Unterricht von Auslegung der heiligen Schrift

 
9783487142579: Unterricht von Auslegung der heiligen Schrift

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Baumgarten, Siegmund Jacob
Verlag: Olms, Georg, 08.2012. (2012)
ISBN 10: 3487142570 ISBN 13: 9783487142579
Neu Hardcover Anzahl: 3
Anbieter
Speyer & Peters GmbH
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Olms, Georg, 08.2012., 2012. Leinen. Buchzustand: Neu. 226 S. Der 1742 erschienene Unterricht von Auslegung der heiligen Schrift ist das Gerüst einer Vorlesung über biblische Hermeneutik, die Siegmund Jacob Baumgarten regelmäßig gehalten hat. Baumgarten wurde zur zentralen Figur der Theologischen Fakultät der Universität Halle im Übergang zu Aufklärung, beliebt als engagierter Lehrer und zunehmend berühmt als gelehrter Autor. Der Ruhm seiner stupenden Gelehrsamkeit reichte bald über die Theologie hinaus; so zollten ihm auch Gotthold Ephraim Lessing oder Voltaire hohe Anerkennung. Baumgartens Unterricht stellt eine doppelte Innovation dar: den Übergang vom Lateinischen ins Deutsche und den Abschied von der im engeren Sinne pietistischen Hermeneutik zugunsten wolffianischer Methodologie sowie die Anfänge einer strikt historischen Interpretation der Heiligen Schrift. J. S. Semler, der später der historisch-kritischen Methode der Bibelexegese zum Durchbruchverhalf, notierte 1781 als bekannt, dass der Unterricht Baumgartens der erste teutsche wissenschaftliche Entwurf der Hermeneutik gewesen sei.***Siegmund Jacob Baumgartens "Unterricht von Auslegung der heiligen Schrift" is the outline of a lecture which he often gave on Biblical hermeneutics. Baumgarten became a central figure in the University of Halles theological faculty during the transition to the Enlightenment period, much loved for his commitment to teaching and increasingly well known as a scholarly author. His reputation for incredible erudition soon went beyond the field of theology: men such as Gotthold Ephraim Lessing and Voltaire recognised his abilities.The Unterricht represents a twofold innovation: the move from Latin into German and the departure from pietistic hermeneutics in the narrow sense, as well as the beginning of a strictly historical interpretation of the scriptures. S. J. Semler, who later contributed to the breakthrough of the historical-critical method, noted in 1781 that Baumgartens "Unterricht" was recognised as the first scholarly outline of hermeneutics in German”. ISBN 9783487142579 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 410 1., Reprint: Hildesheim 2012. Mit einem Vorwort von Walter Sparn. Artikel-Nr. 202006

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 98,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Baumgarten, Siegmund Jacob
Verlag: Olms Georg AG Aug 2012 (2012)
ISBN 10: 3487142570 ISBN 13: 9783487142579
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Olms Georg AG Aug 2012, 2012. Buch. Buchzustand: Neu. 216x134x25 mm. Neuware - Der 1742 erschienene 'Unterricht von Auslegung der heiligen Schrift' ist das Gerüst einer Vorlesung über biblische Hermeneutik, die Siegmund Jacob Baumgarten regelmäßig gehalten hat. Baumgarten wurde zur zentralen Figur der Theologischen Fakultät der Universität Halle im Übergang zu Aufklärung, beliebt als engagierter Lehrer und zunehmend berühmt als gelehrter Autor. Der Ruhm seiner stupenden Gelehrsamkeit reichte bald über die Theologie hinaus; so zollten ihm auch Gotthold Ephraim Lessing oder Voltaire hohe Anerkennung. Baumgartens 'Unterricht' stellt eine doppelte Innovation dar: den Übergang vom Lateinischen ins Deutsche und den Abschied von der im engeren Sinne pietistischen Hermeneutik zugunsten wolffianischer Methodologie sowie die Anfänge einer strikt historischen Interpretation der Heiligen Schrift. J. S. Semler, der später der historisch-kritischen Methode der Bibelexegese zum Durchbruch verhalf, notierte 1781 als bekannt, dass der 'Unterricht' Baumgartens der 'erste teutsche wissenschaftliche Entwurf der Hermeneutik' gewesen sei. \*\*\* Siegmund Jacob Baumgarten's 'Unterricht von Auslegung der heiligen Schrift' is the outline of a lecture which he often gave on Biblical hermeneutics. Baumgarten became a central figure in the University of Halle's theological faculty during the transition to the Enlightenment period, much loved for his commitment to teaching and increasingly well known as a scholarly author. His reputation for incredible erudition soon went beyond the field of theology: men such as Gotthold Ephraim Lessing and Voltaire recognised his abilities. The Unterricht represents a twofold innovation: the move from Latin into German and the departure from pietistic hermeneutics in the narrow sense, as well as the beginning of a strictly historical interpretation of the scriptures. S. J. Semler, who later contributed to the breakthrough of the historical-critical method, noted in 1781 that Baumgarten's 'Unterricht' was recognised as 'the first scholarly outline of hermeneutics in German'. 226 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783487142579

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 98,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer