Vergebliche Zusammenhänge?: Erkenntnispolitische Relationierungen von Bildung und Kritik

 
9783506776600: Vergebliche Zusammenhänge?: Erkenntnispolitische Relationierungen von Bildung und Kritik
Biografía del autor:

- Nietzsche - Angesichts der andauernden Legitimationskrise bildungstheoretischer Grundlagenreflexion, die sich in aktuellen Diskurslagen symptomatisch durch eine Inflation und Trivialisierung des Begriffsgebrauchs von Bildung wie auch von Kritik äußert, wird in der vorliegenden Studie eine erkenntnispolitische Perspektivierung zeitgenössischer Verhältnisbestimmungen von Bildung und Kritik vorgenommen und für die - bisher vernachlässigte - Anerkennung der Politizität des Theoretischen votiert: Soll das Nachdenken über Bildung nicht vollends in Ausweglosigkeit münden, gilt es, grundlagenreflexive Theoriearbeit auch als strategischen Einsatz zu begreifen, um das im Namen von Bildung und Kritik virulent zu denken Bleibende gegenüber einer fortgeschrittenen Bedeutungserosion zu reartikulieren. Als Herausforderung kommt so schließlich eine kritische Praxis des experimentellen Anders-Denkens in den Blick.

Reseña del editor:

»Die historische Bildung unserer Kritiker erlaubt gar nicht mehr, dass es zu einer Wirkung im eigentlichen Verstande, nämlich zu einer Wirkung auf Leben und Handeln komme: (...) Nie aber hört ihre kritische Feder auf zu fliessen, denn sie haben die Macht über sie verloren und werden mehr von ihr geführt anstatt sie zu führen.«

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Kubac, Richard:
Verlag: Schöningh Paderborn, 10.04.2013. (2013)
ISBN 10: 3506776606 ISBN 13: 9783506776600
Neu kartoniert Anzahl: 3
Anbieter
Speyer & Peters GmbH
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Schöningh Paderborn, 10.04.2013., 2013. kartoniert. Buchzustand: Neu. 1., Aufl. 2013. 216 S. Wie noch sinnvoll über Bildung und Kritik sprechen, wenn beide doch längst zu Allerweltsbegriffen geworden sind, die unterschiedlichste Bedeutungen, Ansprüche und Erwartungen scheinbar fraglos vereinen können?Angesichts der andauernden Legitimationskrise bildungstheoretischer Grundlagenreflexion, die sich in aktuellen Diskurslagen symptomatisch durch eine Inflation und Trivialisierung des Begriffsgebrauchs von Bildung wie auch von Kritik äußert, nimmt der vorliegende Band eine erkenntnispolitische Perspektivierung zeitgenössischer Verhältnisbestimmungen von Bildung und Kritik vor. Es wird aufgezeigt, dass Thematisierungsweisen von Bildung und Kritik in einem - bisher häufig vernachlässigten - Verweisungszusammenhang stehen, dessen Berücksichtigung neue Impulse für ein Bildungsdenken abseits tradierter Positionen in Aussicht stellt. Dieser tritt dann deutlich hervor, wenn grundlagenreflexive Theoriearbeit selbst auch als politischer Einsatz innerhalb bildungswissenschaftlicher Erkenntnisbemühungen verstanden wird.Die Bedeutung eines solchen Einsatzes erwächst schließlich daraus, der fortgeschrittenen Bedeutungserosion von Bildung wie auch von Kritik das entgegenzusetzen, was sich in ihrem Namen jeweils der Artikulation entzieht, dem Denken aber dennoch aufgegeben bleibt - stets an den Grenzen des vermeintlich Selbstverständlichen. ISBN 9783506776600 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550. Artikel-Nr. 193982

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 31,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Richard Kubac
Verlag: Schoeningh Ferdinand Gmbh Apr 2013 (2013)
ISBN 10: 3506776606 ISBN 13: 9783506776600
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Schoeningh Ferdinand Gmbh Apr 2013, 2013. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 234x161x20 mm. Neuware - 'Die historische Bildung unserer Kritiker erlaubt gar nicht mehr, dass es zu einer Wirkung im eigentlichen Verstande, nämlich zu einer Wirkung auf Leben und Handeln komme: (.) Nie aber hört ihre kritische Feder auf zu fliessen, denn sie haben die Macht über sie verloren und werden mehr von ihr geführt anstatt sie zu führen.' - Nietzsche - 215 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783506776600

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 31,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer