Dichtungstheorien der Aufklärung (Deutsche Texte) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783484190184: Dichtungstheorien der Aufklärung (Deutsche Texte) (German Edition)

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Boetius, Henning (Hrsg.)
Verlag: Tübingen, Max Niemeyer Verlag, 1971, (1971)
ISBN 10: 3484190183 ISBN 13: 9783484190184
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Tübingen, Max Niemeyer Verlag, 1971, 1971. 150 S., 12,5x19 cm., Softcover. Kart. / Zustand: Gut. Einband mit minimalen Gebrauchsspuren. Etwas angeschmutzt. An Ecken leicht bestoßen. Schnitte und Seiten nachgedunkelt. (ISBN-10:3484190183) ISBN 9783484190184ANTICUARIADO - LIBRO USADO / USED ITEM In den "Deutschen Texten" werden poetische, kritische und theoretische Texte aus dem gesamten Bereich der deutschen Literatur bis zur Gegenwart sowie dazugehörige Materialien und Dokumente veröffentlicht. (ISBN-10:3484190183) 150 gr. [Deutsche Bücher]. Artikel-Nr. Bestell-Nr. 205892

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 7,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 1,50
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Boetius, Henning:
Verlag: Tübingen : Niemeyer Verlag, (1971)
ISBN 10: 3484190183 ISBN 13: 9783484190184
Gebraucht Illustrierte Originalbroschur. Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
BOUQUINIST
(München, BY, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Tübingen : Niemeyer Verlag, 1971. Illustrierte Originalbroschur. Buchzustand: Gut. Erstausgabe.. 150 (2) Seiten. 19 cm. Guter Zustand. - Henning Boëtius (Pseudonym Uwe Bastiansen; * 11. Mai 1939 in Langen, Hessen) ist ein deutscher Schriftsteller. Leben: Henning Boëtius wuchs auf Föhr und in Rendsburg auf. Er studierte Germanistik und Philosophie und promovierte 1967 mit einer Arbeit über Hans Henny Jahnn, deren Ergebnisse nicht unwidersprochen blieben,[1] zum Doktor der Philosophie. Anschließend war er bis 1973 am Freien Deutschen Hochstift in Frankfurt am Main Mitarbeiter an der historisch-kritischen Ausgabe der Werke Clemens Brentanos. In den 1970er Jahren geriet Boëtius nach Aufgabe seiner Arbeit als Germanist in eine tiefe Lebenskrise, die ihn zeitweise ins gesellschaftliche Abseits führte. Er versuchte sich in verschiedenen Berufen, u. a. als Musiker, Maler und Goldschmied, war Hausmann, lebte dann aber auch zeitweise ohne festen Wohnsitz. In den 1980ern begann er unter dem Einfluss des Verlegers Vito von Eichborn belletristische Texte zu verfassen, die in Eichborns Verlag erschienen und Boëtius eine Existenz als freier Schriftsteller ermöglichten. Der Autor lebt heute in Berlin. Er ist Vater der deutschen Meeresbiologin Antje Boetius. Henning Boëtius ist Verfasser eines umfangreichen Werkes, das in erster Linie Romane, aber auch Essays, Lyrik, Kinderbücher, Dramen und Hörspiele umfasst. Boëtius entnimmt die Thematik zahlreicher seiner Werke der deutschen Literaturgeschichte des achtzehnten und neunzehnten Jahrhunderts. Daneben entstand eine Reihe von Kriminalromanen um die Figur des niederländischen Kommissars Piet Hieronymus. Endgültige Anerkennung als literarischer Autor fand Boëtius mit dem Roman „Phönix aus Asche", der vom Brand des Zeppelins LZ 129 in Lakehurst handelt, dessen Zeuge Boëtius’ Vater, Eduard, als einer der überlebenden Offiziere im Jahre 1937 geworden war. Neben seinen belletristischen Werken hat Boëtius auch mehrere Sachbücher zu ökologischen Themen verfasst und Werke aus dem Norwegischen übersetzt. Außerdem ist er Autor der Romantrilogie Troll Minigoll von Trollba, die seit 2005 in aktualisierter Neuauflage wieder erscheint. . Aus: wikipedia-Henning_Boëtius Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 154 Johann Jakob Bodmer, Schlegel, Johann Ellias, Johann Christoph Gottsched, Alexander Gottlieb Baumgarten, Christian Thomasius, Aufklärung, Poetik, a Sprach- und Literaturwissenschaft, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Hermeneutik, 18. Jahrhundert, Fachbücher Germanistik Gattungen Drama, Poesie, , Ästhetik. Artikel-Nr. 58415

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 7,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,00
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Boetius, Henning
Verlag: Tübingen Max Niemeyer Verlag (1971)
ISBN 10: 3484190183 ISBN 13: 9783484190184
Gebraucht weicher Einband Anzahl: 1
Anbieter
VIA Werkstätten gGmbH
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Tübingen Max Niemeyer Verlag, 1971. weicher Einband. 1. Auflage, 150 Seiten, wenige Markierungen im Text, Buchrücken etwas vergilbt, mittlere Gebrauchsspuren , Illustrationen: keine , 13 x 19 cm 144 gr. Artikel-Nr. 5366

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 8,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,30
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer