Verwandte Artikel zu St. Petri-Schnee. Roman

LEO PERUTZ St. Petri-Schnee. Roman

ISBN 13: 9783499122835

St. Petri-Schnee. Roman

 
9783499122835: St. Petri-Schnee. Roman
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
RO60081399. ST. PETRI SCHNEE. 1989. In-12. Broché. Bon état, Couv. convenable, Dos satisfaisant, Intérieur frais. 183 pages. Premier plat illustré en couleurs. Texte en allemand.. . . . Classification Dewey : 830-Littératures des langues germaniques

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen
Ausreichend/Acceptable: Exemplar... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 6,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Weitere beliebte Ausgaben desselben Titels

9783552054202: St. Petri-Schnee

Vorgestellte Ausgabe

ISBN 10: 3552054200 ISBN 13: 9783552054202
Verlag: Zsolnay-Verlag, 2007
Hardcover

9783423134057: St.Petri-Schnee

Softcover

9783552003279: Sankt Petri Schnee

Hardcover

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Beispielbild für diese ISBN

Perutz, Leo
ISBN 10: 3499122839 ISBN 13: 9783499122835
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter:
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Ausreichend/Acceptable: Exemplar mit vollständigem Text und sämtlichen Abbildungen oder Karten. Schmutztitel oder Vorsatz können fehlen. Einband bzw. Schutzumschlag weisen unter Umständen starke Gebrauchsspuren auf. / Describes a book or dust jacket that has the complete text pages (including those with maps or plates) but may lack endpapers, half-title, etc. (which must be noted). Binding, dust jacket (if any), etc may also be worn. Artikel-Nr. M03499122839-B

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 3,62
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Perutz, Leo
Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek bei Hamburg (1989)
ISBN 10: 3499122839 ISBN 13: 9783499122835
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter:
Versandantiquariat Abendstunde
(Ludwigshafen am Rhein, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Softcover. Zustand: gut. Erste Aufl. Kartonierte illustrierte und folienkaschierte Broschur mit Rücken- und Deckeltitel. Der Einband leicht berieben und dezent knickig, Schnitte und Papier nachgedunkelt, die obere Ecke durchgehend mit dezenter Stauchung, ansonsten noch guter Erhaltungszustand. "«St. Petri-Schnee? hat Perutz knapp vor dem Machtantritt Hitlers geschrieben ~ nach Deutschland konnte das Buch damals nicht mehr ausgeliefert werden. Es ist eine Story von seltsamer Zweideutigkeit. Fast möchte man an eine Bewußtseinsspaltung des Erzählers Amberg glauben. Er liegt mit einer Gehirnverletzung im Krankenhaus, gibt an, zuvor als Dorfarzt in Morwede tätig gewesen und dort bei einem revolutionären Zwischenfall niedergeschlagen worden zu sein. Die offizielle Lesart der Ärzte lautet anders: er sei in Osnabrück von einem Auto überfahren worden. Aber Amberg erinnert sich genau, wie er in dem abgelegenen Nest einem Baron Malchin begegnet ist, der es sich zum Ziel gemacht hat, den Menschen ihren Glauben wiederzugeben: mittels der Getreideseuche <Petrischnee?, die bei allen großen religiösen Explosionen des Abendlandes aufgetreten sei. Bei einem dörflichen Fest mischt der Baron St. Petri-Schnee in den Schnaps und erwartet nun den Ausbruch einer mystisch-religiösen Welle. Aber das Experiment geht schief. Amberg wird niedergeschlagen. Soweit seine Erinnerung. Doch die Ärzte und die Behörden reden ihm dies aus. Mit großer erzählerischer Virtuosität entwickelt Perutz die zwei Versionen nebeneinander, konstruiert sie mit allen Mitteln der realistischen Erzählung so exakt, daß der Leser nicht entscheiden kann, welche der beiden <Realitäten? die wahrscheinlichere sei. In diesem Wechselspiel von Traum und Wirklichkeit erweist sich der Roman als ein erzählerisches Meisterwerk» (Otto F. Beer, «Süddeutsche Zeitung??)" (Verlagstext) Leo Perutz, eigentlich Leopold Perutz, (* 2. November 1882 in Prag; ? 25. August 1957 in Bad Ischl) war ein österreichischer Schriftsteller. Im bürgerlichen Beruf war er Versicherungsmathematiker. 1915 erschien Perutz? erster Roman, Die dritte Kugel, 1916 ein zweiter Roman, Das Mangobaumwunder, den er zusammen mit Paul Frank geschrieben hatte. Beide Bücher waren recht erfolgreich, und Die dritte Kugel wurde unter anderem von Kurt Tucholsky positiv besprochen. Perutz? Romane folgen oft dem Schicksal von Einzelnen (z. B. Der schwedische Reiter oder Der Judas des Leonardo). Ein zentrales Motiv ist die Frage ?Was ist real??, wobei sich konkurrierende Versionen, häufig die eines Ich-Erzählers und die der Umwelt, gegenüber stehen, ohne dass sich entscheiden ließe, welche Version den ?tatsächlichen? Ereignissen entspricht. Seit Ende der 1980er Jahre wurde Perutz? Werk vom lesenden Publikum wiederentdeckt und erscheint in zahlreichen Neuauflagen. Unter den neueren Autoren zählt besonders Daniel Kehlmann zu seinen Bewunderern: ?Perutz ist der große magische Realist der deutschen Literatur. Er ist jemand, der im Grunde das macht, was Gabriel García Márquez und Jorge Luis Borges auch für sich entdeckt haben: nämlich, das Wunderbare, das Unbegreifliche und Magische mit ? wie Marquez es nennt ? unbewegtem Gesicht zu erzählen.? (Wikipedia) In deutscher Sprache. 183, (7) pages. 8° (115 x 190mm). Artikel-Nr. BN30099

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 5,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 18,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

LEO PERUTZ
Verlag: ROWOHLT (1989)
ISBN 10: 3499122839 ISBN 13: 9783499122835
Gebraucht Couverture souple Anzahl: 1
Anbieter:
Le-Livre
(SABLONS, Frankreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Couverture souple. Zustand: bon. RO60081399: 1989. In-12. Broché. Bon état, Couv. convenable, Dos satisfaisant, Intérieur frais. 183 pages. Premier plat illustré en couleurs. Texte en allemand. . . . Classification Dewey : 830-Littératures des langues germaniques. Artikel-Nr. RO60081399

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 16,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 18,00
Von Frankreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Perutz, Leo und Leo Perutz:
Verlag: Reinbek bei Hamburg: Rowohlt (1990)
ISBN 10: 3499122839 ISBN 13: 9783499122835
Gebraucht Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter:
Antiquariat Biebusch
(Lilienthal, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Taschenbuch. Zustand: Gut. 11. - 14. Tsd. 183 S.; 19 cm Zustand: etwas berieben, Ecken bestoßen, Papier deutlich gebräunt --- Inhalt: Der junge Arzt Dr. Amberg erwacht im Krankenhaus und versucht sich zu erinnrn, wie er dort hingekommen ist. Liegt er seit fünf Tagen hier, wie er selber glaubt, oder schon seit sechs Wochen, wie die Ärzte ihm versichern? Ein Autounfall oder war er Opfer eines größenwahnsinnigen Weltverbessereres mit der Massendroge St. Petri Schnee? . PS2-4 ISBN: 9783499122835 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 200. Artikel-Nr. 65633

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 11,10
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 45,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer