Verwandte Artikel zu Das Spinoza-Problem

Yalom, Irvin D. Das Spinoza-Problem ISBN 13: 9783442752850

Das Spinoza-Problem - Hardcover

4,25 durchschnittliche Bewertung
( 15.243 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783442752850: Das Spinoza-Problem
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
  • VerlagBtb
  • Erscheinungsdatum2012
  • ISBN 10 344275285X
  • ISBN 13 9783442752850
  • EinbandTapa dura
  • Anzahl der Seiten480
  • Bewertung
    4,25 durchschnittliche Bewertung
    ( 15.243 Bewertungen bei Goodreads )

Versand: EUR 5,26
Von Vereinigtes Königreich nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Weitere beliebte Ausgaben desselben Titels

9783442748778: Das Spinoza-Problem: 74877

Vorgestellte Ausgabe

ISBN 10:  ISBN 13:  9783442748778
Verlag: btb Taschenbuch, 2015
Softcover

9783442742080: Das Spinoza-Problem: 74208

btb Ta..., 2013
Softcover

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Beispielbild für diese ISBN

Yalom, Irvin D.
Verlag: Btb (2012)
ISBN 10: 344275285X ISBN 13: 9783442752850
Neu Hardcover Anzahl: 5
Anbieter:
Blackwell's
(Oxford, OX, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung hardback. Zustand: New. Language: ger. Artikel-Nr. 9783442752850

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 23,51
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 5,26
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Irvin D. Yalom
Verlag: Btb Jul 2012 (2012)
ISBN 10: 344275285X ISBN 13: 9783442752850
Neu Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Buch. Zustand: Neu. Neuware - Das Opus Magnum des großen amerikanischen Psychoanalytikers und Bestsellerautors Irvin D. YalomDer jüdische Philosoph Spinoza und der nationalsozialistische Politiker Alfred Rosenberg - nicht nur Jahrhunderte liegen zwischen ihnen, auch ihre Weltanschauungen könnten unterschiedlicher nicht sein. Der eine ein unbeugsamer Freigeist, der wegen seiner religionskritischen Ansichten aus der jüdischen Gemeinde verbannt wurde und heute als Begründer der modernen Bibelkritik gilt. Der andere ein verbohrter, von Hass zerfressener Antisemit, dessen Schriften ihn zum führenden Ideologen des nationalsozialistischen Regimes machten und der dafür bei den Nürnberger Prozessen zur Rechenschaft gezogen wurde. Und trotzdem gibt es eine Verbindung zwischen ihnen, von der kaum jemand weiß, denn bis zu seinem Tod war Rosenberg wie besessen vom Werk des jüdischen Rationalisten, als dessen »entschiedenster Verehrer« sich kein geringerer als Johann Wolfgang von Goethe bezeichnet. Fesselnd erzählt der große Psychoanalytiker Irvin D. Yalom die Geschichte dieser beiden unterschiedlichen Männer und entführt seine Leser dabei in die Welt der Philosophie und gleichzeitig auch in die Tiefen der menschlichen Psyche. Artikel-Nr. 9783442752850

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 22,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 32,99
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Irvin D. Yalom
Verlag: btb Verlag (2012)
ISBN 10: 344275285X ISBN 13: 9783442752850
Neu Hardcover Anzahl: > 20
Anbieter:
moluna
(Greven, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Gebunden. Zustand: New. AUTOR: Irvin D. YalomIrvin D. Yalom wurde 1931 als Sohn russischer Einwanderer in Washington, D.C. geboren. Er gilt als einer der einflussreichsten Psychoanalytiker in den USA und ist vielfach ausgezeichnet. Seine Fachbuecher gelten als Klassiker. S. Artikel-Nr. 6587743

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 22,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 48,99
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer