Soziale Ungleichheit und Gesundheit: Erklärungsansätze und gesundheitspolitische Folgerungen

9783456845630: Soziale Ungleichheit und Gesundheit: Erklärungsansätze und gesundheitspolitische Folgerungen
Reseña del editor:

Auch am Beginn des 21. Jahrhunderts bilden soziale Ungleichheiten von Gesundheit und Krankheit eines der zentralen gesundheitspolitischen Probleme moderner Gesellschaften. Ihre Erklärung ist allerdings vielschichtig. Das vorliegende Buch fasst nicht nur bisher vorliegendes Wissen zusammen, sondern zeigt vor allem neuartige Erklärungsansätze und daraus resultierende Folgerungen für die Gesundheitspolitik auf.
Das Buch gibt die wesentlichen Ergebnisse einer mehrjährigen Forschungskooperation international führender Experten wieder, die im Rahmen eines Programms der European Science Foundation erarbeitet wurden. Schwerpunkte der Analyse sind: Lebenslaufperspektive
- stresstheoretische Erklärungen einschließlich psychobiologischer Mechanismen
- makrosoziale und systemvergleichende Untersuchungen.
Die englische Originalausgabe ist bereits auf große Resonanz gestoßen. Der deutschsprachigen Leserschaft erleichtert die Lektüre den Anschluss an den aktuellen internationalen Forschungsstand. Darüber hinaus vermittelt sie konkrete Handlungsempfehlungen zu jedem der behandelten Themen.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Siegrist, Johannes, Michael Marmot und Anja Krauß:
Verlag: Hogrefe, vorm. Verlag Hans Huber, 14.03.2008. (2008)
ISBN 10: 3456845634 ISBN 13: 9783456845630
Neu kartoniert Erstausgabe Anzahl: 3
Anbieter
Speyer & Peters GmbH
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Hogrefe, vorm. Verlag Hans Huber, 14.03.2008., 2008. kartoniert. Buchzustand: Neu. 1., Aufl.. 320 S. Auch am Beginn des 21. Jahrhunderts bilden soziale Ungleichheiten von Gesundheit und Krankheit eines der zentralen gesundheitspolitischen Probleme moderner Gesellschaften. Ihre Erklärung ist allerdings vielschichtig. Das vorliegende Buch fasst nicht nur bisher vorliegendes Wissen zusammen, sondern zeigt vor allem neuartige Erklärungsansätze und daraus resultierende Folgerungen für die Gesundheitspolitik auf.Das Buch gibt die wesentlichen Ergebnisse einer mehrjährigen Forschungskooperation international führender Experten wieder, die im Rahmen eines Programms der European Science Foundation erarbeitet wurden. Schwerpunkte der Analyse sind: Lebenslaufperspektive stresstheoretische Erklärungen einschließlich psychobiologischer Mechanismen makrosoziale und systemvergleichende Untersuchungen.Die englische Originalausgabe ist bereits auf große Resonanz gestoßen. Der deutschsprachigen Leserschaft erleichtert die Lektüre den Anschluss an den aktuellen internationalen Forschungsstand. Darüber hinaus vermittelt sie konkrete Handlungsempfehlungen zu jedem der behandelten Themen. ISBN 9783456845630 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 530. Artikel-Nr. 172396

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 49,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Michael Marmot
Verlag: Huber Hans Mrz 2008 (2008)
ISBN 10: 3456845634 ISBN 13: 9783456845630
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Huber Hans Mrz 2008, 2008. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 227x156x20 mm. Neuware - Auch am Beginn des 21. Jahrhunderts bilden soziale Ungleichheiten von Gesundheit und Krankheit eines der zentralen gesundheitspolitischen Probleme moderner Gesellschaften. Ihre Erklärung ist allerdings vielschichtig. Das vorliegende Buch fasst nicht nur bisher vorliegendes Wissen zusammen, sondern zeigt vor allem neuartige Erklärungsansätze und daraus resultierende Folgerungen für die Gesundheitspolitik auf.Das Buch gibt die wesentlichen Ergebnisse einer mehrjährigen Forschungskooperation international führender Experten wieder, die im Rahmen eines Programms der European Science Foundation erarbeitet wurden. Schwerpunkte der Analyse sind: Lebenslaufperspektive stresstheoretische Erklärungen einschließlich psychobiologischer Mechanismen makrosoziale und systemvergleichende Untersuchungen. Die englische Originalausgabe ist bereits auf große Resonanz gestoßen. Der deutschsprachigen Leserschaft erleichtert die Lektüre den Anschluss an den aktuellen internationalen Forschungsstand. Darüber hinaus vermittelt sie konkrete Handlungsempfehlungen zu jedem der behandelten Themen. 320 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783456845630

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 49,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer