Konsalik, Heinz Schicksal Aus Zweiter Hand

ISBN 13: 9783442037148

Schicksal Aus Zweiter Hand

4,33 durchschnittliche Bewertung
( 6 Bewertungen bei Goodreads )
)  
9783442037148: Schicksal Aus Zweiter Hand
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Gebraucht kaufen
Artikel stammt aus Nichtraucherhaushalt... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 7,90
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Weitere beliebte Ausgaben desselben Titels

9783625209560: Schicksal aus zweiter Hand.

Vorgestellte Ausgabe

ISBN 10:  362520956X ISBN 13:  9783625209560
Hardcover

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

G. Konsalik, Heinz:
Verlag: Goldmann, (1998)
ISBN 10: 344203714X ISBN 13: 9783442037148
Gebraucht Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Versandantiquariat Felix Mücke
(Grasellenbach - Hammelbach, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Goldmann, 1998. Taschenbuch. Zustand: Akzeptabel. Artikel stammt aus Nichtraucherhaushalt! S11648 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 200. Artikel-Nr. 713491

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 0,97
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 7,90
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

G. Konsalik, Heinz:
Verlag: Goldmann, (1998)
ISBN 10: 344203714X ISBN 13: 9783442037148
Gebraucht Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Armebooks
(Frankfurt am Main, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Goldmann, 1998. Taschenbuch. Zustand: Akzeptabel. Goldmann 1980 : Konsalik - tb DL-P6IH-UKYH Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 200. Artikel-Nr. 211038

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 0,89
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Konsalik, Heinz G.
Verlag: Goldmann (1998)
ISBN 10: 344203714X ISBN 13: 9783442037148
Gebraucht Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
DER COMICWURM - Ralf Heinig
(Hohnhorst, DE, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Goldmann, 1998. Taschenbuch. Zustand: Befriedigend. --- 200 Gramm. nein. Artikel-Nr. 30423

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 2,20
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

G. Konsalik, Heinz:
Verlag: Goldmann, (1998)
ISBN 10: 344203714X ISBN 13: 9783442037148
Gebraucht Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Preiswerterlesen
(Wipperfürth, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Goldmann, 1998. Taschenbuch. Zustand: Wie neu. 320 Seiten EEE828EA27A4 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 200. Artikel-Nr. 120777

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 2,70
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Konsalik, Heinz G.
Verlag: Goldmann, München (1980)
ISBN 10: 344203714X ISBN 13: 9783442037148
Gebraucht Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Lausitzer Buchversand
(Drochow, D, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Goldmann, München, 1980. Taschenbuch. 12. Auflage. 18 cm 312 seiten. Taschenbuch. starke Gebrauchsspuren,einband an dne kanten bestoßen, etwas fleckig, etwas geknickt. (BB1406). Schicksal aus zweiter Hand Bei Frank Gerholdt, dem Grossindustiriellen, schlägt das Schicksal zu: Die schrecklichen Folgen einer bösen Tat, die er als junger Mensch in verzweifelter Lage begangen hatte, zerstören sein Glüc, seine Hoffnungen, sein Leben Aus dem Elend und der Verzweiflung der Arbeitslosigkeit der frühen dreißiger Jahre in den ärmlichen Vierteln von Hamburg steigt Frank Gerholdt, die Hauptfigur dieses packenden Romanes, aus eigener Kraft zu Macht und Reichtum empor.Stets jedoch bleibt sein Leben von einem Verbrechen überschattet, das er als junger Mensch in völliger Hoffnungslosigkeit beging, das er aber im Laufe von zwei Jahrzehnten gesühnt zu haben glaubt.Doch immer folgen ihm die Schatten des Verbrechens, das er als junger Mensch in letzter Verzweiflung beginn - Kidnapping. Denn das Kind, das Frank Gerholdt vor Jahrzehnten entführte, lebt bei ihm als seine von ihm über alles geliebte Tochter. Nur für sie, für ihr Glück lebt er. Als Frank Gerholdt endlich glaubt, durch die Liebe zu "seiner" Tochter und durch das Werk seiner Hände die Schuld von gestern gesühnt zu haben, holt ihn das Schicksal doch noch ein. Am Ende seines Lebens muß er, eine harte, unbeugsame Natur, erkennen, daß sich der Mensch dem Willen Gottes nicht entziehen kann. Dieser Roman behandelt Schicksale, die typisch sind für unser Jahrhundert; er schildert Menschen, nicht wie sie sein sollen, sondern wie sie sind: egoistisch und opferbereit, hingabefähig und treulos, schwach und doch wiederum imstande, an ihren Aufgaben über sich selbst hinauszuwachsen."Auszüge aus dem Buch 200 Gramm. Artikel-Nr. 54140600

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 3,21
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Konsalik, Heinz G.
Verlag: Goldmann (1983)
ISBN 10: 344203714X ISBN 13: 9783442037148
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
Sigrun Wuertele buchgenie_de
(Altenburg, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Goldmann, 1983. Zustand: akzeptabel - gebraucht. Taschenbuch 320 S. deutliche Gebrauchsspuren, innen sauber, gutes Leseexemplar aber keine Schönheit schiefgelesen, Rückseite felckig Zustand: 4, akzeptabel - gebraucht, Taschenbuch Goldmann , 1983 320 S. , Schicksal aus zweiter Hand., Konsalik, Heinz G. Artikel-Nr. BU060600

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 1,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

7.

Konsalik, Heinz G.
Verlag: Goldmann (1998)
ISBN 10: 344203714X ISBN 13: 9783442037148
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
Sigrun Wuertele buchgenie_de
(Altenburg, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Goldmann, 1998. Zustand: Gut - gebraucht. Taschenbuch Guter Zustand, ohne Namenseintrag Zustand: 3, Gut - gebraucht, Taschenbuch Goldmann , 1998 , Schicksal aus zweiter Hand, Konsalik, Heinz G. Artikel-Nr. BU264040

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 1,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

8.

Konsalik, Heinz G.
Verlag: Goldmann, München (1979)
ISBN 10: 344203714X ISBN 13: 9783442037148
Gebraucht Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Lausitzer Buchversand
(Drochow, D, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Goldmann, München, 1979. Taschenbuch. Genehmigte Taschenb. 18 cm 312 seiten. Taschenbuch. gebrauchs und Lagerspuren,einband etwas an den kanten bestoßen, papiergebräunte seiten. (A2228). Schicksal aus zweiter Hand Bei Frank Gerholdt, dem Grossindustiriellen, schlägt das Schicksal zu: Die schrecklichen Folgen einer bösen Tat, die er als junger Mensch in verzweifelter Lage begangen hatte, zerstören sein Glüc, seine Hoffnungen, sein Leben Aus dem Elend und der Verzweiflung der Arbeitslosigkeit der frühen dreißiger Jahre in den ärmlichen Vierteln von Hamburg steigt Frank Gerholdt, die Hauptfigur dieses packenden Romanes, aus eigener Kraft zu Macht und Reichtum empor.Stets jedoch bleibt sein Leben von einem Verbrechen überschattet, das er als junger Mensch in völliger Hoffnungslosigkeit beging, das er aber im Laufe von zwei Jahrzehnten gesühnt zu haben glaubt.Doch immer folgen ihm die Schatten des Verbrechens, das er als junger Mensch in letzter Verzweiflung beginn - Kidnapping. Denn das Kind, das Frank Gerholdt vor Jahrzehnten entführte, lebt bei ihm als seine von ihm über alles geliebte Tochter. Nur für sie, für ihr Glück lebt er. Als Frank Gerholdt endlich glaubt, durch die Liebe zu "seiner" Tochter und durch das Werk seiner Hände die Schuld von gestern gesühnt zu haben, holt ihn das Schicksal doch noch ein. Am Ende seines Lebens muß er, eine harte, unbeugsame Natur, erkennen, daß sich der Mensch dem Willen Gottes nicht entziehen kann. Dieser Roman behandelt Schicksale, die typisch sind für unser Jahrhundert; er schildert Menschen, nicht wie sie sein sollen, sondern wie sie sind: egoistisch und opferbereit, hingabefähig und treulos, schwach und doch wiederum imstande, an ihren Aufgaben über sich selbst hinauszuwachsen."Auszüge aus dem Buch 400 Gramm. Artikel-Nr. 1222800

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 4,17
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

9.

Konsalik, Heinz G.
Verlag: Goldmann, München (1980)
ISBN 10: 344203714X ISBN 13: 9783442037148
Gebraucht Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Lausitzer Buchversand
(Drochow, D, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Goldmann, München, 1980. Taschenbuch. 11. Auflage, 267.-31. 18 cm 312 seiten. Taschenbuch. gebrauchs und Lagerspuren,einband etwas an den kanten bestoßen, papiergebräunte seiten. (AD179). Schicksal aus zweiter Hand Bei Frank Gerholdt, dem Grossindustiriellen, schlägt das Schicksal zu: Die schrecklichen Folgen einer bösen Tat, die er als junger Mensch in verzweifelter Lage begangen hatte, zerstören sein Glüc, seine Hoffnungen, sein Leben Aus dem Elend und der Verzweiflung der Arbeitslosigkeit der frühen dreißiger Jahre in den ärmlichen Vierteln von Hamburg steigt Frank Gerholdt, die Hauptfigur dieses packenden Romanes, aus eigener Kraft zu Macht und Reichtum empor.Stets jedoch bleibt sein Leben von einem Verbrechen überschattet, das er als junger Mensch in völliger Hoffnungslosigkeit beging, das er aber im Laufe von zwei Jahrzehnten gesühnt zu haben glaubt.Doch immer folgen ihm die Schatten des Verbrechens, das er als junger Mensch in letzter Verzweiflung beginn - Kidnapping. Denn das Kind, das Frank Gerholdt vor Jahrzehnten entführte, lebt bei ihm als seine von ihm über alles geliebte Tochter. Nur für sie, für ihr Glück lebt er. Als Frank Gerholdt endlich glaubt, durch die Liebe zu "seiner" Tochter und durch das Werk seiner Hände die Schuld von gestern gesühnt zu haben, holt ihn das Schicksal doch noch ein. Am Ende seines Lebens muß er, eine harte, unbeugsame Natur, erkennen, daß sich der Mensch dem Willen Gottes nicht entziehen kann. Dieser Roman behandelt Schicksale, die typisch sind für unser Jahrhundert; er schildert Menschen, nicht wie sie sein sollen, sondern wie sie sind: egoistisch und opferbereit, hingabefähig und treulos, schwach und doch wiederum imstande, an ihren Aufgaben über sich selbst hinauszuwachsen."Auszüge aus dem Buch 400 Gramm. Artikel-Nr. 30017900

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 4,92
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

10.

H.G., Konsalik
Verlag: Lingen Verlag, Köln
ISBN 10: 344203714X ISBN 13: 9783442037148
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Lausitzer Buchversand
(Drochow, D, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Lingen Verlag, Köln. Pappband. 21 cm 384 seiten. Pappeinband ohne OU. guter Zustand. (BB896). Schicksal aus zweiter Hand Bei Frank Gerholdt, dem Grossindustiriellen, schlägt das Schicksal zu: Die schrecklichen Folgen einer bösen Tat, die er als junger Mensch in verzweifelter Lage begangen hatte, zerstören sein Glüc, seine Hoffnungen, sein Leben Aus dem Elend und der Verzweiflung der Arbeitslosigkeit der frühen dreißiger Jahre in den ärmlichen Vierteln von Hamburg steigt Frank Gerholdt, die Hauptfigur dieses packenden Romanes, aus eigener Kraft zu Macht und Reichtum empor.Stets jedoch bleibt sein Leben von einem Verbrechen überschattet, das er als junger Mensch in völliger Hoffnungslosigkeit beging, das er aber im Laufe von zwei Jahrzehnten gesühnt zu haben glaubt.Doch immer folgen ihm die Schatten des Verbrechens, das er als junger Mensch in letzter Verzweiflung beginn - Kidnapping. Denn das Kind, das Frank Gerholdt vor Jahrzehnten entführte, lebt bei ihm als seine von ihm über alles geliebte Tochter. Nur für sie, für ihr Glück lebt er. Als Frank Gerholdt endlich glaubt, durch die Liebe zu "seiner" Tochter und durch das Werk seiner Hände die Schuld von gestern gesühnt zu haben, holt ihn das Schicksal doch noch ein. Am Ende seines Lebens muß er, eine harte, unbeugsame Natur, erkennen, daß sich der Mensch dem Willen Gottes nicht entziehen kann. Dieser Roman behandelt Schicksale, die typisch sind für unser Jahrhundert; er schildert Menschen, nicht wie sie sein sollen, sondern wie sie sind: egoistisch und opferbereit, hingabefähig und treulos, schwach und doch wiederum imstande, an ihren Aufgaben über sich selbst hinauszuwachsen."Auszüge aus dem Buch 600 Gramm. Artikel-Nr. 54089600

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 10,49
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Es gibt weitere Exemplare dieses Buches

Alle Suchergebnisse ansehen