Demenzforschung: Das Erleben und die Versorgung von Menschen mit Demenz erforschen

 
9783456851396: Demenzforschung: Das Erleben und die Versorgung von Menschen mit Demenz erforschen

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Innes, Anthea
Verlag: Hogrefe, vorm. Verlag Hans Huber, 01.02.2014. (2014)
ISBN 10: 3456851391 ISBN 13: 9783456851396
Neu kartoniert Erstausgabe Anzahl: 3
Anbieter
Speyer & Peters GmbH
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Hogrefe, vorm. Verlag Hans Huber, 01.02.2014., 2014. kartoniert. Buchzustand: Neu. 1., Aufl.. 176 S. Wie können Pflege-, Sozial- und Gesundheitswissenschaftler die Versorgung und das Erleben von Menschen mit Demenz erforschen?Kritiker einer primär medizinisch orientierten Demenzforschung fordern schon lange eine stärker sozial-, pflege- und gesundheitswissenschaftlich orientierte Erforschung des Phänomens 'Demenz'. Anthea Innes fasst die Forschungsansätze zum Verstehen von Demenz und die wichtigsten Prinzipien und Vorstellungen von Betreuung und Pflege zusammen. Sie erläutert deren sozialen, historischen, kulturellen und politischen Kontext. Sie kritisiert die positivistischen Ansätze und Main-Stream-Paradigma und zeigt, wie sozial-, pflegewissenschaftliche und versorgungsforscherische Demenzforschung ausgeführt werden kann, die soziale, kulturelle und ökonomische Kontexte berücksichtigt.Aus dem Inhalt - Entschlüsselung des 'Bekannten' - Der Kontext von Demenzstudien: Politische, ökonomische und soziale Fragestellungen - Betreuung und Pflege bei Demenz: Utopische Ideale? - Studien zu Demenz und Betreuung und Pflege bei Demenz: Forschungserkenntnisse und ihre Implikationen für Politik, Praxis und Forschung - Modell einer Demenzstudie: Generierung und Entwicklung von Wissen. ISBN 9783456851396 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550. Artikel-Nr. 172124

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 39,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Innes, Anthea
Verlag: Huber Hans Feb 2014 (2014)
ISBN 10: 3456851391 ISBN 13: 9783456851396
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Huber Hans Feb 2014, 2014. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 24x17.5x cm. Neuware - Wie können Pflege-, Sozial- und Gesundheitswissenschaftler die Versorgung und das Erleben von Menschen mit Demenz erforschen Kritiker einer primär medizinisch orientierten Demenzforschung fordern schon lange eine stärker sozial-, pflege- und gesundheitswissenschaftlich orientierte Erforschung des Phänomens 'Demenz'. Anthea Innes fasst die Forschungsansätze zum Verstehen von Demenz und die wichtigsten Prinzipien und Vorstellungen von Betreuung und Pflege zusammen. Sie erläutert deren sozialen, historischen, kulturellen und politischen Kontext. Sie kritisiert die positivistischen Ansätze und Main-Stream-Paradigma und zeigt, wie sozial-, pflegewissenschaftliche und versorgungsforscherische Demenzforschung ausgeführt werden kann, die soziale, kulturelle und ökonomische Kontexte berücksichtigt. Aus dem Inhalt - Entschlüsselung des 'Bekannten' - Der Kontext von Demenzstudien: Politische, ökonomische und soziale Fragestellungen - Betreuung und Pflege bei Demenz: Utopische Ideale - Studien zu Demenz und Betreuung und Pflege bei Demenz: Forschungserkenntnisse und ihre Implikationen für Politik, Praxis und Forschung - Modell einer Demenzstudie: Generierung und Entwicklung von Wissen. 176 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783456851396

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 39,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer