Drei über die Grenze. Ein Abenteuer unter deutschen Emigranten.

 
9783453012646: Drei über die Grenze. Ein Abenteuer unter deutschen Emigranten.

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Habe, Hans:
Verlag: Heyne Verlag, 01.05.1986. (1986)
ISBN 10: 345301264X ISBN 13: 9783453012646
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
Gerald Wollermann
(Bad Vilbel, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Heyne Verlag, 01.05.1986., 1986. Buchzustand: Gut. Gebrauchsspuren. Anderes Cover. Von 1981. Zustand: Gebraucht - gut. Schneller Versand. Rechnung mit MwSt.-Ausweis liegt bei. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 238 17,8 x 11,6 x 2,6 cm, Broschiert. Artikel-Nr. 313682

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 2,48
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 5,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Habe, Hans:
Verlag: Heyne Verlag, (1986)
ISBN 10: 345301264X ISBN 13: 9783453012646
Gebraucht Broschiert Anzahl: 1
Anbieter
getbooks GmbH
(Bad Camberg, HE, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Heyne Verlag, 1986. Broschiert. Buchzustand: Gut. Gepflegtes Gebraucht-/Antiquariatsexemplar. Zustand unter Berücksichtigung des Alters gut. Tagesaktueller, sicherer und weltweiter Versand. Wir liefern grundsätzlich mit beiliegender Rechnung. 305659.01 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 240. Artikel-Nr. 501304

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 0,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Habe, Hans
Verlag: Heyne, München (1981)
ISBN 10: 345301264X ISBN 13: 9783453012646
Gebraucht Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Lausitzer Buchversand
(Drochow, D, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Heyne, München, 1981. Taschenbuch. 18 cm Heyne-Buch Nr. 5802. Genehmigte, ungekürzte Taschenbuchausgabe, 414 Seiten. Taschenbuch. allg. guter Zustand, gebräunt, Seiten und Einband fleckig. "Mit diesem großen Roman gelang Hans Habe international der Durchbruch in die Literatur. Deutschland 1933: Hitler ist Reichskanzler geworden, die SA übernimmt die Rolle der Justiz. Der große Exodus der »Unerwünschten« aus der zerschlagenen Weimarer Republik beginnt: Juden, Sozialisten, Katholiken, Kommunisten verlassen dieses Deutschland, das sie noch immer lieben und in dem schon bald das Unglaubliche geschehen wird. In einer Nacht des Jahres 1933 fliehen drei Menschen aus Berlin in die Tschechoslowakei: ein junges Mädchen, Jüdin, ein junger Kommunist und ein Großindustrieller, der zwar Jude ist, sich aber als Deutscher fühlt. An den ruhelosen Plätzen des Exils kreuzen sich ihre Lebenswege, in Wien, in Prag, in Paris, Genf und London werden ihre Schicksale auf Gedeih und Verderb miteinander verknüpft. Aus der Flucht, aus der Furcht vor dem Morgen entstehen Liebe und Haß - eine deutsche Tragödie. »Hans Habe hat ein unerbittliches Buch geschrieben: schonungslos beobachtet, unbestechlich gestaltet.« Der Morgen Wien .:" vom Buchrücken ______ "Hans Habe, eigentlich János Békessy (1911-1977), war ein österreichischer Journalist, Schriftsteller und Drehbuchautor jüdischer Herkunft und ungarischer Abstammung. Ab 1941 hatte er die US-amerikanische Staatsbürgerschaft inne. Als Schriftsteller benutzte er die Pseudonyme Antonio Corte, Frank Richard, Frederick Gert, Georg Herwegh, John Richler, Peter Stone und Hans Wolfgang." aus wikipedia 500 Gramm. Buch. Artikel-Nr. 43057600

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 9,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Habe, Hans
Verlag: Heyne, München (1981)
ISBN 10: 345301264X ISBN 13: 9783453012646
Gebraucht Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Lausitzer Buchversand
(Drochow, D, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Heyne, München, 1981. Taschenbuch. 18 cm Heyne-Buch Nr. 5802. Genehmigte, ungekürzte Taschenbuchausgabe, 414 Seiten. Taschenbuch. allg. guter Zustand, sehr stark gebräunt, Kanten stark gestossen, "Mit diesem großen Roman gelang Hans Habe international der Durchbruch in die Literatur. Deutschland 1933: Hitler ist Reichskanzler geworden, die SA übernimmt die Rolle der Justiz. Der große Exodus der »Unerwünschten« aus der zerschlagenen Weimarer Republik beginnt: Juden, Sozialisten, Katholiken, Kommunisten verlassen dieses Deutschland, das sie noch immer lieben und in dem schon bald das Unglaubliche geschehen wird. In einer Nacht des Jahres 1933 fliehen drei Menschen aus Berlin in die Tschechoslowakei: ein junges Mädchen, Jüdin, ein junger Kommunist und ein Großindustrieller, der zwar Jude ist, sich aber als Deutscher fühlt. An den ruhelosen Plätzen des Exils kreuzen sich ihre Lebenswege, in Wien, in Prag, in Paris, Genf und London werden ihre Schicksale auf Gedeih und Verderb miteinander verknüpft. Aus der Flucht, aus der Furcht vor dem Morgen entstehen Liebe und Haß - eine deutsche Tragödie. »Hans Habe hat ein unerbittliches Buch geschrieben: schonungslos beobachtet, unbestechlich gestaltet.« Der Morgen Wien .:" vom Buchrücken ______ "Hans Habe, eigentlich János Békessy (1911-1977), war ein österreichischer Journalist, Schriftsteller und Drehbuchautor jüdischer Herkunft und ungarischer Abstammung. Ab 1941 hatte er die US-amerikanische Staatsbürgerschaft inne. Als Schriftsteller benutzte er die Pseudonyme Antonio Corte, Frank Richard, Frederick Gert, Georg Herwegh, John Richler, Peter Stone und Hans Wolfgang." aus wikipedia 500 Gramm. Buch. Artikel-Nr. 592139194

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 11,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer