Henry Moore: Werk ? Theorie ? Wirkung

 
9783422067172: Henry Moore: Werk ? Theorie ? Wirkung
Reseña del editor:

Mit seinen monumentalen Bronzen, Stein- und Holzskulpturen hat Henry Moore (1898-1986) neue Maßstäbe gesetzt. Der Band setzt sich u.a. mit Moores Naturverständnis, seinem Interesse am Surrealismus sowie seiner revolutionär neuen Sicht einer »Welttradition der Skulptur« auseinander.Christa Lichtenstern zieht hier die Summe aus ihren langjährigen Forschungen zum Werk Henry Moores. Intensiv setzt sie sich mit Moores Naturverständnis, seinem Interesse am Surrealismus, seiner revolutionär neuen Sicht einer Welttradition der Skulptur. Aber auch der Einfluss der irisch-angelsächsischen Tradition auf sein Werk wird in den Blick genommen. Weiterhin wird erstmals Moores Kunstphilosophie detailliert gedeutet und seine theoretischen Leitbegriffe wie humanity of form, organic whole, spiritual vitality, balance, rhythm, intensity oder variety vorgestellt. Schließlich befasst sich die Autorin mit der Wirkungsgeschichte Moores in West- und Ostdeutschland, England, den USA, Japan, Russland und Polen.

Críticas:

Ein wirklich monumentales, dabei gut lesbares und excellent bebildertes Standardwerk. (Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung)

So hat man hier den Glücksfall einer klassischen Monographie ohne hagiographische Verklärung in Händen, die ebenso kritisch wie kenntnisreich allen Anregungen und Bezügen auf die Kunstgeschichte folgend ein zentrales künstlerisches Werk des letzten Jahrhunderts erfahrbar macht. (Süddeutsche Zeitung)

Dieses Buch ist eine Pflichtlektüre für jeden, der an den Grundlagen der modernen Skulptur interessiert ist. (sculpture network newsletter)

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben