Carpaccio. Ästhetische Zugänge

4,33 durchschnittliche Bewertung
( 3 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783499251580: Carpaccio. Ästhetische Zugänge

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Serres, Michel und Jürgen Manthey (Hrsg.):
Verlag: Reinbeck bei Hamburg, Rowohlt Taschenbuch Verlag, (1981)
ISBN 10: 3499251582 ISBN 13: 9783499251580
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
Kunstantiquariat Rolf Brehmer
(München, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Reinbeck bei Hamburg, Rowohlt Taschenbuch Verlag, 1981. 1. dt. Ausg.. 158 S., 1 Bl., mit farb. u. s/w. Abb. A.d.R.: dnb 158. -Der Bucheinband berieben, die Kanten und Ecken leicht bestoßen, letztere mit schwachen Knickfalten. Der Buchschnitt angestaubt, der Kopfschnitt zusätzlich etw. gebräunt. Auf der ersten Seite oben zwei Stellen mit Radierflecken, ansonsten innen die Seiten durchwegs sauber! Anm. zur Rechnungstellung: Die Buchpreise beinhalten die reduzierte MwSt von 7 %, diese wird gesondert ausgewiesen // Rechnungen für Kunstgegenstände wie Grafiken, Gemälde weisen gem. § 25a Abs.3 Satz 1 UStG (Differenzbesteuerung) bzw. § 25a Abs.3 Satz 2 UStG (Margenbesteuerung) keine MwSt aus (brutto = netto). Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 200 19x12,5 cm. Farb. illustr. OBrosch. Artikel-Nr. 55095

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 12,50
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 10,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Serres, Michel:
Verlag: Reinbek bei Hamburg : Rowohlt, (1981)
ISBN 10: 3499251582 ISBN 13: 9783499251580
Gebraucht Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Biebusch
(Lilienthal, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Reinbek bei Hamburg : Rowohlt, 1981. Taschenbuch. Buchzustand: Gut. Dt. Erstausg.. 158 S. : Ill. (z.T. farb.) ; 19 cm Zustand: Taschenbuch, Kanten sichtbar berieben, Vorsatz minimal fleckig, Papier wenig gebräunt --- Inhalt: Esthétiques sur Carpaccio. Der französische Philosoph und Mathematiker Michel Serres entwirft am Beispiel des venezianischen Renaissancemalers eine Formen- und Farbenlehre der macht und ihrer Verkörperungen. Sein "Carpaccio" ist eine mehrsprachige Ikonographie, geschrieben in der Sprache der Religionsgeschichte, der Zeichentheorie und der Ästhetik. - Wikipedia: Vittore Carpaccio (* um 1455 (?) wahrscheinlich in Venedig; † 1526 in Capodistria, heute: Slowenien) war ein Maler der venezianischen Schule. Eine Ausnahme unter den älteren Venezianern, verstand er das erzählende Moment in der Malerei zur Geltung zu bringen (neun Bilder aus dem Leben der heiligen Ursula, darunter Der Traum der heiligen Ursula in der Gallerie dell’Accademia zu Venedig; Geschichten des heiligen Georg und des Heiligen Hieronymus in der Scuola di San Giorgio degli Schiavoni in Venedig). Dabei sind seine Bewegungen mannigfaltig, seine Farbe kräftig, besonders reich in den roten Tönen, wenn auch nicht ohne eine gewisse Härte, und namentlich seine gespickte Darstellung architektonischer und landschaftlicher Hintergründe fesselt den Beschauer. Carpaccio war vor allem ein Meister der Erzählung. Seine Bilder sollen die Begebenheiten aus den Heiligenlegenden dem Betrachter lebhaft vor Augen führen, wobei der Maler in einer äußerst phantasievollen Weise seine Szenerien erfindet und diese mit den verschiedensten exotischen Figuren und Architekturen ausschmückt. Einen wichtigen Teil nehmen dabei vor allem orientalisch gekleidete Figuren und orientalisierende Architekturen ein. Nach ihm wurde das Carpaccio benannt. H074 ISBN: 3499251582*** Hinweise: Eine ordentliche Rechnung liegt der Sendung in jedem Fall bei. ** Paypal: der Bezahl-Link kommt spätestens abends per Mail, Versand auf Rechnung ist nur bei institutionellen Kunden möglich*** Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 200. Artikel-Nr. 32359

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 25,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 20,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer