Zwischen Himmel und Erde: Korperliche Zeichen der Heiligkeit (Beitrage Zur Hagiographie) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783515102834: Zwischen Himmel und Erde: Korperliche Zeichen der Heiligkeit (Beitrage Zur Hagiographie) (German Edition)

English Description: Sanctity is mostly associated with a morally ideal way of life and its construction through physical signs is rare. Within the framework of concepts, in which physical and spiritual conditions form a unity, somatic phenomena can be understood as acts of grace and manifestations of holiness. Nowhere is this idea more clear than in cases of stigmata, in which one experiences a similar reenactment of the interior and exterior sufferings of Christ in their historical reality. Internal events and physical processes were intimately connected in the early modern period, which only rational analysis separated in order to be recombined in their entanglements. Women made their bodies into a place of the incarnation of the divine through self-modeling, especially within the context of historic, masculine cultures, which conceived the body in specific material ways. Through this deification of the flesh, spiritualization of the material, and materialization of the spirit, the close interweaving of body and word finds expression, even in its political dimension.

German Description: Heiligkeit ist heute zumeist mit einer moralisch vorbildlichen Lebensführung verbunden; ihre Konstruktion mittels physischer Zeichen ist selten geworden. Im Rahmen von Konzeptionen, in denen körperliche und spirituelle Zustände eine Einheit bilden, können somatische Erscheinungen als Gnadenerweise begriffen werden und Heiligkeit manifestieren.
Nirgends wird deutlicher als am Beispiel der Stigmata, wie eng äußerlicher und innerlicher Nachvollzug der Leiden Christi in der historischen Wirklichkeit zusammengehören. Inneres Geschehen und körperliche Vorgänge sind bis weit in die Frühe Neuzeit hinein miteinander verwoben – in der Gliederung dieses Bands nur deshalb analytisch getrennt, um sie wieder in ihrer Verschränkung zusammenzudenken. Insbesondere die von der männlichen Kultur in historisch je spezifischer Weise als Körpermaterie begriffenen Frauen machten den eigenen Körper durch Selbstmodellierung zum Ort der Inkarnation des Göttlichen. Durch diese Vergöttlichung des Fleisches, durch die Spiritualisierung von Materiellem wie auch die Materialisierung von Spirituellem, kommt die enge Verflechtung von Körper und Wort zum Ausdruck – auch in ihrer politischen Dimension.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Sawilla, Jan Marco, Dieter Bauer und Waltraud Pulz:
Verlag: Franz Steiner Verlag, 17.12.2012. (2012)
ISBN 10: 3515102833 ISBN 13: 9783515102834
Neu Paperback Anzahl: 3
Anbieter
Speyer & Peters GmbH
(Westhofen, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Franz Steiner Verlag, 17.12.2012., 2012. Paperback. Buchzustand: Neu. 227 S. Heiligkeit ist heute zumeist mit einer moralisch vorbildlichen Lebensführung verbunden; ihre Konstruktion mittels physischer Zeichen ist selten geworden. Im Rahmen von Konzeptionen, in denen körperliche und spirituelle Zustände eine Einheit bilden, können somatische Erscheinungen als Gnadenerweise begriffen werden und Heiligkeit manifestieren.Nirgends wird deutlicher als am Beispiel der Stigmata, wie eng äußerlicher und innerlicher Nachvollzug der Leiden Christi in der historischen Wirklichkeit zusammengehören. Inneres Geschehen und körperliche Vorgänge sind bis weit in die Frühe Neuzeit hinein miteinander verwoben - in der Gliederung dieses Bands nur deshalb analytisch getrennt, um sie wieder in ihrer Verschränkung zusammenzudenken. Insbesondere die von der männlichen Kultur in historisch je spezifischer Weise als Körpermaterie begriffenen Frauen machten den eigenen Körper durch Selbstmodellierung zum Ort der Inkarnation des Göttlichen. Durch diese Vergöttlichung des Fleisches, durch die Spiritualisierung von Materiellem wie auch die Materialisierung von Spirituellem, kommt die enge Verflechtung von Körper und Wort zum Ausdruck - auch in ihrer politischen Dimension. ISBN 9783515102834 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 400. Artikel-Nr. 148833

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 42,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Waltraud Pulz
Verlag: Steiner Franz Verlag Dez 2012 (2012)
ISBN 10: 3515102833 ISBN 13: 9783515102834
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Steiner Franz Verlag Dez 2012, 2012. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Heiligkeit ist heute zumeist mit einer moralisch vorbildlichen Lebensführung verbunden; ihre Konstruktion mittels physischer Zeichen ist selten geworden. Im Rahmen von Konzeptionen, in denen körperliche und spirituelle Zustände eine Einheit bilden, können somatische Erscheinungen als Gnadenerweise begriffen werden und Heiligkeit manifestieren. 227 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783515102834

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 42,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer