Allahs Liebling (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783486585353: Allahs Liebling (German Edition)

Vor aller Zeit geschaffen ist Mohammed "Allahs Liebling", denn indem er ihn schuf, bewies er sich als der Schöpfer. Als Mohammed im ausgehenden 6. Jahrhundert in die irdische Existenz trat, begann der Äon des Muslims. Ihm allein steht wahres Wissen zur Verfügung, das ihm, übermittelt durch Mohammed, von Allah her zufloss. Um dieser Übermittlung willen muss der Muslim seinen Propheten uneingeschränkt verehren, sein Handeln und Denken nachahmen. Der geringste Zweifel an ihm ist verderblich und daher strengstens zu bestrafen. Tilman Nagel beschreibt die Herausbildung und den Inhalt des Mohammedglaubens und macht den Leser umfassend mit dem Gedankengut bekannt, das einer Einfügung der Muslime in eine pluralistische Gesellschaft entgegenwirkt. "Mir kommt es in meinen Büchern ,Mohammed. Leben und Legende' und ,Allahs Liebling. Ursprung und Erscheinungsformen des Mohammedglaubens' nicht auf eine Abbildung der muslimischen Biographie Mohammeds an, sondern auf die geschichtswissenschaftliche Erfassung seiner Gestalt und seines Wirkens vor dem Hintergrund der spätantiken vorderasiatischen Ereignis-, Gesellschafts- und Religionsgeschichte sowie auf die Schilderung der Genese und Weiterentwicklung des muslimischen Mohammedglaubens." Tilman Nagel

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Review:

"Die Ergebnisse sind in ihrer Fulle beeindruckend und uberzeugend." Peter Heine, Suddeutsche Zeitung 8.3.2008 "Nagels Leistung besteht in einer bemerkenswerten Darstellungskraft, die aus einer Fulle historischer Personen und Ereignisse weite Strecken des fruhen Islam, die bisher in ungeklartem Dunkel lagen, nun ins Licht nachvollziehbarer Geschichte hebt." Wiener Zeitung Extra, 18.4.2008 ,"Mohammed. Leben und Legende' sowie, Allahs Liebling' bilden den Hohepunkt seiner [Tilman Nagels] lebenslangen Beschaftigung mit Mohammed und der Forschung daruber. [...] Nagels facettenreiches Bild von Mohammed und seiner Zeit reicht von der Vorgeschichte der arabischen Halbinsel uber seinen Tod hinaus bis zunachst in die letzten Jahre des siebten Jahrhundert, in dem die Uberlieferung uber den Propheten entstand. [...] Gewiss werden beide Bucher in der Fachwelt neue Massstabe setzen." Werner-Trutwin, Christ in der Gegenwart "Um keines der beiden Bucher Tilman Nagels wird herumkommen, wer sich eingehender mit Mohammed beschaftigen will. Es ist das Verdienst des Oldenbourg Verlags, dass er sie in sein Programm aufgenommen hat. Zukunftige Generationen werden es ihm danken." Lukas Wick, Neue Zurcher Zeitung "Eine nicht bloss aufklarerische, sonder aufruttelnde Haltung zeichnet auch Nagels zwei hochgelehrte, auf stupender Materialkenntnis und -durchdringung beruhende Bande aus." Damals, 9/2008"

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Nagel, Tilman:
Verlag: De Gruyter Oldenbourg, 11.03.2008. (2008)
ISBN 10: 3486585355 ISBN 13: 9783486585353
Neu Anzahl: 3
Anbieter
Speyer & Peters GmbH
(Westhofen, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung De Gruyter Oldenbourg, 11.03.2008., 2008. gebunden. Buchzustand: Neu. 430 S. Vor aller Zeit geschaffen ist Mohammed "Allahs Liebling", denn indem er ihn schuf, bewies er sich als der Schöpfer. Als Mohammed im ausgehenden 6. Jahrhundert in die irdische Existenz trat, begann der Äon des Muslims. Ihm allein steht wahres Wissen zur Verfügung, das ihm, übermittelt durch Mohammed, von Allah her zufloss. Um dieser Übermittlung willen muss der Muslim seinen Propheten uneingeschränkt verehren, sein Handeln und Denken nachahmen. Der geringste Zweifel an ihm ist verderblich und daher strengstens zu bestrafen. Tilman Nagel beschreibt die Herausbildung und den Inhalt des Mohammedglaubens und macht den Leser umfassend mit dem Gedankengut bekannt, das einer Einfügung der Muslime in eine pluralistische Gesellschaft entgegenwirkt. "Mir kommt es in meinen Büchern ,Mohammed. Leben und Legende' und ,Allahs Liebling. Ursprung und Erscheinungsformen des Mohammedglaubens' nicht auf eine Abbildung der muslimischen Biographie Mohammeds an, sondern auf die geschichtswissenschaftliche Erfassung seiner Gestalt und seines Wirkens vor dem Hintergrund der spätantiken vorderasiatischen Ereignis-, Gesellschafts- und Religionsgeschichte sowie auf die Schilderung der Genese und Weiterentwicklung des muslimischen Mohammedglaubens." Tilman Nagel ISBN 9783486585353 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 778. Artikel-Nr. 76546

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 99,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Tilman Nagel
Verlag: De Oldenbourg Gruyter Mrz 2008 (2008)
ISBN 10: 3486585355 ISBN 13: 9783486585353
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung De Oldenbourg Gruyter Mrz 2008, 2008. Buch. Buchzustand: Neu. Neuware - Vor aller Zeit geschaffen ist Mohammed 'Allahs Liebling', denn indem er ihn schuf, bewies er sich als der Schöpfer. Als Mohammed im ausgehenden 6. Jahrhundert in die irdische Existenz trat, begann der Äon des Muslims. Ihm allein steht wahres Wissen zur Verfügung, das ihm, übermittelt durch Mohammed, von Allah her zufloss. Um dieser Übermittlung willen muss der Muslim seinen Propheten uneingeschränkt verehren, sein Handeln und Denken nachahmen. Der geringste Zweifel an ihm ist verderblich und daher strengstens zu bestrafen. Tilman Nagel beschreibt die Herausbildung und den Inhalt des Mohammedglaubens und macht den Leser umfassend mit dem Gedankengut bekannt, das einer Einfügung der Muslime in eine pluralistische Gesellschaft entgegenwirkt. 'Mir kommt es in meinen Büchern ,Mohammed. Leben und Legende' und ,Allahs Liebling. Ursprung und Erscheinungsformen des Mohammedglaubens' nicht auf eine Abbildung der muslimischen Biographie Mohammeds an, sondern auf die geschichtswissenschaftliche Erfassung seiner Gestalt und seines Wirkens vor dem Hintergrund der spätantiken vorderasiatischen Ereignis-, Gesellschafts- und Religionsgeschichte sowie auf die Schilderung der Genese und Weiterentwicklung des muslimischen Mohammedglaubens.' Tilman Nagel 430 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783486585353

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 99,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer