, sehr guter Zustand - Kuczoks preisgekrönter Roman Dreckskerl erzählt von den dramatischen Wendungen der deutschen und polnischen Geschichte im 20. Jahrhundert, deren Gewalt sich im privaten Leben der Familie K. fortsetzt. Einziger Schauplatz ist das vom Vater des 'alten K.' erbaute Haus, irgendwo im rußgrauen schlesischen Bergbaugebiet. Es überstand die deutsche Besatzung, blieb von Bomben verschont, muß aber nach Kriegsende mit einem proletarischen Ehepaar geteilt werden. Der Krieg geht in der nächsten Generation weiter ein Krieg der vergifteten Seelen. Der 'alte K.' züchtigt sein Kind, den Ich-Erzähler, mit der Peitsche. Ein gescheiterter Künstler, sieht er sich in der Umgebung von Bergleuten, in Schmutz, Gestank und Verwahrlosung, vom kommunistischen System aller Lebenschancen beraubt und tobt seine Frustration an dem Jungen, dem 'Dreckskerl ', aus bis dieser zum Gegenschlag ausholt. Kuczoks 'Antibiographie', ein nachtschwarzer Familienroman, hat in Polen lebhafte Debatten hervorgerufen. Dabei ist seine Erzählweise von sozialkritischer Literatur äonenweit entfernt. Sein Blick ist kalt, sein Ton sarkastisch, dennoch glüht in diesem Buch ein Zorn. Er treibt die Sätze voran und schärft sie zu virtuosen Wortspielen, zu Ironie und Witz. 173 pp. Deutsch. Artikel-Nr. INF1100371134

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 2,36
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,50
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Wojciech Kuczok
Verlag: Suhrkamp Verlag AG (2007)
ISBN 10: 351841884X ISBN 13: 9783518418840
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Suhrkamp Verlag AG, 2007. Befriedigend/Good: Durchschnittlich erhaltenes Buch bzw. Schutzumschlag mit Gebrauchsspuren, aber vollständigen Seiten. / Describes the average WORN book or dust jacket that has all the pages present. Artikel-Nr. M0351841884X-G

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 5,01
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Wojciech Kuczok
Verlag: Suhrkamp Verlag AG (2007)
ISBN 10: 351841884X ISBN 13: 9783518418840
Gebraucht Hardcover Anzahl: 4
Anbieter
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Suhrkamp Verlag AG, 2007. Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag mit wenigen Gebrauchsspuren an Einband, Schutzumschlag oder Seiten. / Describes a book or dust jacket that does show some signs of wear on either the binding, dust jacket or pages. Artikel-Nr. M0351841884X-V

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 5,21
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Wojciech Kuczok
Verlag: Suhrkamp Verlag (2007)
ISBN 10: 351841884X ISBN 13: 9783518418840
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Versandbuchhandlung Kisch & Co.
(Fürstenberg OT Blumenow, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Suhrkamp Verlag, 2007. Gebundene Ausgabe. Zustand: Gebraucht. Gebraucht - Wie neu ungelesen, sehr guter Zustand; Rechnung mit MwSt.; unused/unread, very good condition; - Kuczoks preisgekrönter Roman Dreckskerl erzählt von den dramatischen Wendungen der deutschen und polnischen Geschichte im 20. Jahrhundert, deren Gewalt sich im privaten Leben der Familie K. fortsetzt. Einziger Schauplatz ist das vom Vater des 'alten K.' erbaute Haus, irgendwo im rußgrauen schlesischen Bergbaugebiet. Es überstand die deutsche Besatzung, blieb von Bomben verschont, muß aber nach Kriegsende mit einem proletarischen Ehepaar geteilt werden. Der Krieg geht in der nächsten Generation weiter ein Krieg der vergifteten Seelen. Der 'alte K.' züchtigt sein Kind, den Ich-Erzähler, mit der Peitsche. Ein gescheiterter Künstler, sieht er sich in der Umgebung von Bergleuten, in Schmutz, Gestank und Verwahrlosung, vom kommunistischen System aller Lebenschancen beraubt und tobt seine Frustration an dem Jungen, dem 'Dreckskerl ', aus bis dieser zum Gegenschlag ausholt. Kuczoks 'Antibiographie', ein nachtschwarzer Familienroman, hat in Polen lebhafte Debatten hervorgerufen. Dabei ist seine Erzählweise von sozialkritischer Literatur äonenweit entfernt. Sein Blick ist kalt, sein Ton sarkastisch, dennoch glüht in diesem Buch ein Zorn. Er treibt die Sätze voran und schärft sie zu virtuosen Wortspielen, zu Ironie und Witz. 173 pp. Deutsch. Artikel-Nr. INF1100400121

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 2,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,50
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Kuczok, Wojciech:
Verlag: Berlin, Suhrkamp , (2007)
ISBN 10: 351841884X ISBN 13: 9783518418840
Gebraucht Hardcover Erstausgabe Anzahl: 2
Anbieter
Antiquariat Wolfgang Rüger
(Frankfurt am Main, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Berlin, Suhrkamp , 2007. DEA, 174 S., OPbd. m. OU., sehr gut erhalten. Artikel-Nr. 104093AB

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 4,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,00
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer