Tante Julia und der Kunstschreiber.

3,9 durchschnittliche Bewertung
( 12.563 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783518398203: Tante Julia und der Kunstschreiber.

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Vargas Llosa, Mario:
Verlag: Suhrkamp Verlag, (2002)
ISBN 10: 3518398202 ISBN 13: 9783518398203
Gebraucht Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Armebooks
(Frankfurt am Main, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Suhrkamp Verlag, 2002. Taschenbuch. Buchzustand: Akzeptabel. 394 Seiten Suhrkamp - 1. Auf. 2002 : Llosa - tb - Wasserschaden IN-E0CB-X87A Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 345. Artikel-Nr. 187824

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 5,08
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

C. Sylvia Weber Museum Würth
Verlag: Suhrkamp Verlag Auflage: 1 (28. Januar 2002) (2002)
ISBN 10: 3518398202 ISBN 13: 9783518398203
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Buchservice Lars Lutzer
(Bad Segeberg, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Suhrkamp Verlag Auflage: 1 (28. Januar 2002), 2002. Hardcover. Buchzustand: gut. Auflage: 1 (28. Januar 2002). Tante Julia, eine 32jährige Bolivianerin, kommt nach ihrer Scheidung nach Lima, um dort einen Ehemann zu finden. Statt dessen verliebt sich ihr 18jähriger Neffe Mario in sie. Aus der anfänglichen versteckten Verliebtheit wird allmählich eine große Liebe, dann ein Skandal. Mit "Tante Julia und der Kunstschreiber" gelingt dem Autor Mario Vargas Llosa gleich zweierleiKurzgeschichten und einen Roman miteinander zu verbinden. Die Rahmenhandlung ist die dabei Geschichte des 18jährigen Mario, der in Lima Jura studiert, in einem Rundfunksender Nachrichtenredakteur ist und versucht, Schriftsteller zu werden. Als er eines Tages einer angeheirateten Tante seiner Familie, der 32jährigen Bolivianerin Julia, begegnet, verliebt er sich in sie, und, nachdem sie erst eine Weile passiv bleibt, sie sich auch in ihn. Darüber hinaus geht es aber auch dem Hörspielautor Pedro Camacho, der für Marios Rundfunksender Hörspieldramen schreibt und damit überaus erfolgreich ist, womit auch schon die Brücke zu den Kurzgeschichten geschlagen istzwischen jedem Romankapitel bringt Llosa nämlich eine Hörspielgeschichte von Pedro Camacho, zwar direkten Bezug zur Haupthandlung, aber umso kurioser. Allein diese Geschichten wären schon ein Buch für sich wert besessen vom Hörspieleschreiben und dem Gedanken, die einzelnen Hörspielgeschichten durch bewußte Personenverwechslungen miteinander zu verbinden, wird Camacho schließlich verrückt und landet im Irrenhaus. Indes wächst die Liebe zwischen Julia und Mario, sie beschließen zu heiraten. Köstlichdie Reise durch die Provinz auf der Suche nach einem Bürgermeister, der Julia und Mario - der 18jährig ohne Erlaubnis der Eltern nicht heiraten darf - trotzdem traut. Nach Art der TelenovelasWie wird die Geschichte ausgehen??? Ein typisch lateinamerikanischer Roman, voller Leichtigkeit und Sorgenfreiheit, aber trotzdem auch mit melancholischen Seiten - und natürlich den kuriosen Radio-Telenovelas, die ein gelungenes Abbild der lateinamerikanischen Unterhaltungskultur sind. Über allem liegt aber ein Augenzwinkern - das macht das Buch zu einer so angenehmen Lektüre. In deutscher Sprache. 394 pages. 19 x 12,3 x 2,4 cm. Artikel-Nr. BN7698

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 89,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 19,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer