Marcel Art - Broodthaers Marcel Broodthaers

ISBN 13: 9783496014300

Marcel Broodthaers

 
9783496014300: Marcel Broodthaers

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

König, Susanne:
Verlag: Reimer, Dietrich, 07.2012. (2012)
ISBN 10: 349601430X ISBN 13: 9783496014300
Neu Paperback Anzahl: 3
Anbieter
Speyer & Peters GmbH
(Westhofen, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Reimer, Dietrich, 07.2012., 2012. Paperback. Buchzustand: Neu. 270 S. Marcel Broodthaers (1924-1976) war Dichter, Autor und Künstler. Zwischen 1968 und 1972 konzipierte er das Musée d'Art Moderne, Département des Aigles (Museum für moderne Kunst, Abteilung der Adler), das wegweisend für die Entwicklung der Kunst in den 1980er und 1990er Jahren wurde. Broodthaers sprengte die Medienspezifität und realisierte seine Idee des 'fiktiven Museums' in mehreren raumgreifenden Installationen mit unterschiedlichsten Dingen und Medien. Durch die Idee des Museums stellte er in zwölf Sektionen den traditionellen Kunstbetrieb infrage und beleuchtete das Verständnis von Kunst als Konstrukt. Susanne König stellt dieses bedeutende Schlüsselwerk Marcel Broodthaers in einen kulturellen, sozialen und politischen Kontext. Sie eröffnet damit einen Zugang zum Verständnis des besonderen Werkkonzepts des Künstlers und ermöglicht einen Einblick in Prozesse neuer, kritischer Kunst im Übergang der Moderne zur Postmoderne. Denn dort wurde die Kunst nun selbst ein Teil des Diskurses. ISBN 9783496014300 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 676. Artikel-Nr. 150126

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 49,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Susanne König
Verlag: Dietrich Reimer Jul 2012 (2012)
ISBN 10: 349601430X ISBN 13: 9783496014300
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Dietrich Reimer Jul 2012, 2012. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Marcel Broodthaers (1924-1976) war Dichter, Autor und Künstler. Zwischen 1968 und 1972 konzipierte er das Musée d'Art Moderne, Département des Aigles (Museum für moderne Kunst, Abteilung der Adler), das wegweisend für die Entwicklung der Kunst in den 1980er und 1990er Jahren wurde. Broodthaers sprengte die Medienspezifität und realisierte seine Idee des 'fiktiven Museums' in mehreren raumgreifenden Installationen mit unterschiedlichsten Dingen und Medien. Durch die Idee des Museums stellte er in zwölf Sektionen den traditionellen Kunstbetrieb infrage und beleuchtete das Verständnis von Kunst als Konstrukt. Susanne König stellt dieses bedeutende Schlüsselwerk Marcel Broodthaers' in einen kulturellen, sozialen und politischen Kontext. Sie eröffnet damit einen Zugang zum Verständnis des besonderen Werkkonzepts des Künstlers und ermöglicht einen Einblick in Prozesse neuer, kritischer Kunst im Übergang der Moderne zur Postmoderne. Denn dort wurde die Kunst nun selbst ein Teil des Diskurses. 270 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783496014300

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 49,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer