Das Semco System. Management ohne Manager

4,17 durchschnittliche Bewertung
( 3.786 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783453087873: Das Semco System. Management ohne Manager
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Gebraucht kaufen
Befriedigend/Good: Durchschnittlich... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 6,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Weitere beliebte Ausgaben desselben Titels

9783453069169: Das Semco System. Management ohne Manager. Das neue revolutionäre Führungsmodell

Vorgestellte Ausgabe

ISBN 10: 3453069161 ISBN 13: 9783453069169
Hardcover

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Beispielbild für diese ISBN

1.

Semler, Ricardo
ISBN 10: 3453087879 ISBN 13: 9783453087873
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Befriedigend/Good: Durchschnittlich erhaltenes Buch bzw. Schutzumschlag mit Gebrauchsspuren, aber vollständigen Seiten. / Describes the average WORN book or dust jacket that has all the pages present. Artikel-Nr. M03453087879-G

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 47,73
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

2.

Ricardo Semler (Autor)
Verlag: Heyne (1995)
ISBN 10: 3453087879 ISBN 13: 9783453087873
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung

Buchbeschreibung Heyne, 1995. Softcover. Zustand: gut. 1995. Das SEMCO-System -Managementmodell für die Zukunft: Partizipation statt Hierarchien. Vertrauen statt Kontrolle. Mitbestimmung statt autoritärer Führung. Wirtschaft braucht Menschlichkeit, Produktivität entsteht durch Demokratie. -Mit seinen unkonventionellen Thesen über erfolgreiche Unternehmensführung revolutioniert Ricardo Semler alle traditionellen Führungs- und Organisationsstrukturen. Mit dem SEMCO-System geht er einen neuen Weg, der humaner, produktiver und demokratischer ist als jeder andere. »Ricardo Semler hat bei SEMCO erfolgreich verwirklicht, was vielen deutschen Unternehmen noch bevorsteht: Abbau von Hierarchien und radikale Entbürokratisierung.« Wirtschaftswoche Dieses Buch zeigt auf wie man ein Unternehmen von einem patriarchisch geführten Unternehmen über eine nach Managerlehren geführtes Unternehmen zu einem von "Mitarbeiter geführten" Unternehmen umbaut. Offenheit, Transparenz, die Fähigkeiten der Mitarbeiter schätzende Führung lösen die starren Organisationsstrukturen auf. Kreisorganisation mit Rollen und klaren Verantwortlichkeiten statt starre Hierachien und "Ab - Teilungen". Weg von Planwirtschaft und Managerismus hin zu Zielsetzung und Aktionen zur Zielerreichung. Abschaffung von periodischen Budgets und Planeinhaltung. Vertrauen statt Misstrauen. Freiraum statt Kontrolle. Begeisternd zu lesen. Man merkt, hier steht der Kunde und der Mitarbeiter als Mensch im Mittelpunkt. Ricardo Semler und seine Mitarbeiter zeigen auf, dass es sehr hilfreich ist, wenn Regeln und Gesetze über Bord geworfen werden und an ihrer statt Prinzipien vorgelebt und damit hochgehalten werden. Ricardo Semler, Inhaber der Firma Semco, lebt die Prinzipien "so sozial und ökologisch wie möglich", "soziales und Ökologie vor dem Profit", "Beteiligung der Mitarbeiter auf allen Ebenen" so genial vor, dass er es geschafft hat den Umsatz seiner Firma von 4 Millionen im Jahr in nur zwanzig Jahren auf über 200 Millionen jährlich auszubauen. Trotz teilweise 400% Inflation und trotz der überdurchschnittlichen Korruption in Brasilien. Nach Schreiben des Buches hat Herr Semler selbstverständlich weiter an diesen Prinzipien festgehalten. Schon damals entschieden die Mitarbeiter wie, wann, und wo, sie arbeiten. Schon damals bewerteten die Mitarbeiter ihre Vorgesetzten und die Mitarbeiter entschieden wer eingestellt wird. Heute erhalten die Mitarbeiter 23% des Unternehmensgewinns und bestimmen sogar ihr Einkommen selbst. Dass das Einkommen eines jeden von jedem innerhalb der Firma Semco leicht in Erfahrung gerbacht werden kann hilft dabei enorm. O-Ton des Managements: "Wir müssen einzelnen Mitarbeitern sogar bis zu 30% mehr Geld aufdrängen, da sie sich zu wenig nehmen." Das nenn ich Erfolg! Das nenn ich nachahmenswert. Daran arbeite ich! Und nicht nur ich. Das Buch hat sich bisher eine Millionen mal verkauft. Anfangs von seinen Kollegen belächelt und ärger bedacht und behandelt, pilgern Unternehmer nicht nur schon zu Zeiten des Schreibens dieses Buches (um 1991-1993 - ich verleihe mein Exemplar dauernd. Und gerade ist es wieder bei einem Freund) in einem Maß zur Firma Semco, dass dort dem Ansturm Einhalt geboten werden mußte. Unternehmer, wie Götz Werner, aber auch einer der Aldi-Brüder und viele andere haben Herrn Semler und Semco studiert und, der eine mehr, der andere weniger, ungesetzt, was Semco vorlebt. Wer weiß, vielleicht stand Herr Semler Pate, bevor Herr Werner das BGE (Bedingungslose Grundeinkommen) aufgriff und sich nunmehr seit 8 Jahren vehement dafür einsetzt. Dieses Buch ist, meines Erachtens nach, eines der empfehlenswertesten Bücher für jeden Menschen, der begreifen will, wie er nachhaltiger Erfolg haben wird. Denn die Strukturen, auf die Herr Semler zugreift, gelten auch für Privatpersonen. Wieder ein Beispiel dafür, dass "Esotherik" hilfreicher ist, als viele annehmen. "Esotherik" bedeutet im Übrigen seit der Moderne: "Den Weg der Erkenntis gehen.". Früher beduetete es: "Einer der wenigen zu sein, die den Weg der philosophischen Lehre kennen." Im Grunde also machen Herr Semler, viele andere, wie auch ich, das Gegenteil der Esotherik, nämlich die Exotherik: Wir tragen das Wissen nach Außen." Demnach sind vieler der so genannten Eliten esotherisch, - obwohl sie händeringend danach streben nicht esotherisch zu wirken - da sie Informationen möglichst nur für sich und ihres Gleichen einsetzen. Da kann man mal sehen, was passiert, wenn ein Österreicher sein Land (die Scholle) verläßt und Geschäfte in völlig anderen kulturellen Umgebungen macht (Brasilien). Es entsteht offenbar ein völlig undeutsches Ergebnis. "Deutsch" wäre ein klar hierarchisch strukturiertes Unternehmen mit Stellenbeschreibungen, Kompetenzen, Shareholder-Value-Strategien und offenbar auch immer häufiger Strategien zur Steuerhinterziehung - auf jeden Fall in einer DIN-Norm festgelegt. Ricardo Semler übernahme das völlig marode Unternehmen seines Vaters in Sao Paulo und hat es zu einem großen Welterfolg geführt: ohne Hierarchien, ohne Ausbeutung, ohne Direktiven, ohne Auseinandersetzungen mit Gewerkschaften, ohne Verluste. Und das Ergebnis ist, dass Manager aller Weltkonzerne nach Brasilien pilgern (IBM, Nestlé, General Motors, Kodak, Ford, Goodyear, Firestone, Pirelli, BASF, Mercedes Benz, etc,), um rauszufinden, was Semco so erfolgreich macht. Und Erebnis ist, dass Ricardo Semler auf den Kongressen der Welt ein viel beachteter Berater und Redner geworden ist. Und das schönste Ergebnis ist, dass Frauen von Arbeitern völlig konsterniert in der Personalabteilung anrufen und fragen, was mit ihrem Mann gemacht wurde, weil er zu Hause nicht mehr nörgelt, rumschreit und die Kinder schlägt. Die Führungskräfte jeden deutschen Unternehmens, die sich im Vedacht haben, nicht effektiv gemanaged zu haben, müssen dieses Buch lesen und nachdenken. Und danach ihre DIN-Normen wegschmeissen. Reihe/Serie: Heyne Business Einbandart Paperback ISBN-10 3-453-08787-9 / 3453087879 ISBN-13 978-3-453-08787-3 / 9783453087873 In deutscher Sprache. 427 pages. Artikel-Nr. BN32427

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 79,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

3.

Semler, Ricardo
ISBN 10: 3453087879 ISBN 13: 9783453087873
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung

Buchbeschreibung Zustand: gut. Rechnung mit MwSt - Versand aus Deutschland pages. Artikel-Nr. ZXF-ERI-5SS

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 79,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

4.

Semler, Ricardo
ISBN 10: 3453087879 ISBN 13: 9783453087873
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung

Buchbeschreibung Zustand: gut. Rechnung mit MwSt - Versand aus Deutschland pages. Artikel-Nr. KL9-T6S-63W

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 89,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

5.

Ricardo Semler (Autor)
Verlag: Heyne (1995)
ISBN 10: 3453087879 ISBN 13: 9783453087873
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung

Buchbeschreibung Heyne, 1995. Hardcover. Zustand: gut. 1995. Das SEMCO-System -Managementmodell für die Zukunft: Partizipation statt Hierarchien. Vertrauen statt Kontrolle. Mitbestimmung statt autoritärer Führung. Wirtschaft braucht Menschlichkeit, Produktivität entsteht durch Demokratie. -Mit seinen unkonventionellen Thesen über erfolgreiche Unternehmensführung revolutioniert Ricardo Semler alle traditionellen Führungs- und Organisationsstrukturen. Mit dem SEMCO-System geht er einen neuen Weg, der humaner, produktiver und demokratischer ist als jeder andere. »Ricardo Semler hat bei SEMCO erfolgreich verwirklicht, was vielen deutschen Unternehmen noch bevorsteht: Abbau von Hierarchien und radikale Entbürokratisierung.« Wirtschaftswoche Dieses Buch zeigt auf wie man ein Unternehmen von einem patriarchisch geführten Unternehmen über eine nach Managerlehren geführtes Unternehmen zu einem von "Mitarbeiter geführten" Unternehmen umbaut. Offenheit, Transparenz, die Fähigkeiten der Mitarbeiter schätzende Führung lösen die starren Organisationsstrukturen auf. Kreisorganisation mit Rollen und klaren Verantwortlichkeiten statt starre Hierachien und "Ab - Teilungen". Weg von Planwirtschaft und Managerismus hin zu Zielsetzung und Aktionen zur Zielerreichung. Abschaffung von periodischen Budgets und Planeinhaltung. Vertrauen statt Misstrauen. Freiraum statt Kontrolle. Begeisternd zu lesen. Man merkt, hier steht der Kunde und der Mitarbeiter als Mensch im Mittelpunkt. Ricardo Semler und seine Mitarbeiter zeigen auf, dass es sehr hilfreich ist, wenn Regeln und Gesetze über Bord geworfen werden und an ihrer statt Prinzipien vorgelebt und damit hochgehalten werden. Ricardo Semler, Inhaber der Firma Semco, lebt die Prinzipien "so sozial und ökologisch wie möglich", "soziales und Ökologie vor dem Profit", "Beteiligung der Mitarbeiter auf allen Ebenen" so genial vor, dass er es geschafft hat den Umsatz seiner Firma von 4 Millionen im Jahr in nur zwanzig Jahren auf über 200 Millionen jährlich auszubauen. Trotz teilweise 400% Inflation und trotz der überdurchschnittlichen Korruption in Brasilien. Nach Schreiben des Buches hat Herr Semler selbstverständlich weiter an diesen Prinzipien festgehalten. Schon damals entschieden die Mitarbeiter wie, wann, und wo, sie arbeiten. Schon damals bewerteten die Mitarbeiter ihre Vorgesetzten und die Mitarbeiter entschieden wer eingestellt wird. Heute erhalten die Mitarbeiter 23% des Unternehmensgewinns und bestimmen sogar ihr Einkommen selbst. Dass das Einkommen eines jeden von jedem innerhalb der Firma Semco leicht in Erfahrung gerbacht werden kann hilft dabei enorm. O-Ton des Managements: "Wir müssen einzelnen Mitarbeitern sogar bis zu 30% mehr Geld aufdrängen, da sie sich zu wenig nehmen." Das nenn ich Erfolg! Das nenn ich nachahmenswert. Daran arbeite ich! Und nicht nur ich. Das Buch hat sich bisher eine Millionen mal verkauft. Anfangs von seinen Kollegen belächelt und ärger bedacht und behandelt, pilgern Unternehmer nicht nur schon zu Zeiten des Schreibens dieses Buches (um 1991-1993 - ich verleihe mein Exemplar dauernd. Und gerade ist es wieder bei einem Freund) in einem Maß zur Firma Semco, dass dort dem Ansturm Einhalt geboten werden mußte. Unternehmer, wie Götz Werner, aber auch einer der Aldi-Brüder und viele andere haben Herrn Semler und Semco studiert und, der eine mehr, der andere weniger, ungesetzt, was Semco vorlebt. Wer weiß, vielleicht stand Herr Semler Pate, bevor Herr Werner das BGE (Bedingungslose Grundeinkommen) aufgriff und sich nunmehr seit 8 Jahren vehement dafür einsetzt. Dieses Buch ist, meines Erachtens nach, eines der empfehlenswertesten Bücher für jeden Menschen, der begreifen will, wie er nachhaltiger Erfolg haben wird. Denn die Strukturen, auf die Herr Semler zugreift, gelten auch für Privatpersonen. Wieder ein Beispiel dafür, dass "Esotherik" hilfreicher ist, als viele annehmen. "Esotherik" bedeutet im Übrigen seit der Moderne: "Den Weg der Erkenntis gehen.". Früher beduetete es: "Einer der wenigen zu sein, die den Weg der philosophischen Lehre kennen." Im Grunde also machen Herr Semler, viele andere, wie auch ich, das Gegenteil der Esotherik, nämlich die Exotherik: Wir tragen das Wissen nach Außen." Demnach sind vieler der so genannten Eliten esotherisch, - obwohl sie händeringend danach streben nicht esotherisch zu wirken - da sie Informationen möglichst nur für sich und ihres Gleichen einsetzen. Da kann man mal sehen, was passiert, wenn ein Österreicher sein Land (die Scholle) verläßt und Geschäfte in völlig anderen kulturellen Umgebungen macht (Brasilien). Es entsteht offenbar ein völlig undeutsches Ergebnis. "Deutsch" wäre ein klar hierarchisch strukturiertes Unternehmen mit Stellenbeschreibungen, Kompetenzen, Shareholder-Value-Strategien und offenbar auch immer häufiger Strategien zur Steuerhinterziehung - auf jeden Fall in einer DIN-Norm festgelegt. Ricardo Semler übernahme das völlig marode Unternehmen seines Vaters in Sao Paulo und hat es zu einem großen Welterfolg geführt: ohne Hierarchien, ohne Ausbeutung, ohne Direktiven, ohne Auseinandersetzungen mit Gewerkschaften, ohne Verluste. Und das Ergebnis ist, dass Manager aller Weltkonzerne nach Brasilien pilgern (IBM, Nestlé, General Motors, Kodak, Ford, Goodyear, Firestone, Pirelli, BASF, Mercedes Benz, etc,), um rauszufinden, was Semco so erfolgreich macht. Und Erebnis ist, dass Ricardo Semler auf den Kongressen der Welt ein viel beachteter Berater und Redner geworden ist. Und das schönste Ergebnis ist, dass Frauen von Arbeitern völlig konsterniert in der Personalabteilung anrufen und fragen, was mit ihrem Mann gemacht wurde, weil er zu Hause nicht mehr nörgelt, rumschreit und die Kinder schlägt. Die Führungskräfte jeden deutschen Unternehmens, die sich im Vedacht haben, nicht effektiv gemanaged zu haben, müssen dieses Buch lesen und nachdenken. Und danach ihre DIN-Normen wegschmeissen. Reihe/Serie: Heyne Business Einbandart Paperback ISBN-10 3-453-08787-9 / 3453087879 ISBN-13 978-3-453-08787-3 / 9783453087873 In deutscher Sprache. 427 pages. Artikel-Nr. BN36558

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 149,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer