Die Nacht des Kirpitschnikow: Eine andere Geschichte des Ersten Weltkriegs

 
9783423345132: Die Nacht des Kirpitschnikow: Eine andere Geschichte des Ersten Weltkriegs

Der Unteroffizier Timofej Kirpitschnikow weigerte sich im Februar 1917, auf hungernde Demonstranten in Petersburg zu schießen. Trug er damit entscheidend zum Sturz des Zaren bei? Matrosen in Kiel widersetzten sich im Oktober 1918 dem Befehl zum Auslaufen. Lösten sie damit die Revolution aus? Die Autoren schildern anhand bisher unbekannter oder wenig beachteter Quellen fünf Beispiele aus dem Ersten Weltkrieg, die zeigen, ob und wie scheinbar kleine Ereignisse oder Entscheidungen Einzelner den Lauf der Geschichte beeinflussen können.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Über den Autor:

Verena Moritz, geboren 1969, ist Historikerin in Wien. Mitarbeit an wissenschaftlichen Projekten zur Entwicklung Mittel- und Osteuropas im 20. Jahrhundert, zahlreiche Publikationen zur Geschichte Russlands und Österreichs, der Habsburgermonarchie und der Kommunistischen Internationale.



Hannes Leidinger, geboren 1969, ist Historiker in Wien. Mitarbeit an wissenschaftlichen Projekten zur Entwicklung Mittel- und Osteuropas im 20. Jahrhundert, zahlreiche Publikationen.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Hannes Leidinger; Verena Moritz
ISBN 10: 3423345136 ISBN 13: 9783423345132
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Nietzsche-Buchhandlung OHG
(München, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Buchzustand: gebraucht; wie neu. pages. Artikel-Nr. dtv_742

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 6,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

V. Moritz
ISBN 10: 3423345136 ISBN 13: 9783423345132
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
Rhenania Verlagsgesellschaft mbH
(Lahnstein, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Fünf Nahaufnahmen vom Juli 1914, als Kaiser Wilhelm Österreich einen 'Blankoscheck' gegen Serbien ausstellt, über einen kleinen Unteroffizier, der 1917 nicht auf hungrige Demonstranten schießen wollte, bis hin zum Kieler Aufstand der Matrosen., 317 S., Tb. (DTV, 2008) Buch - Top-Zustand, gebraucht. Artikel-Nr. 873209

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 12,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 11,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer