Islamische Zuwanderung: Die gescheiterte Integration

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783421056337: Islamische Zuwanderung: Die gescheiterte Integration
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Tibi, Bassam:
Verlag: Deutsche Verlagsanstalt, 2002. (2002)
ISBN 10: 3421056331 ISBN 13: 9783421056337
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat KAMAS
(Düsseldorf, NRW, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Deutsche Verlagsanstalt, 2002., 2002. 8° OPp mit OUmschlag. 380 Seiten. "Leichter Rauchergeruch",sonst gutes bis sehr gutes Exemplar. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550. Artikel-Nr. 22508

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 15,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 5,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Tibi, Bassam:
Verlag: Deutsche Verlags-Anstalt, (2002)
ISBN 10: 3421056331 ISBN 13: 9783421056337
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Memorah.Book
(Basel-Stadt, Schweiz)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Deutsche Verlags-Anstalt, 2002. Gebundene Ausgabe. Zustand: Wie neu. 384 Seiten 1428M Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 576. Artikel-Nr. 86456

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 9,37
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 14,50
Von Schweiz nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Tibi, Bassam,i1944-:
Verlag: München [u.a.] : Dt. Verl.-Anst. (2002)
ISBN 10: 3421056331 ISBN 13: 9783421056337
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung München [u.a.] : Dt. Verl.-Anst., 2002. Gebunden mit Schutzumschlag. Sehr gut erhalten. Deutsch 1g. Artikel-Nr. 125154

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 22,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Tibi, Bassam.
Verlag: Stuttgart, München. Deutsche Verlags-Anstalt, 2002. (2002)
ISBN 10: 3421056331 ISBN 13: 9783421056337
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Leipziger Antiquariat e.K.
(Leipzig, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Stuttgart, München. Deutsche Verlags-Anstalt, 2002., 2002. 8°. 21,0 x 13,5 cm. 384 Seiten, In gutem Zustand. Schutzumschlag leicht berieben, mit Kugelschreiberanstreichungen auf den Seiten 10 und 11. Hardcover in Pappband, mit Schutzumschlag, Artikel-Nr. 130064

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 16,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 19,99
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Tibi, Bassam
Verlag: DVA Deutsche Verlags-Anstalt, Stuttgart (2002)
ISBN 10: 3421056331 ISBN 13: 9783421056337
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
exlibris24 Versandantiquariat
(Freiburg im Breisgau, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung DVA Deutsche Verlags-Anstalt, Stuttgart, 2002. Hardcover. Zustand: Gut. Zustand des Schutzumschlags: Mit Schutzumschlag. 2. Auflage 2002. Schutzumschlag mit geringen Gebrauchsspuren, 16 Seiten mit moderaten Textanstreichungen (hellblauer Buntstift) - ansonsten sauberes und sehr gutes Exemplar. Gebunden mit Schutzumschlag. 384 Seiten. 579 Gramm. 21x14cm. Deutsch. VERLAGSINFO: Können wir nach dem 11. September weiterhin friedlich mit islamischen Glaubensanhängern zusammenleben? Die Debatte um ein neues Einwanderungsgesetz wurde stets von neuem vertagt. Jetzt findet sie unter anderen Vorzeichen statt, weil die in Deutschland lebenden Muslime ins Kreuzfeuer geraten sind. Ein Plädoyer für eine Politik mit Augenmaß ist überfällig. Im Zuge der Globalisierung hat die Thematik der islamischen Zuwanderung ein neues Ausmaß erreicht. Aus armen, überbevölkerten Regionen hat sich eine Wanderungsbewegung in Gang gesetzt, die auch Vertreter politischer Bewegungen nach Deutschland bringt. Von solchen Gruppen ging in Deutschland die Vorbereitung für die Terrorattentate in den USA aus. Bassam Tibi plädiert für eine Einwanderungspolitik, die Ausländer auch mittels einer demokratischen Bürgeridentität integriert. Die Attentäter, die den Anschlag auf das World Trade Center verübt haben, waren nicht integriert, sonst hätten sie keine anti-westlichen Einstellungen ausgebildet. Integration ist, so Tibi, mehr als eine verordnete Rhetorik der Fremdenlieb. Alle Preise inkl. MwSt. Artikel-Nr. 49131

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 29,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,90
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer