Philosophie der Aneignung: Hymnus und Kultur. Vorträge und Aufsätze

 
9783487144528: Philosophie der Aneignung: Hymnus und Kultur. Vorträge und Aufsätze

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

König, Paul
Verlag: Olms, Georg, 10.2010. (2010)
ISBN 10: 3487144522 ISBN 13: 9783487144528
Neu Englisch Broschur Anzahl: 3
Anbieter
Speyer & Peters GmbH
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Olms, Georg, 10.2010., 2010. Englisch Broschur. Buchzustand: Neu. 1., 2010. 373 S. Wenn die Wahrheit in der Existenz, in der Geschichte, in der Kunst und in der Philosophie erfahrbar ist, so geht es doch nicht nur um Auslegung, sondern auch um Aneignung. So wäre die Heuristik Gadamers und Guardinis noch einmal zu hinterfragen, gerade darin, worin sich eine Ergänzung zeigt. Es ist im Ganzen eine praktische Philosophie der Aneignung, die aus den vorliegenden Texten selbst als Auswahl, Auslegung und Bekenntnis spricht. Den Auftakt des Buches bringen zehn historische Feuilletons aus der Tat, die in Zürich zwischen 1970 und 1974 erschienen sind. Hier wird schon die Sphäre der Kulturgeschichte Europas gestreift. Im ersten Hauptteil wird die Kulturgeschichte Europas in Längs- und Querschnitten dargelegt. Der zweite Hauptteil bringt die moderne Ausgestaltung des Hymnus zur Sprache, wobei Impulse von Gadamer und Guardini verarbeitet werden. Die Gesamtheit der Weltreligionen wird am Beispiel ihres Denkers Mircea Eliade (1907 - 1986) beleuchtet.Das Zweite Vaticanum und seine positive Bedeutung für jede Ökumene unter den Konfessionen und Religionen erhellt aus dem Gespräch mit Kardinal König.Eine human-soziale Dienstleistung an der Welt ist das Internationale Komitee vom Roten Kreuz, wie es Cornelio Sommaruga deutet.Und als ein letzter Ausblick: Die Erneuerung des personalen Föderalismus im Sinne des Schweizer Kulturphilosophen Denis de Rougemont (1906 - 1985). ISBN 9783487144528 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 752. Artikel-Nr. 204514

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 49,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

König, Paul
Verlag: Olms Georg AG Okt 2010 (2010)
ISBN 10: 3487144522 ISBN 13: 9783487144528
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Olms Georg AG Okt 2010, 2010. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 241x164x22 mm. Neuware - Wenn die Wahrheit in der Existenz, in der Geschichte, in der Kunst und in der Philosophie erfahrbar ist, so geht es doch nicht nur um Auslegung, sondern auch um Aneignung. So wäre die Heuristik Gadamers und Guardinis noch einmal zu hinterfragen, gerade darin, worin sich eine Ergänzung zeigt. Es ist im Ganzen eine 'praktische Philosophie' der Aneignung, die aus den vorliegenden Texten selbst als Auswahl, Auslegung und Bekenntnis spricht. Den Auftakt des Buches bringen zehn historische Feuilletons aus der 'Tat', die in Zürich zwischen 1970 und 1974 erschienen sind. Hier wird schon die Sphäre der Kulturgeschichte Europas gestreift. Im ersten Hauptteil wird die Kulturgeschichte Europas in Längs- und Querschnitten dargelegt. Der zweite Hauptteil bringt die moderne Ausgestaltung des Hymnus zur Sprache, wobei Impulse von Gadamer und Guardini verarbeitet werden. Die Gesamtheit der Weltreligionen wird am Beispiel ihres Denkers Mircea Eliade (1907 - 1986) beleuchtet. Das Zweite Vaticanum und seine positive Bedeutung für jede Ökumene unter den Konfessionen und Religionen erhellt aus dem Gespräch mit Kardinal König. Eine human-soziale Dienstleistung an der Welt ist das Internationale Komitee vom Roten Kreuz, wie es Cornelio Sommaruga deutet. Und als ein letzter Ausblick: Die Erneuerung des personalen Föderalismus im Sinne des Schweizer Kulturphilosophen Denis de Rougemont (1906 - 1985). 373 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783487144528

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 49,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer