Leo Perutz' Romane: Von der Struktur zur Bedeutung (Untersuchungen Zur Deutschen Literaturgeschichte) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783484321328: Leo Perutz' Romane: Von der Struktur zur Bedeutung (Untersuchungen Zur Deutschen Literaturgeschichte) (German Edition)

Der Band bietet eine grundlegende Einführung in das Werk des österreichischen Schriftstellers Leo Perutz (1882-1957). Die zehn Beiträge widmen sich je einem von Perutz' Romanen, vom Erstlingswerk Die dritte Kugel (1915) bis zum posthum erschienenen Buch Der Judas des Leonardo (1959); sie liefern Informationen zur Entstehung der Texte, beschreiben ihren Aufbau und ihre Erzählanlage und entwickeln Vorschläge zu ihrer Deutung. Ergänzt werden die Untersuchungen der Romane durch die bislang unveröffentlichte Novelle Von den traurigen Abenteuern des Herrn Guidotto und eine umfassende Bibliographie zum Werk und seiner Erforschung. Die Aufsatzsammlung führt allerdings nicht allein in Leo Perutz' Oeuvre, sondern überdies in eine Umgangsweise mit literarischen Texten ein, die strukturalistische und hermeneutische Traditionen miteinander verbindet. Den Einzelbeiträgen liegt durchgängig das gleiche Schema zugrunde; es wird in ihnen stets von einer erzähltheoretisch ausgerichteten Rekonstruktion des Aufbaus und Inhaltes eines Textes übergegangen zu dessen Deutung.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Tom Kindt, Georg-August-Universitat Gottingen; Jan Christoph Meister, Universitat Hamburg.

Review:

"Narrative Verfahren und die Reflexion ber die Entstehungsbedingungen von Kunst dominieren die Interpretationsans tze des Bandes, der so eine f r Aufsatzsammlungen ungew hnliche Homogenit t erreicht. So schematisch in einigen Beitr gen die Trennung von Rekonstruktion und Deutung erscheint, macht dieses Verfahren ebenso wie die umfassende W rdigung des gesamten Romanwerks den Band zu einer gelungenen Einf hrung"Franziska Mayer in: Stifter Jahrbuch. Neue Folge 23/2009

"Narrative Verfahren und die Reflexion uber die Entstehungsbedingungen von Kunst dominieren die Interpretationsansatze des Bandes, der so eine fur Aufsatzsammlungen ungewohnliche Homogenitat erreicht. So schematisch in einigen Beitragen die Trennung von Rekonstruktion und Deutung erscheint, macht dieses Verfahren ebenso wie die umfassende Wurdigung des gesamten Romanwerks den Band zu einer gelungenen Einfuhrung"Franziska Mayer in: Stifter Jahrbuch. Neue Folge 23/2009"

-Narrative Verfahren und die Reflexion uber die Entstehungsbedingungen von Kunst dominieren die Interpretationsansatze des Bandes, der so eine fur Aufsatzsammlungen ungewohnliche Homogenitat erreicht. So schematisch in einigen Beitragen die Trennung von Rekonstruktion und Deutung erscheint, macht dieses Verfahren ebenso wie die umfassende Wurdigung des gesamten Romanwerks den Band zu einer gelungenen Einfuhrung-
Franziska Mayer in: Stifter Jahrbuch. Neue Folge 23/2009



"Narrative Verfahren und die Reflexion uber die Entstehungsbedingungen von Kunst dominieren die Interpretationsansatze des Bandes, der so eine fur Aufsatzsammlungen ungewohnliche Homogenitat erreicht. So schematisch in einigen Beitragen die Trennung von Rekonstruktion und Deutung erscheint, macht dieses Verfahren ebenso wie die umfassende Wurdigung des gesamten Romanwerks den Band zu einer gelungenen Einfuhrung"
Franziska Mayer in: Stifter Jahrbuch. Neue Folge 23/2009

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben