Das Tagebuch der jüdischen Kriegskrankenschwester Rosa Bendit 1914 bis 1917 (Medizin, Gesellschaft Und Geschichte - Beihefte (Medgg-B))

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783515101240: Das Tagebuch der jüdischen Kriegskrankenschwester Rosa Bendit 1914 bis 1917 (Medizin, Gesellschaft Und Geschichte - Beihefte (Medgg-B))
Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Rosa Bendit
Verlag: Steiner Franz Verlag Mrz 2012 (2012)
ISBN 10: 3515101241 ISBN 13: 9783515101240
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Steiner Franz Verlag Mrz 2012, 2012. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 243x170x15 mm. Neuware - Die jüdische Krankenschwester Rosa Bendit arbeitete als Angehörige der sog. 'freiwilligen Krankenpflege' in den Kriegslazaretten des Ersten Weltkrieges. Ihr Einsatz, der drei Jahre dauern sollte, führte sie von Breisach an der französischen Grenze nach Serbien, Frankreich und wieder in den Osten nach Rumänien. Der Besonderheit ihres Tuns bewusst, verfasste sie, wie viele ihrer Kolleginnen auch, ein Tagebuch. Nur wenige dieser Kriegsdokumente sind erhalten geblieben. Noch wesentlich schlechter ist die Überlieferung solcher Ego-Dokumente jüdischer Autoren und Autorinnen. Das hiermit edierte Tagebuch einer jüdischen Kriegskrankenschwester ist daher ein besonderer Glücksfall. Rosa Bendit erzählt von den alltäglichen Erlebnissen während ihres dreijährigen Einsatzes in verschiedenen Kriegslazaretten aus jüdischer Sicht. 173 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783515101240

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 30,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer