Grants Anatomie. Atlas und Lernbuch

 
9783432304816: Grants Anatomie. Atlas und Lernbuch

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Anne M Agur
Verlag: Stuttgart, Thieme Verlag (1999)
ISBN 10: 3432304811 ISBN 13: 9783432304816
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Lausitzer Buchversand
(Drochow, D, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Stuttgart, Thieme Verlag, 1999. Pappband. 30 cm. 650 seiten. illustrierter Pappeinband. Gebrauchs- und Lagerspuren,einband an den kanten bestoßen, gering etwas beschädigt, Den Überblick gewinnen Lehrbücher für Studium, Klinik und Praxis GRANTs ANATOMIE Atlas und Lernbuch Grant's Atlas of Anatomy, einer der drei am meisten verbreiteten Anatomie-Atlanten in den USA, liegt nun in deutscher Sprache vor. Den realitätsnahen, nach Präparaten gezeichneten Abbildungen sind zahlreiche mit bildgebenden Verfahren gewonnene Darstellungen zugeordnet.Die Beschriftung der anatomischen Zeichnungen ist bewußt übersichtlich gehalten; sie beschränkt sich auf das im Zusammenhang Wesentliche und didaktisch Sinnvolle. Kurze Texte zu den Bildern geben eine strukturierte Empfehlung zur Betrachtung der Bilder, die auf alle wichtigen Sachverhalte gezielt hinweist. Der Atlas wird so zum Lernbuch, das mit Gewinn systematisch durchgearbeitet werden kann.1.ein Begleiter im Präpariersaal, der den Präparator durch jede Stufe der Auffindung und hreilegung von Strukturen führt. hr bietet keine idea lisierte Darstellung der Anatomie des Menschen, sondern stellt echte Präparate dar. wie man sie im Präpariersaal studiert. 2.ein .tragbares anatomisches Museum" und ist besonders dann von Nutzen, wenn die Präparation oberflächliche Strukturen schon zer stört hat. Man kann sie izu Hausei durch Betrachten der Abbildungen Revue passieren lassen und die kurzen Begleittexte studieren. Auf die praktische Prüfung kann man sich besonders gut vorbereiten, wenn man die Bildbeschriftungen abdeckt und versucht, alle Strukturen zu identifizieren.3.eines von 3 Büchern, die Dr. Grant besonders für Studienanfänger konzipiert hat. Die anderen beiden sind Grant's Method of Anatomy. .4 Glinical Problem Solving Approach von lohn V. Bastnajian und Charles h. Slonecker. und (irant's Dissector von eberhardt K. Sauerland.4.ein lebenslanger Begleiter als Nachschlagewerk für alle Bereiche der Medizin. Der/Was wurde zur Vereinheitlichung mit Grant's Dissector umgestellt und in 10 Kapitel unterteilt, die durch einen Farbcode leicht aufzufinden sind. Dazu wurde auch der lext mit einer stärkeren Betonung der klinischen Bezüge umgeschrieben, und neue Abbildungen kamen hinzu. Zum ersten Mal wurden auch Röntgenaufnahmen und Photographien der Anatomie am hebenden mit aufgenommen. Die Präzision und einfachheit der von Dr. Grant und seinen Assistenten erstellten Halbtonabbildungen wurden stets als besonderes Merkmale des Attas gelobt. Pektoralregion und Brustdrüse Thoraxwand Lunge und Bronchen Mediastinum Herz und große Gefäße Oberes Mediastinum Hinteres Mediastinum Übersicht Vordere Bauchwand Leistenregion Hoden Leistenkanal bei der Frau Baucheingeweide, Mesenterien, Bursa omentalis Magen Truncus coeliacus Leber und Gallenblase Duodenum, Pankreas, Milz Darm Niere, Nebenniere, große Gefäße Zwerchfell, Plexus lumbalis Autonome Nerven, Lymphabfluß Hintere Bauchwand Ultraschall- und MRT-Bilder Knöchernes Becken Männliches Becken Plexus lumbosacralis Innervation und Lymphabfluß des männlichen Beckens Muskeln des kleinen Beckens Weibliches Becken Innervation und Lymphabfluß des weiblichen Beckens Übersicht über das männliche und weibliche Perineum Männliches Perineum Weibliches Perineum Wirbelsäule, Wirbel Hüftbein, Kreuz- und Darmbeingelenk Wirbelanomalien Wirbelsäule, Bänder, Bandscheiben Venöse Wirbelsäulenplexus Magnetresonanztomogramme Rücken Subokzipitalregion Rückenmark Dermatome, Myotome, periphere Nerven Skelett Gefäße NervenPektoralis- und xillarregionSchultergürtel. SchulterblattgegendUnterarm und Hand. Dorsalseite Laterale und mediale Ansichten schnittbilder Handgelenk und Hand Oberarm Schulter untere Extremität Skelett Gefäße Nerven Inguinalregion und vordere Oberschenkelseite Glutäalregion und hintere berschenkelseite Hüfte Querschnitte von Hüfte und Oberschenkel Fossa poplitea Knie Unterschenkel Kopf Schädel Weichteilmantel: Gesicht und Kopfschwarte Inhalt des Neuraischädels: Gehirn und Hirnnerven Orbita Regio parotidea . 1859 Gramm. Buch. Artikel-Nr. 592129748

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 85,60
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,30
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Anne M Agur
Verlag: Stuttgart, Thieme Verlag (1999)
ISBN 10: 3432304811 ISBN 13: 9783432304816
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Lausitzer Buchversand
(Drochow, D, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Stuttgart, Thieme Verlag, 1999. Pappband. 30 cm. 650 seiten. illustrierter Pappeinband. Gebrauchs- und Lagerspuren,einband etwas an den kanten bestoßen, beschädigt, Den Überblick gewinnen Lehrbücher für Studium, Klinik und Praxis GRANTs ANATOMIE Atlas und Lernbuch Grant's Atlas of Anatomy, einer der drei am meisten verbreiteten Anatomie-Atlanten in den USA, liegt nun in deutscher Sprache vor. Den realitätsnahen, nach Präparaten gezeichneten Abbildungen sind zahlreiche mit bildgebenden Verfahren gewonnene Darstellungen zugeordnet.Die Beschriftung der anatomischen Zeichnungen ist bewußt übersichtlich gehalten; sie beschränkt sich auf das im Zusammenhang Wesentliche und didaktisch Sinnvolle. Kurze Texte zu den Bildern geben eine strukturierte Empfehlung zur Betrachtung der Bilder, die auf alle wichtigen Sachverhalte gezielt hinweist. Der Atlas wird so zum Lernbuch, das mit Gewinn systematisch durchgearbeitet werden kann.1.ein Begleiter im Präpariersaal, der den Präparator durch jede Stufe der Auffindung und hreilegung von Strukturen führt. hr bietet keine idea lisierte Darstellung der Anatomie des Menschen, sondern stellt echte Präparate dar. wie man sie im Präpariersaal studiert. 2.ein .tragbares anatomisches Museum" und ist besonders dann von Nutzen, wenn die Präparation oberflächliche Strukturen schon zer stört hat. Man kann sie izu Hausei durch Betrachten der Abbildungen Revue passieren lassen und die kurzen Begleittexte studieren. Auf die praktische Prüfung kann man sich besonders gut vorbereiten, wenn man die Bildbeschriftungen abdeckt und versucht, alle Strukturen zu identifizieren.3.eines von 3 Büchern, die Dr. Grant besonders für Studienanfänger konzipiert hat. Die anderen beiden sind Grant's Method of Anatomy. .4 Glinical Problem Solving Approach von lohn V. Bastnajian und Charles h. Slonecker. und (irant's Dissector von eberhardt K. Sauerland.4.ein lebenslanger Begleiter als Nachschlagewerk für alle Bereiche der Medizin. Der/Was wurde zur Vereinheitlichung mit Grant's Dissector umgestellt und in 10 Kapitel unterteilt, die durch einen Farbcode leicht aufzufinden sind. Dazu wurde auch der lext mit einer stärkeren Betonung der klinischen Bezüge umgeschrieben, und neue Abbildungen kamen hinzu. Zum ersten Mal wurden auch Röntgenaufnahmen und Photographien der Anatomie am hebenden mit aufgenommen. Die Präzision und einfachheit der von Dr. Grant und seinen Assistenten erstellten Halbtonabbildungen wurden stets als besonderes Merkmale des Attas gelobt. Pektoralregion und Brustdrüse Thoraxwand Lunge und Bronchen Mediastinum Herz und große Gefäße Oberes Mediastinum Hinteres Mediastinum Übersicht Vordere Bauchwand Leistenregion Hoden Leistenkanal bei der Frau Baucheingeweide, Mesenterien, Bursa omentalis Magen Truncus coeliacus Leber und Gallenblase Duodenum, Pankreas, Milz Darm Niere, Nebenniere, große Gefäße Zwerchfell, Plexus lumbalis Autonome Nerven, Lymphabfluß Hintere Bauchwand Ultraschall- und MRT-Bilder Knöchernes Becken Männliches Becken Plexus lumbosacralis Innervation und Lymphabfluß des männlichen Beckens Muskeln des kleinen Beckens Weibliches Becken Innervation und Lymphabfluß des weiblichen Beckens Übersicht über das männliche und weibliche Perineum Männliches Perineum Weibliches Perineum Wirbelsäule, Wirbel Hüftbein, Kreuz- und Darmbeingelenk Wirbelanomalien Wirbelsäule, Bänder, Bandscheiben Venöse Wirbelsäulenplexus Magnetresonanztomogramme Rücken Subokzipitalregion Rückenmark Dermatome, Myotome, periphere Nerven Skelett Gefäße NervenPektoralis- und xillarregionSchultergürtel. SchulterblattgegendUnterarm und Hand. Dorsalseite Laterale und mediale Ansichten schnittbilder Handgelenk und Hand Oberarm Schulter untere Extremität Skelett Gefäße Nerven Inguinalregion und vordere Oberschenkelseite Glutäalregion und hintere berschenkelseite Hüfte Querschnitte von Hüfte und Oberschenkel Fossa poplitea Knie Unterschenkel Kopf Schädel Weichteilmantel: Gesicht und Kopfschwarte Inhalt des Neuraischädels: Gehirn und Hirnnerven Orbita Regio parotidea und . 1859 Gramm. Buch. Artikel-Nr. 592133601

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 87,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,30
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer