Frauenfeindliche Werbung: Sexismus als heimlicher Lehrplan (Rororo Sachbuch) (German Edition)

 
9783499177477: Frauenfeindliche Werbung: Sexismus als heimlicher Lehrplan (Rororo Sachbuch) (German Edition)

European Book

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Language Notes:

Text: German

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Schmerl, Christiane
Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag (Lizenz des Elefanten Press Verlags), Reinbek bei Hamburg (1983)
ISBN 10: 3499177471 ISBN 13: 9783499177477
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
Versandantiquariat Abendstunde
(Ludwigshafen am Rhein, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Rowohlt Taschenbuch Verlag (Lizenz des Elefanten Press Verlags), Reinbek bei Hamburg, 1983. Softcover. Buchzustand: gut. Erste Aufl. / Lizenzausgabe. Der Einband leicht berieben, die Einbandecken leicht knickig, der Hinterdeckel mit Kratzer (s. Foto), die Schnitte nachgedunkelt, einige Seiten mit kleinem Knick einer Ecke, innen ansonsten noch guter, insgesamt befriedigender Erhaltungszustand. "Tagtäglich wird jeder von uns mit Werbung konfrontiert, in Presse, Rundfunk und Fernsehen, auf Plakaten an Häuserwänden, in der U-Bahn. Nur selten nehmen wir diese Werbung bewußt wahr und entrüsten uns über besonders platte Klischees oder frauenfeindliche Darstellungen. Dennoch bleibt diese permanente nicht ohne Wirkung: Eine gut florierende Mode- und Kosmetik-Industrie beweist, wie sehr Frauen das von Männern kreierte, künstliche verinnerlicht haben. Zieht man/frau von der Werbung Rückschlüsse auf die Gesellschaft, ist es mit der Emanzipation der Frau noch nicht zum besten bestellt: Das Weibliche Geschlecht - reduziert auf einen schlanken jungen Körper und ein hübsches Gesicht -ist nach wie vor Verzierung und Sexualobjekt des Mannes, häuslich, fügsam und naiv. Das vorliegende Buch will durch eine Sammlung von Texten und Bildmaterial den Blick für frauenfeindliche Werbung schärfen, will sensibel machen für diese subtile Form der Unterdrückung. Darüber hinaus zeigt die Dokumentation Wege und Möglichkeiten auf, sich dagegen zur Wehr zu setzen. Christiane Schmerl, geboren 1945 in Gera. Dipl.-Psychologin, Lehrtätigkeit in Mainz und Bielefeld, seit 1978 Professur an der Universität Bielefeld, Mitbegründerin des Bielefelder Frauenhauses." (Verlagstext) In deutscher Sprache. 297, (4) pages. 8° (125 x 190mm). Artikel-Nr. BN20347

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 3,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 8,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Schmerl C
Verlag: Elephanten Press, Berlin (1981)
ISBN 10: 3499177471 ISBN 13: 9783499177477
Gebraucht kart Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Sawhney
(Bonn, NRW, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Elephanten Press, Berlin, 1981. kart. 3 Aufl. DIN A4, Wirtschaft, 175 S. Artikel-Nr. 17279

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 9,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 11,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Schmerl C
Verlag: rororo 7747, Hamburg (1983)
ISBN 10: 3499177471 ISBN 13: 9783499177477
Gebraucht kart Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Sawhney
(Bonn, NRW, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung rororo 7747, Hamburg, 1983. kart. Adressenaufkleber auf Titel, Soziologietb, 298S. Artikel-Nr. 22093

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 9,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 11,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer