Malorie Blackman Himmel und Hölle

ISBN 13: 9783414820860

Himmel und Hölle

4,23 durchschnittliche Bewertung
( 33.308 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783414820860: Himmel und Hölle
Críticas:

Schon das Cover hat mich (41, weiblich) neugierig gemacht. Warum, so habe ich mich gefragt, ist der Himmel schwarz und die Hölle weiß? Müsste es nicht genau anders herum sein? Dass die vertauschte Zuordnung der Farben kein Zufall ist, wird im Laufe der Lektüre deutlich. Die Geschichte habe ich dann an einem Wochenende verschlungen. Das Buch halte ich für einen echten Glücksgriff: Spannend bis zur letzten Seite, eine Liebesgeschichte, die wohl niemanden unberührt lässt, mit Charakteren, deren Gefühle und Motivationen ich erstaunlicherweise auf beiden Seiten gut nachvollziehen konnte. Ich bin mir sicher, dass der Titel Mädchen und Jungen gleichermaßen gefallen wird und empfehle ihn ausdrücklich auch alIen Erwachsenen. Ich könnte mir den Roman auch gut als Schullektüre vorstellen. Kurzum: Ich halte "Himmel und Hölle" es für ein sehr wichtiges Buch. Es weist auf geschickte Weise auf grundlegende Konflikte in polarisierten Gesellschaften hin, ein Problem, das nicht vor Ländergrenzen halt macht. Von der sozialen Bedeutung steht es Titeln wie "Wie Kinder vom Bahnhof Zoo" oder "Die Welle" meiner Meinung nach in nichts nach.

Glückwunsch an die Verleger. (Buchhändlerin)

»Dieser epische Wälzer teilt gewaltige politische Faustschläge aus, welche die Leser zweifellos ansprechen werden. Doch für diese setzt Blackman zu keinem Zeitpunkt die dramatische, bewegende und mutige Geschichte aufs Spiel.« (Guardian)

»Dieser Roman ist eine tour de force, eine ungeheure Leistung und das interessanteste und wichtigste Stück Literatur, das ich seit Jahren gelesen habe.« (New Statesman)

Reseña del editor:

Callum ist ein Zero ein Bürger zweiter Klasse, der in einer Welt lebt, in der die Alphas das Sagen haben. Er ist einer der wenigen, der an einer der elitären Alpha-Schulen zugelassen wurde. Sephy ist eine Alpha und die Tochter eines der mächtigsten Männer des Landes. Seit ihrer frühesten Kindheit sind Callum und Sephy Freunde. Und aus dieser Freundschaft ist eine tiefe Liebe geworden. Callum ist weiß. Sephy ist schwarz. Doch die Welt um sie herum versinkt in Vorurteilen, Hass, Gewalt und Terror. Und ihre Liebe bringt beide in schreckliche Gefahr. Eine großartige Liebesgeschichte, die mit analytischer Schärfe die Probleme des Rassismus beschreibt. Sie hat die Dramatik von Romeo und Julia und gleichzeitig die politische Zeitkritik eines George Orwell in »1984«. Ein ganz großes Buch mit dem Zeug zum Klassiker!

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Blackman, Malorie
Verlag: Köln : Boje, (2008)
ISBN 10: 3414820862 ISBN 13: 9783414820860
Gebraucht Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Köln : Boje, 2008. 8° , Pp. 1. Aufl.. 509 S. ; 22 cm gut erhalten L Sprache: Deutsch. Artikel-Nr. 128831

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 7,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 4,90
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Blackmann, Malorie
Verlag: Boje, Köln (2008)
ISBN 10: 3414820862 ISBN 13: 9783414820860
Gebraucht Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
bibliofidel
(Falkenstein, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Boje, Köln, 2008. gebunden. Buchzustand: wie verlagsneu. Erstausgabe. Das beeindruckende Buch zeigt die unmögliche Freundschaft und Liebe zwischen zwei Jugendlichen aus ganz verschiedenen Welten: Sephy ist eine Alpha, Callum ein Zero, Sephy ist reich, Callum ist arm, Sephy hat Diener, Callum muss dienen, Sephy ist schwarz, Callum ist weiß . Doch trotz dieser Gegensätze können sie nicht voneinander lassen, egal auch, was ihre Familien dazu sagen. Doch als Callum als einer der einzigen Zeros überhaupt die weiterführende Schule besuchen darf, gerät die Welt aus den Fugen. Terror, Angst, Gewalt und Hass stehen an der Tagesordnung, die beiden verlieren einander durch tragische Umstände aus den Augen und finden einander erst wieder, als alles schon zu spät erscheint. Dieser Jugendroman wird wohl keinen seiner Leser unberührt lassen bringt wohl jeden zum Nachdenken und prangert kraftvoll Diskriminierung und Unterdrückung an. 509 p. Buch. Artikel-Nr. 101292

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 3,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Blackman, Malorie :
Verlag: Köln : Boje, (2008)
ISBN 10: 3414820862 ISBN 13: 9783414820860
Gebraucht Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
Wimbauer Buchversand
(Hagen, NRW, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Köln : Boje, 2008. Pp. 1. Aufl.. 509 S. ; 22 cm folienkaschiertes exBibliotheksexemplar mit den üblichen Stempeln/Signaturen, Kanten etwas bestossen /// Standort Wimregal STE-55404 ISBN 9783414820860 m/' Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 793. Artikel-Nr. 179967

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 4,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer