Was ist der Mensch? Philosophisches Denken für alle.

3,5 durchschnittliche Bewertung
( 2 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783492041669: Was ist der Mensch? Philosophisches Denken für alle.

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Jaspers, Karl und Hans Saner:
Verlag: München; Piper Verlag GmbH, (2000)
ISBN 10: 3492041663 ISBN 13: 9783492041669
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Bookstore-Online
(Mattsies, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung München; Piper Verlag GmbH, 2000. Hardcover/Pappeinband. Buchzustand: Gut. keine Auflage ersichtlich. 397 Seiten Das Buch befindet sich in einem gebrauchten, guten Zustand. Es besitzt leichte, keinesfalls übermäßige Gebrauchsspuren, wie Einband am Rand gering berieben, Ecken leicht bestoßen. Schutzumschlag minimal berieben. Schnittkanten etwas fleckig - alles nicht übermäßig. Rik192169CS Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 650. Artikel-Nr. 79790

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 9,50
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Jaspers, Karl:
Verlag: München, Verlag Piper, (2000)
ISBN 10: 3492041663 ISBN 13: 9783492041669
Gebraucht Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Rump
(Münster, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung München, Verlag Piper, 2000. 1. Aufl.. 397 Seiten sehr guterZustand Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 800 22 cm, Original-Pappeinband mit Schutzumschlag. Artikel-Nr. 148714

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 16,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Jaspers, Karl:
Verlag: München ; Zürich : Piper, (2000)
ISBN 10: 3492041663 ISBN 13: 9783492041669
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung München ; Zürich : Piper, 2000. Buchzustand: Gut. 397 S. Umschlag leicht berieben, sonst gutes Exemplar. - Kein anderer deutscher Denker hat die Philosophie so radikal aus ihrer akademischen Enge befreit und somit philosophisches Denken für viele verständlich gemacht wie Karl Jaspers. Er hat der Philosophie ihre alten und angestammten Fragen zurückgegeben. Etwa: Was ist die Bestimmung des Menschen? Was ist seine Beziehung zur-Transzendenz? Wie kann und soll er sich um die politische Ordnung der Welt bemühen? Bei der Auseinandersetzung mit solchen Fragen hat Jaspers immer eine sehr persönliche Sicht, die in der Moderne des 20. Jahrhunderts verankert ist. Der von Hans Saner herausgegebene urtd kommentierte Band .mit Texten aus dem Gesamtwerk bietet ein Panorama von Fragen und Antworten, deren Grundanliegen die existentielle Freiheit des Menschen, die Fähigkeit zur Kommunikation, dieToleranz des Glaubens sowie die Ausbreitung von Frieden und Demokratie sind. Wie kann Philosophie solchen Anliegen vor dem Hintergrund der Gefährdungen unserer Zeit gerecht werden - des Totalitarismus, der Atombombe, des Fundamentalismus, des Nihilismus und des Wissenschaftsaberglaubens? Sie kann dies nur - und das zeigen die Texte von Jaspers - , wenn sie einen Weg zur Globalisierung von Vernunft, Wahrheit und Freiheit findet. Es ist die Aufgabe einer künftigen Weltphilosophie, so Jaspers, dafür ein Denken und eine Sprache zu entwickeln, die im Prinzip von allen verstanden werden können. ISBN 3492041663 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 617 Fadengehefteter Originalpappband mit Schutzumschlag. Artikel-Nr. 1053777

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 24,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer