Die Gartenstadt Hellerau: Architekturführer

 
9783421037008: Die Gartenstadt Hellerau: Architekturführer
Gebraucht kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 19,95
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Beger, Claudia
Verlag: Deutsche Verlags-Anstalt DVA (2008)
ISBN 10: 3421037000 ISBN 13: 9783421037008
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Buchservice Lars Lutzer
(Bad Segeberg, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Deutsche Verlags-Anstalt DVA, 2008. Hardcover. Buchzustand: gut. 2008. Architekten Heinrich Tessenow Richard Riemerschmid Hermann Muthesius europäische Avantgarde lebensreformerische Ideen Festspielhaus Hellerau Le Corbusier Architekturführer Objekte architektonischen Entwicklung Fotografien Übersichtskarten Besuch vor Ort Baugeschichte 2008 jährt sich zum hundertsten Mal die Gründung der Gartenstadt Hellerau, der ersten ihrer Art in Deutschland. Bedeutende Architekten wie Heinrich Tessenow, Richard Riemerschmid und Hermann Muthesius bereiteten zu Anfang des 20. Jahrhunderts der europäischen Avantgarde den Boden. Ihre lebensreformerischen Ideen fanden Ausdruck im Festspielhaus Hellerau, von dem der junge Le Corbusier begeistert berichtete, ebenso wie in der gesamten Anlage. Der Architekturführer bietet mit mehr als sechzig Objekten einen vielschichtigen Überblick zur Gartenstadt und ihrer architektonischen Entwicklung. Die Texte in deutscher und englischer Sprache werden von Grundrissen und farbigen Abbildungen nach neuesten Fotografien begleitet. Übersichtskarten und Adressangaben erleichtern den Besuch vor Ort. 2008 – Hundert Jahre Gartenstadt Hellerau Der erste Architekturführer zu Hellerau: Baugeschichte und Gegenwart Zweisprachige Dokumentation mit Text, Grundrissen und neu aufgenommenen Fotos Dresden-Hellerau Kunst Architektur Geschrieben wurde über die Gartenstadt Hellerau schon viel - ein Architekturführer war bislang nicht darunter. Umso besser, dass er rechtzeitig zum 100jährigen Bestehen von Hellerau erschienen ist. Gut und prägnant werden die Häuser und Ensemble beschrieben. Gute Fotos und hilfreiche Grundrisse veranschaulichen die Objekte. So macht es Spass mit dem handlichen Buch in die Gartenstadt zu reisen. Auch im Bücherschrank macht das kompakte Werk eine gute Figur. Allein vom Preis darf man sich nicht verschrecken lassen. Die Anschaffung lohnt sich! Claudia Beger, geboren 1974, ist Architektin; ihr Vater arbeitete als Tischler in den Hellerauer Werkstätten. Sie war Leiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Festspielhauses Hellerau und veröffentlichte zahlreiche Artikel zur zeitgenössischen Architektur in den Fachzeitschriften "Bauwelt, Garten + Landschaft" sowie in der "Sächsischen Zeitung". 2003 gründete sie die Agentur architektour_dd, die unter anderem Rundgänge in der Gartenstadt Hellerau anbietet. Zusammen mit Monika Roth gestaltete sie den Architekturführer "Die Gartenstadt Hellerau". In deutscher Sprache. 192 pages. 21 x 14,8 x 1,4 cm. Artikel-Nr. BN26701

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 169,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 19,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer