Grammatische Wege zur Textgestaltungskompetenz (Reihe germanistischer Linguistik)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783484311718: Grammatische Wege zur Textgestaltungskompetenz (Reihe germanistischer Linguistik)

Der programmatische Titel steht fr die wechselseitige Funktionalisierung von grammatischem Wissen und von Schreiberfahrungen Diese auf linguistischer und didaktischer Theorie fuende Untersuchung findet den Sinn des immer wieder kontrovers diskutierten Grammatikunterrichts in der Hinfhrung zur kompetenten Wahl sprachlicher Mittel und textueller Strukturen Es gelingt der empirische Nachweis da und wie sich Schriftsprachlichkeit in der beginnenden Adoleszenz fortentwickelt und frdern lt Eine solche Kompetenz entfaltet sich durch die kontinuierlich bewutgemachte Verflechtung grammatischen und textuellen Wissens fr den Textgestaltungsproze The title is programmatic and refers to the activation of reciprocal effects potentially operative in the interplay between grammatical knowledge and writing experience The study is based on linguistic and didactic theory and posits that for all the endless controversies about the whats whys and wherefores of teaching grammar its true purpose must be to instil competence in the selection of linguistic resources and textual structures Empirical evidence is provided to show that written competence vitally develops in early adolescence how and why this happens and how it can be encouraged This competence then flourishes by means of a continual build up of awareness about the way in which grammatical knowledge and textual knowledge interact in the process of text composition Untersucht wird die alte Frage ob sich Grammatikunterricht auf die schriftsprachliche Kompetenz fordernd auswirken kann Die Beantwortung beginnt mit pointierten Ruckblicken auf die didaktischen Diskussionen zum Grammatik und Aufsatzunterricht die zwar immer wieder die Integration der Lernbereiche gefordert aber die wechselseitige Funktionalisierung nie geleistet haben Dieses Ziel wird in der Folge durch die Verzahnung von mikrostrukturellen sprich grammatischen und makrostrukturellen sprich textuellen Aspekten theoretisch entwickelt und dann empi

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Klotz, Peter:
Verlag: De Gruyter, (1996)
ISBN 10: 3484311711 ISBN 13: 9783484311718
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
getbooks GmbH
(Bad Camberg, HE, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung De Gruyter, 1996. Gebundene Ausgabe. Buchzustand: Gut. 283 Seiten Achtung: Mit Textanstreichungen (Bleistift) / Mit speziellem Bibliothekseinband (Hardcover mit aufgeklebten Umschlagseiten) / Gepflegtes ehemaliges Bibliotheksexemplar mit den üblichen Kennzeichnungen (z.B. Barcode und Inventarisierungsnummer); in der Regel foliiert (Umschlag aus selbstklebender Folie). Zustand unter Berücksichtigung des Alters gut. Tagesaktueller, sicherer und weltweiter Versand. Wir liefern grundsätzlich mit beiliegender Rechnung. 1172295.01 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 376. Artikel-Nr. 567261

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 1,73
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer