EU Social Security Law

ISBN 13: 9783406684739

EU Social Security Law

9783406684739: EU Social Security Law
Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Maximilian Fuchs
Verlag: Beck C. H. Okt 2015 (2015)
ISBN 10: 3406684734 ISBN 13: 9783406684739
Neu Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Beck C. H. Okt 2015, 2015. Buch. Buchzustand: Neu. 249x160x45 mm. Neuware - Die Koordination der sozialen Sicherheit bildet einen Grundpfeiler der Europäischen Union. Dass die ersten Verordnungen zur Koordination der verschiedenen nationalen Systeme bereits am 1. Januar 1959 erlassen wurden, unterstreicht die hohe Bedeutung dieser Fragen. Die EU-Verordnungen zur sozialen Sicherheit haben in erster Linie das Ziel, diejenigen Arbeitgeber zu schützen, die von ihrem Recht auf Freizügigkeit innerhalb der EU Gebrauch machen. Die Koordination wird jedoch durch die sehr unterschiedlichen sozialen Systeme enorm erschwert.Die EU-Verordnungen zur sozialen Sicherheit bieten Schutz für alle Arbeitnehmer und ihren Familienangehörigen, die die Binnengrenzen der Union überqueren, sei es aus beruflichen oder privaten Gründen. Der Kommentar erläutert systematisch die Artikel der Verordnungen (EG) 883/2004 und (EG) 987/2009. Dabei gehen die Autoren intensiv ein auf: - Sinn und Zweck der einzelnen Artikel - die einschlägige Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs - die einschlägigen Beschlüsse und Empfehlungen der Verwaltungskommission - Stellungnahmen der (manchmal divergierenden) Literatur zur Auslegung der Bestimmungen. Zudem befasst sich der Kommentar mit verwandten Rechtsstatuten wie zum Beispiel dem EWR-Abkommen, dem Abkommen zwischen der EU und Schweiz über die Freizügigkeit von Personen sowie mit Assoziierungsabkommen der EU mit einer Reihe von Drittstaaten (z.B. Türkei, Marokko, Tunesien, Algerien, Israel, Mazedonien, Albanien). Social security coordination is a central pillar of the European Union. At the right time, the new commentary reflects the political relevance of social security coordination law within Europe-wide debates about immigration caused by the new Member States and the given social benefits to their immigrants. Article-by-article the new commentary deals with the coordination law as it is laid down in Regulation (EC) No. 883/2004 and its Implementing Regulation (EC) No. 987/2009. In addition, it encompasses accompanying legislation such as Regulation (EEC) No. 7/79 and extends to social security coordination established inspecific agreements between the EU and non-EU countries like Switzerland and Turkey. A further part of the Commentary deals with the decisions of the Administrative Commission that play an important role in the application of these regulations. Special emphasis is placed on the overarching case law of the Court of Justice of the EU. Moreover, important legal literature has been taken into account in order to underpin the functioning of social security coordination and its contribution to offering solutions. The authors of the Commentary are an international team consisting of university professors, a former member of the European Commission, a high-ranking civil servant in the German Ministry of Labour and Social Affairs and a presiding judge of a high German Social Court. They have all been active in the field of social security coordination for more than 30 years. 554 pp. Englisch. Artikel-Nr. 9783406684739

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 178,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer