Staatswirtschaft Vom Himmel Herabgeholt: Konzeptionen Liberaler Wirschaftspolitik in Universitat Und Verwaltung 1785-1845 (Studien Zu Policey Und ... Und Konfliktregulierung)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783465042235: Staatswirtschaft Vom Himmel Herabgeholt: Konzeptionen Liberaler Wirschaftspolitik in Universitat Und Verwaltung 1785-1845 (Studien Zu Policey Und ... Und Konfliktregulierung)

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Klara Deecke
Verlag: Klostermann, Vittorio, 03.2015. (2015)
ISBN 10: 3465042239 ISBN 13: 9783465042235
Neu kartoniert Erstausgabe Anzahl: 3
Anbieter
Speyer & Peters GmbH
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Klostermann, Vittorio, 03.2015., 2015. kartoniert. Buchzustand: Neu. 1., Auflage. 684 S. Die Theorie des Wirtschaftsliberalismus, die sich Ende des 18. Jahrhunderts im deutschen Raum durchsetzte, umfasste eine normative wirtschaftspolitische Konzeption aus Zielen, Instrumenten, Analysen und Grundsätzen, die durch selbständige Überlegungen an die lokalen Gegebenheiten angepasst wurden. Diese konkreten Ausprägungen wirtschaftsliberalen Denkens betrachtet die Studie am Beispiel zweier Regionen des südlichen Ostseeraums. Als Orte wirtschaftspolitischer Konzeptionsbildung werden dabei die akademische kameral- und staatswirtschaftliche Lehre sowie die Wirtschaftsverwaltung zwischen 1785 und 1845 untersucht, als wirtschaftsliberale Ideen aufkamen, sich konsolidierten und schließlich in die Krise gerieten. ISBN 9783465042235 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 812. Artikel-Nr. 196960

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 89,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Klara Deecke
Verlag: Klostermann Apr 2015 (2015)
ISBN 10: 3465042239 ISBN 13: 9783465042235
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Klostermann Apr 2015, 2015. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 211x135x37 mm. Neuware - Die Theorie des Wirtschaftsliberalismus, die sich Ende des 18. Jahrhunderts im deutschen Raum durchsetzte, umfasste eine normative wirtschaftspolitische Konzeption aus Zielen, Instrumenten, Analysen und Grundsätzen, die durch selbständige Überlegungen an die lokalen Gegebenheiten angepasst wurden. Diese konkreten Ausprägungen wirtschaftsliberalen Denkens betrachtet die Studie am Beispiel zweier Regionen des südlichen Ostseeraums. Als Orte wirtschaftspolitischer Konzeptionsbildung werden dabei die akademische kameral- und staatswirtschaftliche Lehre sowie die Wirtschaftsverwaltung zwischen 1785 und 1845 untersucht, als wirtschaftsliberale Ideen aufkamen, sich konsolidierten und schließlich in die Krise gerieten. 600 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783465042235

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 89,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer