Building Physics: Heat, Air and Moisture: Fundamentals and Engineering Methods with Examples and Exercises

3 durchschnittliche Bewertung
( 1 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783433030271: Building Physics: Heat, Air and Moisture: Fundamentals and Engineering Methods with Examples and Exercises
Vom Verlag:

Bad experiences with construction quality, the energy crises of 1973 and 1979, complaints about 'sick buildings', thermal, acoustical, visual and olfactory discomfort, the need for good air quality, the move towards more sustainability, all have accelerated the development of a field, which until some 40 years ago was hardly more than an academic exercise: building physics. Building physics combines several knowledge domains such as heat and mass transfer, building acoustics, lighting, indoor environmental quality and energy efficiency. In some countries, also fire safety is included. Through the application of existing physical knowledge and the combination with information coming from other disciplines, the field helps to understand the physical phenomena governing assembly, building envelope, whole building and built environment performance, although for the last the wording 'urban physics? is used. Building physics has a true impact on performance based building design. This volume focuses on heat, air, moisture transfer and its usage in building engineering applications.

Über den Autor:

Prof. em. Dr.-Ing. Hugo S. L. C. Hens, Katholische Universitat Lowen/Belgien, lehrte Bauphysik von 1975 bis 2003, Gebaudeplanung von 1970 bis 2005 und Technische Gebaudeausrustung von 1975 bis 1977 sowie von 1990 bis 2008. Bis 1972 war er als Tragwerksplaner fur Wohnhauser, Buro- und Geschossbauten in einem Architekturburo tatig. Er hat als Autor bzw. Koautor uber 150 Veroffentlichungen verfasst und hunderte Schadensgutachten erstellt. Wahrend zehn Jahren koordinierte er die internationale Arbeitsgruppe CIB W40 "Heat and Mass Transfer in Buildings". Von 1986 bis 2008 war er im Rahmen des Forschungsprogramms "Energy Conservation in Buildings and Community Systems" der Internationalen Energieagentur IEA fur die Erarbeitung von Annex 14, Annex 24, Annex 32 und Annex 41 verantwortlich. Er ist Mitglied der American Society of Heating, Refrigeration and Air Conditioning Engineers (ASHRAE).

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Hugo S. L. C. Hens
Verlag: Ernst W. & Sohn Verlag Aug 2012 (2012)
ISBN 10: 3433030278 ISBN 13: 9783433030271
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Ernst W. & Sohn Verlag Aug 2012, 2012. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 248x172x18 mm. Neuware - Erfahrungen mit Schäden an Gebäuden, die Energiekrise zwischen 1973 und 1979, Klagen über das Sick-Building-Syndrom, mangelhafter Komfort hinsichtlich Raumklima, Schallschutz und Lärmschutz, das Bedürfnis nach Behaglichkeit und nicht zuletzt das Bemühen um Nachhaltigkeit haben dazu geführt, dass sich aus einem akademischen Fach eine praktische Ingenieurwissenschaft herausgebildet hat: die Bauphysik. Sie vereint Thermodynamik und Strömungslehre, Bau- und Raumakustik, Tageslicht und Beleuchtung, Raumluftqualität, Energieeffizienz und in einigen Ländern auch den Brandschutz zu einem Wissensgebiet.Die Anwendung der physikalischen Grundlagen und ihre Zusammenführung mit den Erkenntnissen aus anderen Disziplinen fördert das Verständnis über das physikalische Verhalten von Bauteilen, Gebäudehüllen, Gebäuden bis hin zur gebauten Umwelt, was sich in der Stadtbauphysik widerspiegelt. Bauphysikalische Planung hat einen unmittelbaren Einfluss auf die Gebrauchstauglichkeit und Energieeffizienz von Gebäuden. Dieses Buch führt in die Grundlagen des Wärme- und Feuchttransports ein und erläutert deren Anwendung in der Planungspraxis anhand von Aufgaben und Beispielen. Bad experiences with construction quality, the energy crises of 1973 and 1979, complaints about sick buildings , thermal, acoustical, visual and olfactory discomfort, the need for good air quality, the move towards more sustainability, all have accelerated the development of a field, which until some 40 years ago was hardly more than an academic exercise: building physics. Building physics combines several knowledge domains such as heat and mass transfer, building acoustics, lighting, indoor environmental quality and energy efficiency. In some countries, also fire safety is included. Through the application of existing physical knowledge and the combination with information coming from other disciplines, the field helps to understand the physical phenomena governing assembly, building envelope, whole building and built environment performance, although for the last the wording `urban physics is used. Building physics has a true impact on performance based building design. This volume focuses on heat, air, moisture transfer and its usage in building engineering applications. 315 pp. Englisch. Artikel-Nr. 9783433030271

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 59,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer