Adolf Hölzel: Leben und Werk : Monographie mit Verzeichnis der Ölbilder, Glasfenster und ausgewählter Pastelle

 
9783421025852: Adolf Hölzel: Leben und Werk : Monographie mit Verzeichnis der Ölbilder, Glasfenster und ausgewählter Pastelle
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Wolfgang Venzmer
Verlag: Deutsche Verlags-Anstalt (1982)
ISBN 10: 3421025851 ISBN 13: 9783421025852
Gebraucht Hardcover Anzahl: 2
Anbieter
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Deutsche Verlags-Anstalt, 1982. Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag mit wenigen Gebrauchsspuren an Einband, Schutzumschlag oder Seiten. / Describes a book or dust jacket that does show some signs of wear on either the binding, dust jacket or pages. Artikel-Nr. M03421025851-V

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 28,05
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 8,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Gebraucht kaufen
EUR 30,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Venzmer, Wolfgang:
Verlag: Stuttgart: DVA - Deutsche Verlags-Anstalt, (1982)
ISBN 10: 3421025851 ISBN 13: 9783421025852
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Weber GbR
(Neuendorf, SH, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Stuttgart: DVA - Deutsche Verlags-Anstalt, 1982. Pp. 29 cm ; Großformatige Hardcoverausgabe mit Schutzumschlag, 318 Seiten mit zahlreichen Abbildungen. Sehr guter Zustand. mhwR.-L. ISBN: 3421025851. Artikel-Nr. 80620

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 40,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 5,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Wolfgang Venzmer
Verlag: DVA, Stuttgart (1982)
ISBN 10: 3421025851 ISBN 13: 9783421025852
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Clement
(Bonn, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung DVA, Stuttgart, 1982. Zustand: 0. In intaktem Schuber. Gestalteter Schutzumschlag mit Rückentitelei, unverletzt. Leineneinband, tadellos. 318 Seiten mit 181 Abbildungen/Fotos/Faksimiles, auch farbig, davon 71 ganzseitige Farbtafeln. NEUWERTIG! +++ "Adolf Hölzel (1853-1934) gehört zu den Klassikern der Moderne. Der Stuttgarter Hölzel-Kreis aus dem Oskar Schlemmer und Willi Baumeister hervorgegangen sind, war neben den Künstlergemeinschaften "Brücke" in Dresden und "Blauer Reiter" in München eines der Zentren der modernen Malerei in Deutschland." +++ 24,8 x 28,5 cm, 2,1 kg. +++ Stichwörter: Klassische Moderne Kunst Catalogue raisonné Gewicht in Gramm: 2100 Unverletzter S.U Leinen Neuwertig. Artikel-Nr. 021702

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 40,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 20,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Venzmer, Wolfgang:
Verlag: Stuttgart., Deutsche Verlags-Anstalt. (1982)
ISBN 10: 3421025851 ISBN 13: 9783421025852
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Ingrid Wiemer
(Mandelbachtal, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Stuttgart., Deutsche Verlags-Anstalt., 1982. 0.. 4°. 318 Seiten mit zahlreichen, teils farbigen Abbildungen. Originalleinen mit Schutzumschlag; tadelloses, neuwertiges Exemplar. de Band: 0. Artikel-Nr. 8240

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 65,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Venzmer, Wolfgang:
Verlag: Stuttgart : Deutsche Verlags-Anstalt, (1982)
ISBN 10: 3421025851 ISBN 13: 9783421025852
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Matthias Severin Antiquariat
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Stuttgart : Deutsche Verlags-Anstalt, 1982. 318 Seiten mit sehr zahlreichen, teils farbigen und ganzseitigen Abbildungen. 29 cm, Original-Leinenband mit schwarzgeprägtem Rückenltitel, farbig illustrierter Original-Schutzumschlag. Bibliogr. u. Literaturverz. S. 211 - 215. - Werkeverz. S. 233 - 316. Durch Register erschlossen. "Adolf Hölzel (1853 - 1934) gehört zu den Klassikern der Moderne. der Stuttgarter Hölzel-Kreis, aus dem Oskar Schlemmer und Willi Baumeister hervorgeggangen sind, war neben den Künstlergemeinschaften "Brücke" in Dresden und "Blauer Reiter" in München eines der Zentren der modernen Malerei in Deutschland. Dennoch stand die Dokumentation des Werkes von Hölzel bislang aus. Wolfgang Venzmer legt jetzt die lang erwartete Gesamtdarstellung vor." "Adolf Hölzel wird am 13. Mai 1853 als Sohn eines Buchhändlers und Lithografen im mährischen Olmütz geboren. Schon in jungen Jahren wird der Künstler zur Mitarbeit im väterlichen Betrieb herangezogen. Hölzel beginnt 1868 eine Lehre als Schriftsetzer in Gotha und nimmt nebenbei regelmäßig Zeichen- und Malstunden. 1872 bis 1873 besucht der Künstler die Wiener Akademie als außerordentlicher Schüler; im Anschluss daran absolviert Hölzel den einjährigen freiwilligen Dienst im Heer und spielt nach bestandener Offiziersprüfung sogar mit dem Gedanken, die aktive Offizierslaufbahn einzuschlagen. Schließlich geht er 1876 nach München, um dort an der Akademie sein Kunststudium fortzusetzen. Adolf Hölzel übersiedelt 1888 von München nach Dachau; dort wird er zum Haupt der Künstlergemeinschaft "Neu-Dachau", der Malerschule um Fritz von Uhde, die überwiegend im Stil des Impressionismus arbeitet. Hölzel unterrichtet in Dachau für kurze Zeit den späteren deutschen Expressionisten Emil Nolde. Der Künstler wird 1906 an die Stuttgarter Akademie berufen, bis 1918 hat er dort eine Professur für Malerei inne. Hölzels Frühwerk ist einem impressionistischen Stil verpflichtet, über den er sukzessive zu dekorativen Schwarz-Weiß-Figurationen kommt, bei denen die Form und nicht Farbe oder Duktus zum Ausdrucksträger innerer Erlebnisse wird. Davon ausgehend entwickelt der Maler ungegenständliche flächige Farbuntersuchungen mit sich durchdringenden Spiralen und Kreisen. Der Maler verfasst auch theoretische Schriften, die nicht ohne Auswirkung auf die kommende Künstlergeneration bleiben: Vor allem die späteren Bauhäusler Johannes Itten und Oskar Schlemmer, setzen sich mit Hölzels Schrifttum auseinander. 1917/18 wir Hölzel in einer Stuttgarter Ausstellung zusammen mit Johannes Itten, Oskar Schlemmer, Willi Baumeister und Ida Kerkovius unter dem Titel "Hölzel und sein Kreis" der Öffentlichkeit präsentiert. In den 1920er Jahren entstehen Hölzels Pastellfolgen, die den Künstler im letzten Lebensjahrzehnt hauptsächlich beschäftigen. Adolf Hölzel stirbt 1934 als einer der wichtigsten Wegbereiter der modernen Kunst, 81-jährig in Stuttgart." (Wikipedia) * * * *Sehr gut erhaltenes Exemplar. ISBN 3421025851 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2100. Artikel-Nr. 11898

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 90,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 7,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

7.

Venzmer, Wolfgang:
Verlag: Stuttgart : Deutsche Verlags-Anstalt, (1982)
ISBN 10: 3421025851 ISBN 13: 9783421025852
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Galerie Joy
(Boppard, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Stuttgart : Deutsche Verlags-Anstalt, 1982. Bibliogr. u. Literaturverz. S. 211 - 215. - Werkeverz. S. 233 - 316. Tadelloses Exemplar. - Die angegebenen Versandkosten gelten für Bücher bis 1000 Gramm. Bücher über 1000 Gramm kosten nach Deutschland EUR 5,30, nach EU-Ausland EUR 14.-, für andere Länder bitte nachfragen. - Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2100 318 S. : zahlr. Ill. (z.T.farb.) , 29 cm, Leinen mit OUmschlag. Artikel-Nr. 12007

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 130,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

8.

Venzmer, Wolfgang
Verlag: Stuttgart Deutsche Verlagsanstalt (1982)
ISBN 10: 3421025851 ISBN 13: 9783421025852
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Galerie Valentien GmbH
(Stuttgart, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Stuttgart Deutsche Verlagsanstalt, 1982. OLwd., OU., 318 S., zahlr. Abb., Faksimile-Signatur, 28,5 x 24,5 cm, Schutzumschlag mit Gebrauchsspuren und geklebtem Einriss, ansonsten Exemplar in sehr gutem Zustand, 1. Aufl. 1870 gr. Artikel-Nr. 438

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 120,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 35,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer