Bildung: Ziele und Formen, Traditionen und Systeme, Medien und Akteure (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783476020987: Bildung: Ziele und Formen, Traditionen und Systeme, Medien und Akteure (German Edition)

Fakten, Meinungen, Denkanstöße zu allen Formen und Facetten der Bildung. Rund 80 bekannte Persönlichkeiten aus unterschiedlichen Bereichen des öffentlichen Lebens, aus Medien, Wissenschaften und der Wirtschaft erläutern ihre Vorstellungen zum Thema Bildung. Dargestellt werden die Erscheinungsformen, Instrumente, Ziele, Voraussetzungen, Orte, Institutionen und Akteure der Bildung. Historische Überblicke und Einblicke in andere Länder runden den Band ab. Vielseitiges Lesebuch, das Diskussionsstoff bietet.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Michael Maaser, Leiter des Frankfurter Universitätsarchivs und Lehrbeauftragter am Historischen Seminar der Goethe-Universität Frankfurt a. M.; Gerrit Walther, Professor für Geschichte der Frühen Neuzeit an der Bergischen Universität Wuppertal

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Michael Maaser
Verlag: J.B. Metzler Verlag Jul 2011 (2011)
ISBN 10: 3476020983 ISBN 13: 9783476020987
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung J.B. Metzler Verlag Jul 2011, 2011. Buch. Buchzustand: Neu. Neuware - Bildungstheorien gibt es mehr als genug - pädagogische und philosophische, ökonomische und religiöse, anwendungsorientierte und systematische. Doch dass die Praxis oft anders aussieht als Didaktiker, Rechner und Ideologen meinen, weiß jeder, der Schulen, Hochschulen und andere Bildungsinstitutionen aus eigener Erfahrung kennt. Deshalb bietet dieses Buch keine neue Sammlung pädagogischer Patentrezepte, keinen neuen abstrakten Gesamtkonzepte, keine neuen Listen von Büchern und 'Soft-skills', die angeblich kennen muss, wer gebildet sein will. Vielmehr haben die Herausgeber dieses Lese- und Nachschlagewerks über 80 Persönlichkeiten aus unterschiedlichsten Berufen gefragt, was sie konkret unter Bildung verstehen, welche Erwartungen sie an diejenigen stellen, die in ihrem Fach - aber nicht nur darin - für gebildet gelten dürfen, wie Bildung sich heute äußert und vielleicht künftig äußern könnte. Diese Autorinnen und Autoren kommen aus Lehre und Forschung, aus Schulen und Universitäten, aus Journalismus und Öffentlichkeitsarbeit, aus Wirtschaft und öffentlichem Leben, aus Stiftungen, Banken und Verbänden. Sie vereinen praktische Erfahrung, Urteilsfähigkeit und jenes Wissen um Stil und Form, das in jedem Metier untrennbar zur Bildung gehört. Historische Überblicke über bedeutende Epochen europäischer Bildung runden das Bild ab. Der Band bietet internationale Orientierung über die historische Dimension wie die heutige Praxis von Bildung. Als ein Lesebuch und Leitfaden enthält es Fakten, Interpretationsansätze, Anregungen und Provokationen zu einer fundierten Diskussion über ein fundamentales Phänomen unserer Gegenwart. Das Buch richtet sich an alle, die sich professionell oder privat mit Fragen der Bildung beschäftigen. Es rechnet auf wache Leser, die weder gelangweilt noch missioniert werden wollen, sondern an konkreten Informationen und an inspirierender Lektüre interessiert sind. Gliederung: I. Einleitung II. Zweige der Bildung ('Ästhetische Bildung' bis 'Wirtschaftliche Bildung') III. Veranlagung und Bildung ('Begabung' bis 'Urteilskraft') IV. Techniken der Bildung ('Dialog' bis 'Vermittlung') V. Medien der Bildung ('Fernsehen' bis 'Vorlesung') VI. Epochen der Bildung ('Humanismus' bis 'Achtundsechzig') VII. Akteure der Bildung ('Elite' bis 'Verwaltung') VIII. Institutionen der Bildung ('Akademie' bis 'Universität') IX. Nationale Bildungssysteme ('Amerika' bis 'Skandinavien') X. Tugenden, Werte und Ziele der Bildung ('Autonomie' bis 'Toleranz') 456 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783476020987

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 19,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer