Der Fall Hirscher: Ein »Spätaufklärer« im Konflikt mit Rom?

 
9783506757326: Der Fall Hirscher: Ein »Spätaufklärer« im Konflikt mit Rom?

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Köster, Norbert:
Verlag: Schöningh Paderborn, (2007)
ISBN 10: 3506757326 ISBN 13: 9783506757326
Neu Erstausgabe Anzahl: 3
Anbieter
Speyer & Peters GmbH
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Schöningh Paderborn, 2007. gebunden. Buchzustand: Neu. 1. Auflage. 467 S. Der Pastoral- und Moraltheologe Johann Baptist Hirscher (1788-1865) gehörte zu den bekanntesten und umstrittensten Theologen seiner Zeit. Seine Kirchlichkeit wurde immer wieder in Frage gestellt - auch in den Römischen Behörden, die sich in acht Verfahren mit dem in Tübingen und ab 1837 in Freiburg lehrenden Theologen be-schäftigte, und zwei seiner Schriften indizierte.Die Untersuchung stellt die Römischen Verfahren in chronologischer Reihenfolge dar, wobei sie jeweils zunächst auf die untersuchten Schriften und ihre Entstehung eingeht. Die leitende Fragestellung der Untersuchung ist, wie Hirscher in der Zeit des Übergangs von der Aufklärung zur Romantik zu verorten ist. Während seine Abhandlungen zur Liturgie eine Nähe zur Spätaufklärung vermuten lassen, sind seine katechetischen und moraltheologischen Werke deutlich von dem Bestreben gekennzeichnet, den Rationalismus der Aufklärung zu überwinden. Der Hirscher-Forschung ist es bislang nicht gelungen, diese Diskrepanz zu erklären.Neben den römischen Gutachten und der sie begleitenden Korrespondenz werden die zeitgenössischen Rezensionen der in Rom untersuchten Werke ausgewertet. Die Untersuchung kommt zu dem Ergebnis, dass Hirscher zu seiner Zeit nicht als Aufklärer gesehen wurde. Seine Liturgie-Theologie kann als genuine Umsetzung seiner Reich-Gottes-Theologie erklärt werden. Als entschiedene Gegner Hirschers zeigen sich weniger ultramontane Theologen als vielmehr der politische Laien-Katholizismus Badens. ISBN 9783506757326 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 922. Artikel-Nr. 70788

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 65,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,92
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Norbert Köster
Verlag: Schoeningh Ferdinand Gmbh Okt 2007 (2007)
ISBN 10: 3506757326 ISBN 13: 9783506757326
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Schoeningh Ferdinand Gmbh Okt 2007, 2007. Buch. Buchzustand: Neu. 239x170x42 mm. Neuware - Der Pastoral- und Moraltheologe Johann Baptist Hirscher (1788-1865) gehörte zu den bekanntesten und umstrittensten Theologen seiner Zeit. Seine »Kirchlichkeit« wurde immer wieder in Frage gestellt - auch in den Römischen Behörden, die sich in acht Verfahren mit dem in Tübingen und ab 1837 in Freiburg lehrenden Theologen beschäftigte, und zwei seiner Schriften indizierte. 467 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783506757326

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 65,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer